Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 19 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Bredenbeck
Nachwuchskünstler: Gemeinsam mit den Jugendpflegern Marc Mischke (links) und Kerstin Kohl (rechts) malen die Kinder den Entwurf an der Wand farbig aus. Emily (10, siehe Bildergalerie) und Katharina (8) helfen fleißig mit. Alexander (8) und Jasmin (12, siehe Galerie) zeigen ein Foto vom Zustand der Wand vor der Kunstaktion.


Eine Wiese in saftigem Grün, blauer Himmel, kräftige Sonnenstrahlen und grasende Tiere: In den Ferien entsteht an einer Mauer hinter dem Bolzplatz in Bredenbeck ein farbenfrohes Landschaftsbild. Dort, wo bislang Graffiti-Schmierereien einen unschönen Anblick boten, malen Kinder ein Kunstwerk.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wennigser Mark/Egestorf
Nichts mehr zu retten: Die Schleifbachhütte ist abgebrannt.

Großeinsatz für die Feuerwehr: Am Sonnabendmorgen ist die Schleifbachhütte im Deister bis auf die Grundmauern abgebrannt. Sieben Übernachtungsgäste konnten sich unverletzt ins Freie retten. Die Einsatzkräfte hatten den Brand erst nach viereinhalb Stunden gelöscht. Die Brandursache ist weiter unklar.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Holtensen
Zum Verweilen: Traute Schlosneck (von links), Gabriele Fischer, Bodo Raith, Olaf Müller und Markus Schlosneck nehmen probehalber auf der neuen Klangbank an der Linderter Straße Platz. Am Gartenschuppen hinter der versetzten Holzbank wird auf Schildern die Benutzung der Musikanlage erläutert.

Vogelgezwitscher und Glockenklang, aber auch Beethovenwerke, Seemannslieder oder der Don Kosaken Chor: An der Linderte Straße in Holtensen ist die Auswahl groß. Auf Knopfdruck können dort Dorfbewohner und Ausflügler bei Musik entspannen – auf einer Holzbank, die von Pflanzbeeten eingerahmt ist.

mehr
Bredenbeck
Neuer Standort: Mitarbeiter des Bauhofs decken nach dem Wiederaufbau der Holzkonstruktion das Dach neu ein.


Mitarbeiter des Bauhofs haben in Bredenbeck die seit Jahren eingelagerte Ortstafel wieder aufgebaut. Die Holzkonstruktion mit handgemalter Dorfskizze steht jetzt vor der Heimatstube – so wie es sich der im Mai gestorbene Ortsbürgermeister Hans-Heinrich Warnecke gewünscht hatte.

mehr
Bredenbeck

Es geht voran: In der Kindertagesstätte (Kita) in Bredenbeck wird in den Sommerferien mit Hochdruck an verschiedenen Baustellen gearbeitet. Bis auf die Grundsanierung der Toiletten und Waschräume im ersten Obergeschoss sind aber die weiteren Renovierungsmaßnahmen weitgehend abgeschlossen.

mehr
Wennigsen
Gewähren seit zehn Jahren Einblicke und hören zu: Die ehrenamtlichen Helfer der Gruppe Offene Kirche ermöglichen Ausflüglern und Gläubigen an jedem Sonntag auch außerhalb der Gottesdienste, in der Klosterkirche einen Moment zu verweilen.

Ort der Stille und Touristenattraktion: Jahr für Jahr kommen rund 1000 Besucher in die Klosterkirche, um außerhalb der Gottesdienstzeiten einen Moment lang inne zu halten und zu verweilen. Möglich ist das nur, weil rund 20 Gemeindehelfer ehrenamtlich zur stillen Einkehr einladen – seit zehn Jahren.

mehr
Wennigsen
Teures Projekt: Für die Skateranlage des Jugendparlaments stehen 130.000 Euro im Haushalt. Die Hälfte könnte es von der Region zurück geben. Der Förderantrag ist gestellt.

Jetzt heißt es warten: Der Förderantrag für die lange geplante Skateranlage ist endlich vollständig bei der Region Hannover eingereicht.

mehr
Bredenbeck
Schon wieder: Die Ortsschilder von Bredenbeck sind beschmiert.

Wenn Straßenschilder teuer werden: Die Ortsschilder in Bredenbeck sind mit roter Farbe beschmiert - mal wieder.

mehr
Wennigser Mark
Zugewachsen: Auf dem Gelände der ehemaligen Polizeischule in der Wennigser Mark tut sich seit Jahren nichts. Nun prüft das Innenministerium, das Objekt wieder für Zwecke der Polizei zu nutzen.

Gibt es kein neues Wohngebiet auf dem Gelände der ehemaligen Polizeischule? Das Land hat seine Bemühungen eingestellt, das Areal zu veräußern. Denn das Niedersächsische Innenministerium prüft aktuell die Möglichkeit, das Objekt wieder für Zwecke der Polizei zu nutzen.

mehr
Wennigsen
Vorsitzender Carsten Mehlhop (rechts) und Schriftführerin Jutta Ulianowsky begrüßen Wolf Rüdiger als 100. Mitglied des VVV.

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV) Wennigsen wächst weiter: Zur Feier des 120-jährigen Bestehens hat der Vorstand mit Wolf-Rüdiger Marenbach das 100. Mitglied ausgezeichnet - und Axel Lambrecht als 103. Mitglied begrüßt.

mehr
Wennigsen
Das sind die Kandidaten der Wennigser Grünen.

Mit sechs Kandidaten, davon zwei ohne Parteibuch, bewerben sich die Wennigser Grünen bei der Kommunalwahl um Mandate im Gemeinderat. Mitarbeiten wollen sie auch in den Ortsräten Wennigsen, Bredenbeck und Evestorf.

mehr
doc6qqcpow73pukv65w7rl
In den Ferien
 entsteht eine 
bunte Wiese

Fotostrecke Wennigsen: In den Ferien
 entsteht eine 
bunte Wiese

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de