Volltextsuche über das Angebot:

8°/ 6° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nachrichten
Wennigsen
Christian Spieler (von links), Deike Harriehausen, Sophie Thrun, Ruben Vollkommer und Bastian Gries vom Jugendkonventsvorstand bereiten sich auf die Begrüßung der Ehrenamtlichen vor.

Der Kirchenkreis Ronnenberg hat sich mit einem Festakt im Klostersaal bei seinen zahlreichen Jugendleitern für ihre Arbeit im Jahr 2014 bedankt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wennigsen
Die Barsinghäuser Polizei legte dem 15-Jährigen und teilweise auch seinen Mittätern auch mindestens acht Einbrüche in Autowerkstätten und anderen Betrieben zur Last.

Am Freitag hat das Polizeikommissariat Ronnenberg mitgeteilt, dass ein 15-Jähriger aus Barsinghausen gegenüber der Polizei den Einbruch in die Kita Vogelnest „in einer ersten Einlassung“ eingeräumt habe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ronnenberg
Die beleuchtete Krippe an der Linde ist in der Adventszeit der Hingucker in Degersen.

Eine beleuchtete Krippe, Schafe, die Heiligen Drei Könige, Engel und Ochsen sind in dieser Vorweihnachtszeit vor allem nach Einbruch der Dunkelheit der Hingucker in der Ortschaft Degersen.

mehr
Wennigsen
Neue Baugebiete? Für Bürgermeister Christoph Meineke ist diese Lösung zu einfach. Über den Wennigser Flächennutzungsplan ist zudem lange nicht mehr gesprochen worden.

Bürgermeister Christoph Meineke bezweifelt, dass neue Baugebiete für 3000 Menschen einen Beitrag zur Entspannung der desolaten finanziellen Lage Wennigsens leisten können. Die Ansiedlung von 1000 Familien hatte CDU-Fraktionschef Eike Werner gefordert.

mehr
Gehrden/Wennigsen/Ronnenberg
Strommast einer Hochspannungsleitung: Der Verlauf der Stromtrasse Südlink durchs Calenberger Land beschäftigt Politiker und Bürger.

Das Thema Südlink elektrisiert die Menschen in Gehrden, Ronnenberg und Wennigsen. Das Interesse an der Informationsveranstaltung in der Gehrdener Festhalle war groß, sehr viel schlauer waren die mehr als 300 Teilnehmer hinterher aber nicht.

mehr
Degersen
Bei Spielen zwischen dem SV Degersen und dem TSV Wennigsen geht es zuweilen hoch her. Im Mai 2014 war die Situation eskaliert.

Das Skandalspiel zwischen dem SV Degersen und dem TSV Wennigsen II im Mai hat ein gerichtliches Nachspiel: Zwei Degerser Fußballer müssen sich vor dem Amtsgericht Hannover verantworten, weil sie einen Zuschauer verletzt haben sollen.

mehr
Wennigsen
Der Eingangsbereich des Friedhofs wird neu gepflastert.

Die Marien-Petri-Gemeinde will ihrem Friedhof ein ansprechenderes Bild geben. Derzeit wird der Eingangsbereich umgebaut, im Frühjahr sollen die Arbeiten fortgesetzt werden. „Einige Ecken sind nicht mehr zeitgemäß. Der Friedhof soll schöner werden“, sagt Pastorin Annette Behnken.

mehr
Wennigsen

Eike Werner, Fraktionschef der CDU, hat in der Debatte über den Haushalt ein Programm „Wennigsen 2020“ gefordert. Damit sollen 1000 Familien in die Deisterkommune gelockt werden. Der Etat 2015 wurde bei drei Enthaltungen verabschiedet.

mehr
Wennigsen
Mia (von links), Raffaela und Hanna (alle 9) zeigen, was sie eingepackt haben. Rund 50 Kinder verschenken ein kleines Präsent.

Seit sechs Jahren beteiligt sich die Grundschule Wennigsen an der Aktion „Weihnachtsüberraschung vor Ort“ des Vereins Deistersterne für Tafel-Kinder. Außer Schulen und Kindergärten aus Wennigsen, Gehrden und Barsinghausen beteiligen sich auch zahlreiche Privatpersonen sowie das Soziale Kaufhaus.

mehr
Wennigsen
Soll bald kommen: Die schnelle Funktechnik LTE.

In Wennigsen tut sich etwas in Sachen Internet: Steinkrug und die Wennigser Mark sollen in ein bis zwei Jahren schnellere Verbindungen bekommen, und die Telekom will das Gemeindegebiet mit der Funktechnik Long Term Evolution (LTE) versorgen.

mehr
Wennigsen

Die Gemeindeverwaltung hat zwei Straßenausbauprojekte aus dem Etatentwurf für 2015 herausgenommen. Gleichzeitig erhöht sich die Neuverschuldung. Ohne Debatte hat der Finanzausschuss dem Entwurf zugestimmt.

mehr
Umbau bei Kreditinstitut

Die Sparkasse Hannover verringert ihr Filialnetz und reduziert ab Januar an einigen Standorten die Angebote sowie die Öffnungszeiten. Besonders betroffen sind die Filialen in Ronnenberg und Bredenbeck.

mehr
So schön ist Wennigsen

Wennigsen mit seinen etwa 14.000 Einwohnern liegt beschaulich am Deisterrand. Die Anhöhe prägt die Gemeinde und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Im Zentrum des Ortes zeugt das Kloster von einer reichen Geschichte. Kommen Sie mit!

Anzeige

Wennigsen