Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Argestorf
Argestorf
Wennigsen
Bisher werden nur die Anlieger beim Straßenausbau zur Kasse gebeten. Die neue Rats-Arbeitsgruppe will ein gerechteres Gebührenmodell finden.

Termin verschoben: Die neue Rats-Arbeitsgruppe Straßenausbaubeiträge tagt erst wieder am 28. November um 18.30 Uhr im Bürgersaal in Wennigsen. Die bisherigen Straßenausbaugebühren könnten durch wiederkehrende Beiträge abgelöst werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wennigsen
Ralf Orlowski zeigt seine Bilder seit Sonntag im Rathaus.

Vierzehn Wennigser Typen und Typinnen zeigt Fotograf Ralf Orlowski in "Eismann, Rockstar, Waldmalocher". Die Fotoreihe ist ab sofort im Bürgersaal des Rathauses ausgestellt, nachdem sie schon im Rahmen der Wennigser Kunstspur die Besucher von sich überzeugte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wennigser Mark
Das Versetzen des Ortseingangsschildes könnte eine einheitliche Geschwindigkeitsregelung wiederherstellen.

Seit zwei Jahren kämpft Ortsbürgermeister Holger Dorl für die Wiedereinführung einer durchgängigen Tempo-50-Regelung entlang der Egestorfer Straße im östlichen Bereich der Wennigser Mark. Die Versetzung des Ortsschildes könnte zum Erfolg führen. Die Gemeinde will jedoch zunächst die Kosten abwägen.

mehr
Wennigsen
Nur wenige Senioren haben ihre Wünsche geäußert.

Der Erfolg einer Umfrage basiert stets auf der Teilnahmebereitschaft. Die Gemeinde hatte im März an 60 Vereins- und Organisationsvertreter einen Fragebogen verschickt, mit dem Ziel, deren Themenwünsche für den Runden Tisch Seniorenarbeit in Erfahrung zu bringen. Daraus wurde allerdings nichts.

mehr
Degersen
Die Conrad-Miller-Band präsentiert im Gasthaus Zur Tenne in Degersen Blues-Klassiker von weltbekannten Künstlern.

Diese Formation steht für Blues-Rock und turbulente Auftritte: Davon können sich am Sonnabend, 21. Oktober, die Besucher des Gasthauses Zur Tenne beim Auftritt der Conrad-Miller-Band überzeugen. Die Musiker treten in der Degerser Kult-Kneipe in der Konzertreihe Open Stage auf.

mehr
Wennigsen
Carl-Ludwig Weinknecht und der Energiezauberer Baldur (Dritter von rechts) erklären den Jungen und Mädchen aus der AWO-Kita Deisterspatzen, wie sich die Kraft des Wassers mithilfe einer Gießkanne über Holzräder nutzen lässt, um ein Karussell zum Drehen zu bringen.

Mit spielerischen Versuchen bei Kindern frühzeitig das Bewusstsein für Umweltschutz und klimaschonende Energieformen wecken: Mit diesem Ziel hat der Energiezauberer Baldur dem Kindergarten Deisterspatzen in Wennigsen einen Besuch abgestattet.

mehr
Wennigsen
Die Kita-Leiterin Kerstin Siegert lässt sich von Bernd Wulfestieg erläutern, wie sich die Einstellung oder auch Bauteile einer Heizung so verändern lassen, dass unnötig hoher Energieverbrauch verhindert wird.

Umweltschutz und Einsparhilfe: Die Klimaschutzagentur Region Hannover bietet in Wennigsen zum ersten Mal eine kostenlose Heizungsvisite an. Experten überprüfen, wie sich Einstellungen und Geräteteile von Heizungen so verändern lassen, dass unnötiger Energieverbrauch verhindert wird und Kosten sinken.

mehr
Bredenbeck
Wann gibt's endlich den neuen Feuerwehrwagen?

Frust bei der Bredenbecker Feuerwehr: Eigentlich sollte ihr inzwischen 30 Jahre alte Wagen längst ausgemustert sein und es Ersatz geben. Dann war von 2018 die Rede und nun erst 2020. "Eine adäquate Hilfe ist bald nicht mehr zu gewährleisten", befürchtet Ortsbrandmeister Sven Lührs.

mehr
Wennigsen
Wennigsens Wirtschaftsförderer Christian Mainka hat zum Jahreswechsel gekündigt.

Wennigsens Wirtschaftsförderer Christian Mainka (38) verlässt die Gemeindeverwaltung, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Nach HAZ-Informationen hat er zum Jahreswechsel gekündigt.

mehr
Groß Munzel
Die feuchten Bodenverhältnisse machen den Landwirten im Calenberger Land bei der Rübenernte erhebliche Schwierigkeiten. Für Klaus Kreimeyer vom Lohnunternehmen Georg Franz aus Wennigsen ist die Ernte auf einem Feld bei Wichtringhausen für heute beendet.

Die verregneten Monate im Frühjahr und Sommer ließen es erahnen: Die Erträge der Rübenernte werden die Landwirte nicht in Freude versetzen. Die Erntemenge wird am Ende wohl überdurchschnittlich sein, doch es fehlt dem Gewächs an Zucker - dazu machen die Bodenverhältnisse bei der Ernte Probleme.

mehr
Wennigsen
Leon Bittner ist einer der ersten, der ein Selfie mit Martin Schulz  ergattert.

"Martin, guck mal hier her", rufen die Schaulustigen aus verschiedenen Richtungen, als Martin Schulz am Freitag auf den Forges-Les-Eaux-Platz vor dem Rathaus kommt. Eine Vielzahl der mehr als 100 Besucher wollte ein Selfie mit dem SPD-Bundesvorsitzenden ergattert.

mehr
Wennigsen
Hoffen auf Zuschüsse von der Gemeinde: Die erste Vorsitzende Sigrid Röhrbein, der zweite Vorsitzende Martin Dankert und Kassenwart Michael Meißner.

Das Wetter hat einfach nicht mitgespielt: So wenig Badegäste wie noch nie kamen in diesem Jahr in den Wasserpark Wennigsen, gerade einmal 6167. Weil die Einnahmen nicht ausreichen, bemüht sich der Trägerverein nun um einen Zuschuss der Gemeinde, um dieses Jahr über die Runden zu kommen.

mehr
1 3 4 ... 64

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6x8kwv4103d1cjzjahj
Johanniter und Malteser feiern Gerhardsvesper

Fotostrecke Wennigsen: Johanniter und Malteser feiern Gerhardsvesper

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de