Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Sprühregen

Navigation:
Argestorf
Argestorf
Wennigser Mark
Elternvertreter Christof Dankert bedankt sich bei Lisa Weithäuser für ihre Arbeit.

Drei Jahre hat Lisa Weithäuser die Märker Strolche, den Kindergarten in der Wennigser Mark, mit aufgebaut und gele gewesen. Nun wurde Abschied gefeiert: Die 39-Jährige übernimmt ab August eine neue Leitungsfunktion außerhalb der Region Hannover.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wennigsen
Die Tankstelle an der Degerser Straße ist seit etwa eineinhalb Jahren geschlossen.

Eigentlich sollte am Mittwoch das Grundstück der geschlossenen Tankstelle an der Degerser Straße zwangsversteigert werden. Der Termin vor dem Amtsgericht wurde jedoch kurzfristig abgesagt. Derweil scheint auch eine Tankstelleneröffnung auf einem anderen Grundstück im Herbst unsicher zu sein.

mehr
Wennigsen
Steinkrug, Argestorf und der Waldkater sollen bis Sommer 2018 schnelles Internet mit bis zu 100 Mbit/s bekommen.

Schnelles Internet für alle: Steinkrug, Argestorf und die Siedlung Waldkater oberhalb von Wennigsen sollen bis Sommer 2018 mit VDSL Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s bekommen.

mehr
Wennigsen
Solaranlagen sollen auf mehreren Wegen gefördert werden.

Region und Klimaschutzagentur wollen den Ausbau von Solarthermie und Fotovoltaik durch eine Solaroffensive vorantreiben. Regenerativ steht Wennigsen schon jetzt gut da.

mehr
Wennigsen
Die Garde Jäger beteiligte sich an der DRK-Blutspendeaktion besonders zahlreich.

Einige Tage nach dem Historischen Freischießen holten dutzende Gardisten noch einmal ihre Uniform für eine Blutspendeaktion des DRK aus dem Schrank. Mit dabei war auch Stabsarzt Dr. Colshorn, der eine Flasche "Medizin" für die Garde mit der höchsten Spendenbereitschaft im Gepäck hatte.

mehr
Wennigsen
TSV-Spielausschussobmann Daniel Steinmüller (von links), Elan-Chef Christian Giesecke und Fußballspartenleiter Stefan Völkening freuen sich über den neuen Kunstrasenplatz.

Die neue Saison kann kommen. Seit dem vergangenen Wochenende rollt auf dem neuen Kunstrasenplatz des TSV Wennigsen der Ball. Knapp 300 000 Euro hat den Verein die Modernisierung gekostet - unterstützt wurde er dabei durch Spenden von Bürgern und Unternehmen.

mehr
Gehrden/Wennigsen/Pattensen/Hemmingen
Das ist die Strecke der HAZ-Jedermann-Tour, die am 30. Juli durch den Süden der Region führt.

Ende Juli steht die Region im Zeichen des Radsports: Zunächst starten am 29. Juli die Profis bei der Nacht von Hannover. Tags darauf haben bei der HAZ-Jedermann-Tour die Breitensportler ihren großen Auftritt - und werden bei vier Fanfesten in Hemmingen, Pattensen, Wennigsen und Gehrden gefeiert.

mehr
Wennigsen/Bredenbeck
Der Wochenmarkt in Wennigsen findet am Dienstag zum letzten Mal auf dem Forges-Les-Eaux-Platz statt. Nach einer mehrwöchigen Pause soll er nach Bredenbeck umziehen.

Nach nur einem Jahr ist der Wochenmarkt auf dem Wennigser Forges-Les-Eaux-Platz schon wieder Geschichte. Am Dienstag werden die Händler zum letzten Mal in der Ortsmitte ihre Stände aufschlagen, danach wollen sie erneut umziehen: Vom 15. August an soll der Markt in Bredenbeck stattfinden.

mehr
Wennigsen
Monatelang trainierten die Wennigser Einsatzkräfte der Feuerwehr den korrekten Umgang mit der neuen Drehleiter.

Übung macht den Meister: Seit mehreren Wochen beschäftigen sich die Einsatzkräfte der Gemeindefeuerwehr intensiv mit der neuen Drehleiter. Dabei haben sie neben vielen Theoriestunden auch praktische Übungen absolviert - und Ende Juli soll das neue Fahrzeug dann auch endgültig einsatzbereit sein.

mehr
Wennigsen
Rund 80 Kinder und mehr als 30 jugendliche Betreuer verbrachten zehn spannende Tage in Uslar.

Wie eine Reise in eine andere Welt kam vielen der rund 80 teilnehmenden Kinder das Zeltlager der Kirchenjugend Gehrden-Wennigsen vor. Sie beschäftigten sich in Uslar intensiv mit der indischen Kultur. Und der Abschied voneinander fiel ihnen sichtlich schwer - am letzten Abend flossen sogar Tränen.

mehr
Wennigsen
Die Friedhofskapelle soll in Kombination von neuer Technik und Farbgestaltung ein modernes Gesicht bekommen. Die Holzdecke soll hell gestrichen werden. Um mehr Licht reinzulassen, kommt hinten eine Glastür hin. Etwa 80 Trauerfeiern finden im Jahr in der Friedhofskapelle statt.

Im August soll es losgehen: Die Kapelle auf dem Wennigser Friedhof wird renoviert. Die Klosterkammer Hannover investiert rund 100.000 Euro, um die Friedhofskapelle heller, großzügiger und schöner zu gestalten und auch besser nutzbar zu machen.

mehr
Wennigsen
Die Steine liegen schon länger: Wenn es nach den Eltern geht, hätte hier schon längst eine Wasseranlage entstehen können.

Den Eltern vom Kindergarten Vogelnest reicht’s: Sie werden allmählich richtig sauer, weil seit vier Jahren - seitdem es das neue Vogelnest gibt - auf dem Außengelände so gut wie nichts passiert ist.

mehr
1 3 4 ... 54
doc6vtc41i9vj990nyhduh
DRK Degersen: Sommerfest mit Zaubereien

Fotostrecke Wennigsen: DRK Degersen: Sommerfest mit Zaubereien

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de