16°/ 11° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nachrichten
Wennigsen
Ortsbildprägend, aber etwas angeschlagen: Die doppelte Kastanienreihe zwischen Wennigsen und der Siedlung Waldkater.

Rats- und Ortsratsmitglieder werden sich demnächst erneut mit der Zukunft der Kastanienallee zum Waldkater befassen. Die Verwaltung hat dazu mehrere Varianten ausgearbeitet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Degersen
Foto: Ruben Wiele bei seinem Auftritt auf den deutschen Beatbox-Meisterschaften.

Der Degerser Beatboxer Ruben Wiele ist bei den deutschen Meisterschaften in Berlin aufgetreten. „Eine coole Erfahrung“, sagt der 20-Jährige – auch wenn es fürs Finale nicht reichte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wennigsen
Falsch montiert: Das untere Schild müsste in Richtung des Betrachters zeigen.

Die Holzschilder im Deister werden derzeit durch neue ausgetauscht. Bei Wennigsen ist nun ein Fehler passiert: Das Schild am Lehmbrink weist in eine falsche Richtung.

mehr
Argestorf
Unter Zeitdruck: Marlen (16) aus Ronnenberg rollt vor Prüfer Joachim Bull aus Sorsum den Druckschlauch aus.

Eine Motivationshilfe für ehrenamtliche Nachwuchskräfte? Eine Würdigung der Einsatzbereitschaft? Oder eine Alibiprüfung mit Erfolgsgarantie? Letzteres seien die Leistungsnachweise der Kinder- und Jugendfeuerwehren mit Sicherheit nicht, betonen Jugendleiter und Betreuer.

mehr
Wennigsen
Noch in diesem Jahr sollen auch zwei der Degenser Bushaltestellen an der Landesstraße 390 barrierefrei umgebaut werden.

Im Gemeindegebiet werden 16 Haltestellen so ausgebaut, dass zum Beispiel Rollstuhlfahrer besser in den Bus kommen. Acht Haltepunkte will die Gemeinde noch in diesem Jahr erneuern lassen.

mehr
Wennigsen
Zweige hängen auf Augenhöhe über dem Gehweg.

Skurriler Vorgang in der Gemeindeverwaltung: Nach einer Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Bürgermeister durch einen Anwohner, der sich über tief hängende Zweige ärgert, leitet Kämmerer Michael Beermann ein Verfahren ein.

mehr
Wennigsen
Der TSV Wennigsen hat Rücklagen gebildet. 170.000 Euro stehen zur Verfügung. Statt für eine Hallenerweiterung, die sich bisher nicht realisieren ließ, will die Fußballsparte dafür den Hartplatz sanieren.

Immer mehr Mitglieder, finanziell völlig gesund, aber die Sportstätten platzen aus allen Nähten: Der TSV Wennigsen steckt in einem Dilemma. Um auch künftig allen Mitgliedern ausreichend Trainingsmöglichkeiten zu bieten, werden eine zusätzliche Halle und ein weiterer Fußballplatz benötigt. Trotz einer Rücklage von 170.000 Euro zeichnet sich aber keine Lösung ab.

mehr
Wennigsen
Flüchtlinge und Einheimische feiern im Wennigser Klostersaal.

Etwa 200 Flüchtlinge und Bürger aus dem Calenberger Land sind am Sonnabend zum internationalen Fest in den Wennigser Klostersaal gekommen und haben gemeinsam gefeiert.

mehr
Wennigsen
Foto: Drei oder vier Straßensanierungen in einem Jahr: Für die Gemeinde Wennigsen ist das zu viel.

Im Haushaltsplan der Gemeinde sind mehr Bauprojekte verankert, als die Verwaltung abarbeiten kann. Das hat Fachbereichsleiter Martin Waßermann am Donnerstagabend im Bauausschuss klargestellt.

mehr
Holtensen/Wennigsen
Bis Dienstag will Aldi in Wennigsen bereit sein für die Neueröffnung.

Mit Aldi schließt am kommenden Montag der einzige Supermarkt in Holtensen. Tags darauf eröffnet das Unternehmen seine neue Filiale in Wennigsen. Für die Holtenser könnte eine Busverbindung nach Bredenbeck weiterhelfen.

mehr
Wennigsen
Zwei der zertifizierten Märkte waren im Rathaus persönlich vertreten: Arbeitskreissprecher Wolfgang Schulz (von links), Constanze Müller (Modehaus), Stefan Ladage (Edeka) und Bürgermeister Christoph Meineke.

Sieben Märkte aus dem Gemeindegebiet sind am Mittwoch mit dem Zertifikat „Hier ist der Einkauf generationenfreundlich“ ausgezeichnet worden. Die Bewertung hat eine Arbeitsgruppe des Runden Tisches Seniorenarbeit nach monatelangen Tests vorgenommen. Die Gemeinde unterstützt die Aktion.

mehr
Holtensen
Briefe kamen in Holtensen in den vergangenen Tagen recht unregelmäßig an. Die Post klagte über Personalmangel.

Die Post ist vergangene Woche in Holtensen nur unregelmäßig zugestellt worden. „Es ist nicht alles geschafft worden“, räumt Pressesprecher Jens-Uwe Hogardt ein. Er bestreitet aber, dass manche Straßen gezielt ausgespart wurden.

mehr
So schön ist Wennigsen

Wennigsen mit seinen etwa 14.000 Einwohnern liegt beschaulich am Deisterrand. Die Anhöhe prägt die Gemeinde und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Im Zentrum des Ortes zeugt das Kloster von einer reichen Geschichte. Kommen Sie mit!

Anzeige

Wennigsen