Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Wennigsen
Schützenkönig Jürgen Stegen holt sich seine Prügel ab.
Wennigsen

Auf ein Wiedersehen beim nächsten Historischen Freischießen in drei Jahren: Mit dem Schinkenklopfen geht das Fest am Mittwoch beim neuen Volkskönig Winfried Gehrke zu Ende.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Degersen
Falschparker werden immer dreister
Rundgang mit Einzelfallanalyse: Anwohner, Ortsratsmitglieder und Vertreter der Gemeindeverwaltung begutachten in Degersen entlang der Helene-Weber-Straße die Parksituation und bewerten einzelne Verstöße sowie Grenzfälle.

Gefährliche Engpässe, blockierte Zufahrten und versperrte Fußwege: An der Helene-Weber-Straße in Degersen sorgen Falschparker zunehmend für chaotische Verkehrszustände. Die Gemeinde will nun verstärkt gegen Parkverstöße vorgehen. Gleichzeitig ruf die Verwaltung aber auch zu mehr Rücksichtnahme auf.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Gisela Kalow erklärt den Grundschülern mit Zeichnungen und Geschichten, wie ein Bilderbuch entsteht.
Wennigsen Vom leeren Blatt zum Bilderbuch

Die Bilderbuchautorin Gisela Kalow hat den Drittklässlern der Grundschule Wennigsen die Entstehung eines Bilderbuchs spielerisch näher gebracht. Die Veranstaltung wurde vom Förderverein der Bücherei, der Seniorenwohnanlage Graubunt und dem Bödecker Kreis organisiert.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Störung bei Barsinghausen Weichenstörung legt S-Bahn-Verkehr lahm

Wegen einer Störung zwischen Barsinghausen und Bennemühlen ist es am Morgen zu Behinderungen im S-Bahn-Verkehr in der Region Hannover. Grund war laut Informationen der Deutschen Bahn eine Weichenstörung. Betroffen waren die Linien S1, S2 und S21. 

mehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

doc6vgxcs36io3e5nuriq7
Falschparker werden immer dreister

Fotostrecke Wennigsen: Falschparker werden immer dreister

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de

Wennigsen
Das Festzelt für das Historische Freischießen am Ortsausgang von Wennigsen steht, die Festwiese ist gemäht, der Schießstand vorbereitet - und überall im Ort wehen Fahnen. Auch die Uniformen wurden schon an die Protagonisten verteilt.

Am Sonnabend beginnt das Historische Freischießen in Wennigsen, zu dem etwa 10 000 Besucher erwartet werden. Und die Vorbereitungen sind bereits weit fortgeschritten: Das Festzelt steht ebenso wie der Schießstand - und die Festwiese wurde sogar mit Hilfe einer Wasserwaage eingeebnet.

mehr
Holtensen
Die Kinder spielen auf dem Außengelände.

Alle zwei Jahre richtet das Paritätische Kinderzentrum Wennigsen sein Sommerfest aus. Entsprechend groß war die Wiedersehensfreude: Familien der aktuellen Kindergartenkinder, Ehemalige und frühere Mitarbeiter - sie alle waren da.

mehr
Wennigsen
Das Eis hat er sich verdient: Jakob (6) genießt seinen Sieg beim Kinderlauf zusammen mit seinem Vater Stefan Friedrich.

Mit etwas weniger Teilnehmern als im Vorjahr, aber dennoch zur absoluten Zufriedenheit: Mehr als 700 Personen nahmen am Cruising-Lauf rund um das Zentrum von Wennigsen teil. Der TSV Wennigsen zog als Veranstalter eine positive Bilanz.

mehr
Wennigsen
Marc Mischke (links) und sein Team mussten beim geplanten Skate Event dem Regenwetter Tribut zollen.

Immerhin: Sie ließen sich ihre Laune nicht verderben, machten gute Miene zum bösen Spiel. Denn die Jugendpflege der Gemeinde Wennigsen hatte das große Skate-Event vorbereitet - wegen strömenden Regens fiel es aber dem Wetter zum Opfer.

mehr
Wennigsen
Bei der Einkleidung für das Historische Freischießen hatten die Teilnehmer schon eine Menge Spaß.

Die Vorfreude steigt: Am 18. Juni beginnt das Historische Freischießen in Wennigsen. Und einen kleinen Vorgeschmack auf das tolle Bild, dass sich dann beim Umzug durch die Gemeinde bieten wird, gab es schon jetzt. Die Teilnehmer wurden mit ihren Uniformen eingekleidet - und hatten dabei viel Spaß.

mehr
Wennigsen
Edekamarkt-Leiter Jörg Korte und Heike Zündorf vom TSV Wennigsen haben die Veranstaltung gemeinsam organisiert.

Für den zwölften Wennigser Cruisinglauf sind die Vorbereitungen abgeschlossen. Zwischen 18 und 21 Uhr werden die Wennigser wieder zum Lauf durch den Ortskern straten. Nachmeldungen werden heute ab 12 Uhr im Edeka-Markt entgegengenommen.

mehr
Bredenbeck
Die Jungen und Mädchen der Grundschule Bredenbeck führen in der Aula ihre Inszenierung des märchenhaften Waldmusicals "Randolfo" auf.

Ein äußerst unterhaltsamer Nachschlag: Rund 40 Kinder der Grundschule Bredenbeck haben nach einer etwa sechswöchigen Probenzeit in der Schulaula das Waldmusical „Randolfo“ aufgeführt. Mit dem märchenhaften Stück ist die Waldwoche der Schule nun endgültig abgeschlossen.

mehr
Bredenbeck
Marion Holzkamp (Mitte) von der Feuerwehrunfallkasse (FUK) erläutert Ortsbrandmeister Sven Lühr (rechts) ihre Einschätzungen über die Mängel am Gerätehaus.

Platzmangel als Gefahrenquelle: Die Feuerwehrunfallkasse (FUK) hat bei einer Begehung des Gerätehauses in Bredenbeck am gesamten Standort erhebliche Mängel fest gestellt: Die Fahrzeughallen sind für viel zu eng. Es bestehen erhebliche Sicherheitsrisiken für die Einsatzkräfte.

mehr
Wennigsen
Ute und Helmut Prager (von links) sowie Amirah Adam vom Tourismus-Service präsentieren am Wochenende bei der Wennigser Gartenlust auch die Grünanlage des alten Forstamtes.

Vom kleinen Reihenhausgarten bis zur Parklandschaft ist alles dabei: Am Wochenende öffnen in Wennigsen anlässlich der Doppelveranstaltung Kunstspur und Gartenlust mehr als 16 private Besitzer von Grünanlagen ihre Pforten. Auch Familie Prager gewährt Einblicke in den Minipark ihres alten Forstamtes.

mehr
Wennigsen
Radeln für das Klima: Die Wennigser Gruppen wollen den Titel als fahrradfreundlichste Kommune in der Region Hannover verteidigen.

Die Gemeinde Wennigsen und der ADFC rufen noch einmal zur Teilnahme am Stadtradeln-Wettbewerb auf. Seit dem 28.Mai schon sammeln in der Region Hannover wieder etliche Vereine, Organisationen, Gruppen und Privatpersonen möglichst viele „Fahrradkilometer“ für ihre Kommune. Am 17. Juni endet die Aktion.

mehr
Wennigsen
Anne-Kathrin Beyer koordiniert die Hauptstraßensanierung - was ganz schön komplex ist.

Seit einiger Zeit plant die Stadt Wennigsen die Sanierung der Ortsmitte, insbesondere der Hauptstraße. Dies koordiniert seit Anfang Februar die neue Stadtplanerin Anne-Kathrin Beyer. Über ihre Arbeit und was sie sich für die Stadt wünscht, erzählt sie während eines Spaziergangs durch den Ort.

mehr
Wennigsen
Am Klostergrund soll die Verlegung der Kanalisation im Juli beginnen.

Die Arbeiten am Klostergrund und der Ausgleichsfläche schreiten voran. Während der Investor des Neubaugebiets mit einem Baubeginn im September rechnet, sollen auf dem Ausgleichsgebiet zwischen Wennigsen und Sorsum schon in zwei Wochen Schafe grasen.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit! mehr

Wennigsen in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 54 km²
  • Einwohner : ca. 14.000
  • Bevölkerungsdichte : 259 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30974
  • Ortsvorwahlen : 05103, 05105, 05109, 05045
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Hauptstraße 1-2, 30974 Wennigsen (Deister), Telefon (05103) 70070