15°/ 11° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nachrichten
Sorsum
Anselm (links) und Helen (beide 6) duellieren sich spielerisch.Die Mutproben sollen den Kindern ihre Ängste nehmen.

Hunderte Eltern, Schüler und Angehörige haben am Sonnabend im Rahmen des Michaelifestes die Eröffnung des Neubaus „Haus der Jüngsten“ der Waldorfschule gefeiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wennigsen
Eine idyllische Straße mit großen Grundstücken: Die Gartenstraße in Wennigsen soll gründlich saniert werden. Wie teuer das für die Anlieger wird, steht noch nicht fest.

Nach ersten Schätzungen können auf einige Anlieger der Gartenstraße in Wennigsen Kosten von mehr als 20.000 Euro als Beitrag zur Straßensanierung zukommen. Die Gemeinde bestätigt einen angenommenen Mittelwert von 13 Euro pro Quadratmeter.

mehr
Wennigsen

Das Amtsgericht Wennigsen hat einen 19-Jährigen wegen vorsätzlicher Körperverletzung an einer Polizistin zu 60 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt. Der junge Mann hatte versucht, sich im Umfeld einer Party des Jugendparlaments Wennigsen (Jupa) einer Kontrolle zu entziehen.

mehr
Wennigsen
Weil die beiden Parkplätze vor der Edeka-Zufahrt probeweise gesperrt sind, können Autofahrer auch bei Gegenverkehr und Überholmanövern genügend Sicherheitsabstand zu Radfahrern halten.

Die beiden Parkplätze vor einer Versicherungsagentur an der Hauptstraße bleiben für zwei weitere Monate gesperrt. Darauf haben sich am Dienstagabend die Mitglieder des Ausschusses für Feuerschutz und öffentliche Ordnung geeinigt.

mehr
Wennigsen
Ein eindrucksvolles Bild: Die Ritter und Äbtissinnen ziehen mit einer feierlichen Prozession in die Wennigser Klosterkirche ein. Bereits zum zehnten Mal haben sie gemeinsam die sogenannte ökumenische Gerhardsvesper gefeiert.

Bereits zum zehnten Mal haben Mitglieder des evangelischen Johanniter- und des katholischen Malteserordens mit ihren jeweiligen Hilfsdiensten und Mitgliedern befreundeter Orden wie den Rittern vom Heiligen Grab und vom Deutschen Orden sowie Äbtissinnen niedersächsischer Klöster gemeinsam die ökumenische Gerhardsvesper gefeiert.

mehr
Wennigsen
Buchhändlerin Monika Besser (von links), Illustratorin Ellen Fullenriede-Weber und Wilfried Harting stellen den Struwwelpeter 2014 vor.

Der Wennigser Wilfried Harting hat eine Adaption des Kinderbuchklassikers von 1844 verfasst. Es geht ihm darum, die gedichtete Geschichte passend auf die heutige junge Generation zu erzählen.

mehr
Wennigsen
Bei der Preisverleihung: Gunnar Supper (von links), Sonja Siehndel, Amirah Adam, Vanessa Schubert, Petra Heißenberg und Paul Dahlke.

Die Wennigser können gut und kreativ backen. Zu diesem Urteil kam die Jury des zweiten Wennigser Backwettbewerbs. Die Siegerin Yvonne Dreier überzeugte mit einer Bratapfeltorte.

mehr
Wennigsen
Annette Behnken steht für die Aufnahmen der ARD-Sendereihe „Das Wort zum Sonntag“ am ehemaligen Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau.

Die Aufnahmen für das aktuelle „Wort zum Sonntag“ haben die Wennigser Pastorin Annette Behnken nach Auschwitz geführt. Ab Sonnabend ist diese Folge der theologischen Sendereihe ab 23.35 Uhr in der ARD zu sehen.

mehr
Bredenbeck
Ralf Schickhaus sorgt sich um die Bäume im Deister.

Ralf Schickhaus, Leiter der Forstverwaltung des Kniggeschen Ritterguts, hat entschiedenen Widerstand für den Fall angekündigt, dass die Stromtrasse Südlink durch den Deister geführt wird.

mehr
Sorsum
Die Eier rollen an: Der mobile Stall beherbergt 265 Hühner.

Ende des Monats will Landwirt Christoph Möller an seinem Hof an der Dorfstraße einen Automaten aufstellen, der mit Eiern aus seinem neuen mobilen Hühnerstall bestückt wird. Der Stall beherbergt 265 Tiere, für 300 ist er zugelassen.

mehr
Wennigsen
Eine Laborantin hält eine Schale mit EHEC-Kolonien auf Nährboden in der Hand.

Ein Kind der AWO-Kindertagesstätte Deisterspatzen hat sich mit dem Darmbakterium Ehec infiziert. Das Gesundheitsamt der Region ist eingeschaltet. Die Kita bleibt nach einer umfangreichen Desinfektion aber weiter geöffnet.

mehr
Holtensen
Baustelle Spielplatz: An der Kirche laufen die Arbeiten für den Austausch der Geräte.

Die maroden Spielgeräte an der Holtenser Kirche werden jetzt durch neue ersetzt: Im Baugebiet Vörier Berg wird voraussichtlich bis Ende des Jahres ein neuer Spielplatz eingerichtet

mehr
So schön ist Wennigsen

Wennigsen mit seinen etwa 14.000 Einwohnern liegt beschaulich am Deisterrand. Die Anhöhe prägt die Gemeinde und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Im Zentrum des Ortes zeugt das Kloster von einer reichen Geschichte. Kommen Sie mit!

Anzeige

Wennigsen