Volltextsuche über das Angebot:

16°/ 8° Regen

Navigation:
Nachrichten
Calenberger Land
Zwischen Degersen und Redderse könnte ein Radweg entstehen.

Dorfläden in jedem Ort, ein Logo für die Region und bessere Radverbindungen: Dank der Aufnahme des Calenberger Landes in das Förderprogramm „Integrierte Ländliche Entwicklung“ (ILE) können womöglich zahlreiche neue und auch bereits geplante Projekte realisiert werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wennigsen
Ortskern und politischer Mittelpunkt: Im Rathaus tagt nicht nur der Rat der Gemeinde, auch der Ortsrat Wennigsen kommt regelmäßig im Bürgersaal zusammen.

Der Ortsrat Wennigsen soll nicht abgeschafft werden. Die Mitglieder des Gremiums haben den Antrag der FDP-Fraktion ohne Gegenstimme abgelehnt - mit Gründen, die mit Parteipolitik nichts zu tun haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wennigsen
Foto: Auf dem Friedhof ist der radikale Rückschnitt deutlich zu sehen.

Eine Woche nach der heftigen Kritik des Umweltausschusses hat die Marien-Petri-Kirchengemeinde eingeräumt, für einen - möglicherweise illegalen - Pflegerückschnitt auf dem Wennigser Friedhof verantwortlich zu sein. Die Kirche geht aber davon aus, keinen Verstoß begangen zu haben.

mehr
Wennigsen
Interessenvertretung: Im Arbeitskreis Sport (AKS) ziehen die Vorsitzenden aller Wennigser Sportvereine gemeinsam an einem Strang.

Die Wennigser Sportvereine wollen sich nach der Sperrung der Polizeihalle in der Wennigser Mark nicht einfach mit den knappen Hallenzeiten in der Kommune abfinden. Um für alle bisherigen Angebote weiterhin Trainingsmöglichkeiten zu finden, sollen kleinere Gruppen ausgelagert und möglichst in Mehrzweckräumen untergebracht werden.

mehr
Wunstorf
Die Feuerwehr beseitigt eine Farbpfütze vom Ohlendorfweg, nachdem ein Eimer aufgeplatzt war.

Ein Aha-Fahrzeug presst Dienstagmorgen einen Müllsack klein – plötzlich platzt darin ein voller Farbeimer. Die enthaltene Flüssigkeit spritzt auf die Fahrbahn und ein weiteres Auto.

mehr
Gehrden/Wennigsen
Fehlende Hallenzeiten stellen die Handballspielgemeinschaft Wennigsen/Gehrden/Bredenbeck vor Probleme.

Fehlende Hallenzeiten stellen die Handballspielgemeinschaft Wennigsen/Gehrden/Bredenbeck vor Probleme. Zwei Heimspiele im Seniorenbereich hätten deswegen bereits auswärts ausgetragen werden müssen, bemängelt HSG-Geschäftsführer Falko Sehnke.

mehr
Wennigsen
Die Mitglieder des Bauausschusses und des Ortsrates begutachten mit Vertretern der Gemeindeverwaltung die bis auf den Stock zurückgesetzten Gehölze einer rund 80 Meter langen Hecke am äußeren Rand des Friedhofsgeländes.

Der Umweltausschuss hat das sofortige Ende eines radikalen Pflanzenrückschnittes auf dem Friedhof in Wennigsen veranlasst. Bei den Grünpflegearbeiten handelt es sich um einen Verstoß gegen das Naturschutzgesetz und wohl auch gegen die Baumschutzsatzung der Gemeinde.

mehr
Wennigsen
Bei einer Grunderneuerung des maroden Hauptgebäudes soll bisherigen Planungen zufolge auch ein Multifunktionsraum entstehen.

Im Wasserpark sind die Vorbereitungen für die Saisoneröffnung am 10. Mai nahezu abgeschlossen. In der Startphase befinden sich dagegen noch Planungen für eine dringend erforderliche Erneuerung des Hauptgebäudes.

mehr
Wennigser Mark
Im Dorfgemeinschaftshaus in der Wennigser Mark wohnen zurzeit Flüchtlingsfamilien.

Das alte Dorfgemeinschaftshaus in der Wennigser Mark wird zurzeit als Unterkunft für Flüchtlinge genutzt. Wie lange das so bleibt, ist gegenwärtig noch ungewiss.

mehr
Wennigsen/Barsinghausen
Viele Sporthallen in Wennigsen wie die Am Lindenfelde sind oft überfüllt.

Sportvereine in Wennigsen klagen über fehlende Trainingsmöglichkeiten in den völlig ausgelasteten Schulhallen. Dabei stehen wenige Kilometer entfernt in Barsinghausen die Sporthallen oft leer. Interesse weckt das in Wennigsen jedoch kaum.

mehr
Wennigsen
Die Deister-Luffen kegeln seit 50 Jahren zusammen.

Vor einem halben Jahrhundert haben sich zehn selbstständige Bäckermeister zusammengeschlossen, um den Kegelsport auszuüben. Seitdem sind aus den einstigen Konkurrenten echte Freunde geworden. Noch heute stehen die Deister-Luffen jeden zweiten Mittwoch auf der Kegelbahn.

mehr
Wunstorf
Foto: Bärbel und Heinz Osterloh finden das Hinweisschild gut.

Ihr Engagement für die Kröten nahe des Waldstückes am Hohen Holz findet viel Zuspruch, berichtete Marianne Futterschneider am Montag über die Aktion ihrer Tochter Antje.

mehr
So schön ist Wennigsen

Wennigsen mit seinen etwa 14.000 Einwohnern liegt beschaulich am Deisterrand. Die Anhöhe prägt die Gemeinde und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Im Zentrum des Ortes zeugt das Kloster von einer reichen Geschichte. Kommen Sie mit!

Wennigsen