Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wennebostel
Wennebostel
Wennebostel
Die Bahnübergänge in Wennebostel werden am Mittwoch wieder freigegeben.

Die Bahnübergänge Lindenstraße und Am Rahlfsberg in Wennebostel werden bereits am Mittwoch, 22. Februar, ab etwa 8 Uhr wieder für den allgemeinen Straßenverkehr freigegeben. Diese Informations des Bauunternehmens gab die Gemeindeverwaltung am Dienstagnachmittag weiter.

mehr
Wedemark
Holger Köhns (rechts) erläutert Erik van der Vorm (von links) und Andrea Giese von der FDP, Martin Schönhoff (Bündnis C) und Kämmerer Joachim Rose, weshalb die alten Fahrzeuge Ersatz brauchen.

Die Gemeinde Wedemark lässt sich Fahrzeuge im Betriebshof etwas kosten - und spart damit richtig Geld sowie Zeit. Das hat auch einige Ratsmitglieder interessiert, die sich vor Ort umsahen.

mehr
Bissendorf/Wennebostel
Die Polizei ermittelt nach zwei Einbrüchen.

Zwei Einfamilienhäuser in der Wedemark sind am frühen Dienstagabend Ziel von Einbrechern gewesen. Einen dritten Einbruch hat möglicherweise ein bellender Hund verhindert.

mehr
Isernhagen/Langenhagen/Wedemark
Wessen Kalender-Nummer gewinnt heute? Wir gratulieren!

Wir gratulieren den Gewinnern der drei Adventskalender in Isernhagen, Langenhagen und Wedemark!

mehr
Wedemark
Bürgermeister Helge Zychlinski (rechts) vereidigt in der Ratssitzung am Montag zehn Ortsbürgermeister als Ehrenbeamte (von links): Carsten Wandke, Patrick Cordes, Daniel Leide, Jessica Borgas, Joachim von Einem, Jürgen Engelhardt, Susanne Brakelmann, Peter Reuter, Jochen Pardey und Jürgen Benk.

Die rechte Hand heben und im Chor den Amtseid sprechen: Mit dieser Prozedur hat Bürgermeister Helge Zychlinski am Montagabend in der Ratssitzung zehn Ortsbürgermeister der Wedemark zu Ehrenbeamten ernannt.

mehr
Burgwedel
Auch das gehört zum Grundwasserschutz: Landwirte können freiwillig ihre Düngerstreuer checken lassen.

Wer sein Trinkwasser aus dem Fuhrberger Feld bezieht, müsse sich um die Qualität keine Sorgen machen. Das versichert Wasserwerksbetreiber Enercity vor dem Hintergrund der steigenden Nitratbelastung in Böden und im Grundwasser.

mehr
Langenhagen
Feuern die Scorpions vergeblich an (von links): Paolo Reupke, Hubert Greinert, Annika Brandes, Jürgen Recha, Simona Brandes, Olaf Krause und Fabio Reupke. Sie haben auf ehemaligen Stühlen des Theatersaals Platz genommen.

Eine Verbindung schaffen zwischen Eishockey und Unternehmen - dem Ziel haben sich seit dieser Saison der Wirtschaftsklub einerseits sowie Kay Uplegger und Marco Stichnoth von der Eishalle andererseits verschrieben. Sonntags treffen sich nun interessierte Mitglieder zu einem besonderen Stammtisch.

mehr
Wedemark
Zu zweit steigen die Atemschutzgeräteträger in den Großsimulator zum Training.

84 Atemschutzgeräteträgern hat die Gemeindefeuerwehr am Wochenende eine spezielle „Heißausbildung“ ermöglicht: Die Aktiven wurden in einen geschlossenen Brandsimulator geschickt, um einen Wohnungsbrand und andere heikle Situationen zu durchlaufen.

mehr
Burgwedel
Der Weihnachtsmarkt in Isernhagen K.B. hat mit seinem historischen Holzkarussell, den vielen Ständen der Vereine und Kunsthandwerker und Freiluftkonzerten auch bei Regen eine große Fangemeinde.

Die Weihnachtsbeleuchtung hängt vielerorts – und das aus gutem Grund: An diesem Wochenende beginnt die Saison der Adventsmärkte in Burgwedel, Isernhagen und der Wedemark. Wir zeigen alle Termine auf einen Blick.

mehr
Wedemark
Den ältesten bekannten Bogen von 1740 durften Heike und Wolfgang Lorentz mit Sondergenehmigung nachbauen. Darin sind Werkzeuge der Bergleute und christliche Symbole dargestellt. 

Heike und Wolfgang Lorentz aus Wennebostel sind Spezialisten: Sie bauen beleuchtete Schwibbögen aus Sperrholz. Welche Kleinkunstwerke über das Jahr entstehen, erlebt das Publikum mit Staunen meist erst zur Weihnachtszeit. Die nächste Ausstellung beginnt am Sonntag, 27. November in Springe.

mehr
Burgwedel
Der 44-jährige Jurist Hendrik Hoppenstedt aus Großburgwedel will für eine zweite Legislaturperiode in den Bundestag.

Der Bundestagsabgeordnete Hendrik Hoppenstedt aus Großburgwedel bewirbt sich 2017 erneut für die CDU um das Bundestagsmandat für die nördlichen Region Hannover.

mehr
Ibsingen
Gero Hocker(Mitte) bekommt im Beisein von Erik van der Vorm von Andrea Giese ein Glas selbst gemachte Marmelade als Dankeschön für seinen Besuch in Ibsingen.

Deutschland braucht die FDP, weil sie für konstruktive Kontroversen und differenzierte Betrachtung stehe und nicht zuletzt die Gesellschaft in der Mitte halte: Das hat Gero Hocker, Landtagsabgeordneter und Generalsekretär des FDP-Landesverbandes, am Wochenende zahlreichen Mitgliedern und Gästen beim traditionellen Gänse-Essen der FPD Wedemark in Ibsingen mit auf den Weg gegeben.

mehr
1 3 4 ... 11
doc6trncm336j710834xiyh
Krötenzählung soll ergeben, ob Tunnelbau lohnt

Fotostrecke Wedemark: Krötenzählung soll ergeben, ob Tunnelbau lohnt