Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Holtensen
Holtensen
Wennigsen
Umfangreiches Zahlenwerk: Der neue Haushaltsplanentwurf der Gemeindeverwaltung wird am Donnerstag, 21. September, von Bürgermeister Christoph Meineke in der Ratssitzung eingebracht.

Historische Premiere: Noch vor der offiziellen Einbringung des neuen Haushaltsplanentwurfes durch den Bürgermeister hat Kämmerer Michael Beermann im Finanzausschuss die frisch gedruckten Verwaltungsvorschläge für das Jahr 2018 verteilt - aber nur, um neue Darstellungsformen zu erläutern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Holtensen/Bredenbeck
Beim Gemeindefest gehören auch Mitmachaktionen der Jugendfeuerwehr zum Angebot. Die Festbesucher rücken bei Regenschauern unter den Pavillons zusammen (siehe Bildergalerie) oder spannen ihre Schirme auf, um das Platzkonzert der Feuerwehr aus der Nähe zu verfolgen. Zu den Programmpunkten zählen auch Kirchenführungen, Motorradrundfahrten und würziges Gulasch.

Gute Laune trotz schlechten Wetters: Die Kirchengemeinde Holtensen-Bredenbeck hat bei ihrem ersten Gemeindefest seit vier Jahren mit zahlreichen Gemeindemitgliedern und Dorfbewohnern einen unterhaltsamen und geselligen Nachmittag erlebt. Vorübergehende Regenschauer konnten die Stimmung nicht trüben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Holtensen
Stein für Stein: Die Natur-Ranger bauen an ihrer Holzhütte das Fundament für einen neuen Wasserspeicher.

Nur mal die Hände waschen und in der Toilette auf Knopfdruck spülen: Damit die Kinder und Jugendlichen der Umweltschutzorganisation Natur-Ranger Wennigsen künftig auf ihrem Vereinsgelände fließendes Nutzwasser haben, hat ihnen die Aktion „Sommereinsatz“ der HAZ und der STIFTUNG Sparda-Bank geholfen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Innerhalb weniger Minuten bauen die Kameraden eine Leitung zusammen, koppeln die Schläuche und löschen gezielt drei Brandherde - immer unter den wachsamen Augen der Wettkampfrichter.

Die Feuerwehr Holtensen hat die Löschbezirkswettkämpfe des Bezirks Groß Munzel gewonnen. Am Sonnabend traten vier Gruppen der Feuerwehren Landringshausen, Holtensen und Groß Munzel gegeneinander an. Aus gutem Grund fand die Veranstaltung in Ostermunzel statt, wo es seit einiger Zeit keine eigene Ortswehr mehr gibt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Argestorf
Ortsbrandmeister Matthias Schwarze (2. von links) führt die Mitglieder des Feuerschutzausschusses durch das Feuerwehrgerätehaus.

Insgesamt sind sowohl die Ortsfeuerwehr Argestorf als auch die Feuerwehrunfallkasse (FUK) mit den Gegebenheiten im Feuerwehrgerätehaus zufrieden. Lediglich bei der Parkplatzsituation und den Sanitäranlagen bedarf es einer Aufrüstung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wennigsen
Anika Beverburg (von links) und Ulf Streit vom Sanierungsträger erläutern Bürgermeister Christoph Meineke, Anne-Kathrin Beyer und den weiteren Mitgliedern der Arbeitsgruppe die weiteren Schritte.

Nach über einem Jahr ist am Donnerstag die Arbeitsgruppe Hauptstraße in neuer Besetzung das erste Mal zusammengekommen. Weitere Konkretisierungen der Sanierung blieben zwar aus, dafür wurden jedoch unterschiedliche Wege zur Umsetzung aufgezeigt. Eventuell kann ein Zwischenschritt gespart werden.

mehr
Bredenbeck
Der geplante Wochenmarkt auf der Deisterstraße könnte an einer fehlenden Genehmigung der Region Hannover scheitern.

Dass der Wochenmarkt wie geplant noch im September in Bredenbeck Premiere feiert, ist mittlerweile ausgeschlossen. Kurzfristig werde die Region Hannover keine Genehmigung für eine Vollsperrung der Deisterstraße erteilen, sagte Fachbereichsleiterin Ulrike Schubert. Noch überwiegen die Bedenken.

mehr
Wennigsen
Wennigsens stellvertretende Bürgermeisterin Marianne Kügler überreicht dem Teamkapitän Finn Niermann Kinogutscheine für die Jugendlichen aus der ehemaligen Klasse 7c und Gutscheine für einen Eisdielenbesuch für die Helfer aus dem Unterstützerteam.

Kräftig in die Pedalen getreten: Die Jugendlichen aus der Klasse 7c der Sophie-Scholl-Gesamtschule haben beim Stadtradeln den Schulklassen-Wettbewerb in Wennigsen für sich entschieden. Die Schüler setzten sich in beiden gewerteten Kategorien vor der KGS-internen Konkurrenz der Klasse 7a durch.

mehr
Bredenbeck
Die WIG erwartet auch zu ihrer Gewerbeschau 2018 wieder mehrere tausend Besucher.

Es ist zwar noch ein bisschen hin bis zur Wennigser Gewerbeschau am 2. und 3. Juni 2018 auf dem Rittergut in Bredenbeck - die Vorbereitungen laufen aber längst auf Hochtouren. Aussteller können sich bereits anmelden.

mehr
Holtensen
Ralf Preller vom ADFC Barsinghausen/Wennigsen (von links), Christian Siemers vom Vorstand der Lebenshilfe, Hans-Heinrich Schwalenberger (ADFC), Jens Künzler (Lebenshilfe-Werkstattleiter), Wolfgang Maschke und Nicole Ehnert (ADFC) nehmen die neue Fahrradstation auf der Hofanlage der Lebenshilfe in Holtensen offiziell in Betrieb.

Auf vielfachen Gästewunsch gibt es nun auch eine sogenannte Fahrradstation auf dem Hof der Lebenshilfe in Barsinghausen-Holtensen. Zum Service an der Station gehören eine Druckluftpumpe, Ladestationen für E-Bikes und die Nutzung eines Werkzeugkoffers, um kleine Reparaturen wie einen Schlauchwechsel ausführen zu können.

mehr
Barsinghausen/Holtensen
Zahlreiche Besucher haben am Entdeckertag das Besucherbergwerk am Klosterstollen besucht.

Nicht nur das Wetter sorgte am Sonntag dafür, dass rund um den Deister deutlich mehr Fahrradfahrer unterwegs waren als üblich. Der Regionsentdeckertag lockte mit seinen Angeboten tausende Interessierte aus der Umgebung nach Barsinghausen. Besonders großer Andrang herrschte dabei am Besucherbergwerk am Klosterstollen.

mehr
Holtensen
Katze Gina wird vermisst.

Die schwarz-weiße Katze Gina wird seit zehn Tagen vermisst.

mehr
1 3 4 ... 73

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6wr4s3gkept1h3q0ge98
Haushaltsplan: Verwaltung drückt auf's Tempo

Fotostrecke Wennigsen: Haushaltsplan: Verwaltung drückt auf's Tempo

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de