Volltextsuche über das Angebot:

19°/ 9° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Wennigsen
So soll’s aussehen: Neben der „gläsernen“ Rechtsanwalts- und Notarkanzlei an der Hauptstraße entstehen drei Gebäude mit zusammen elf Mietwohnungen.

Modernes Wohnen im alten Ortskern von Wennigsen: Der ehemalige Unternehmer Rüdiger Paulmann (Paulmann-Licht) hat ein altes Fachwerkhaus an der Hauptstraße zwischen Schützenhof und Rechtsanwaltskanzlei abreißen lassen, um dort drei Gebäude mit elf Mietwohnungen zu bauen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wenngisen
Vollgestopft: Das soziale Kaufhaus platzt aus allen Nähten. Nun planen die Betreiber eine neue Zweigstelle.

Das soziale Kaufhaus platzt aus allen Nähten. Sogar mit der Lagerhalle für Möbel, die erst vor Kurzem angemietet wurde, reicht der Platz nicht. Im Oktober soll nun eine weitere Zweigstelle eröffnen.

mehr
Wennigsen
Digitale Medien schon in der Grundschule? Schon die Kleinsten kennen sich heutzutage am Laptop aus.

Wie kann die Digitalisierung noch mehr Schule machen? In Berlin hat sich das Jugendparlament (Jupa) mit Vertretern von Wikimedia, Google und Microsoft getroffen - und viel Information mitgenommen.

mehr
Wennigsen
Bei der Führung im Rauchgaskegel wird die Geschichte der Glashütte lebendig.privat

Glas wird in Steinkrug schon seit 1928 nicht mehr produziert, doch die Geschichte der Glashütte interessiert: Mehr als 130 Besucher hatten sich zu drei Veranstaltungen eingefunden. „Das Echo auf die Glashüttentage war überwältigend“, resümiert die stellvertretende Vorsitzende des Bredenbecker Heimat-Kulturvereins, Birgit Schwier-Fuchs.

mehr
Wennigsen
Die Arbeit des Tierschutzvereins kostet Geld: Auch die entlaufenen Katzen, die in Wennigsen aufgegriffen werden, werden im Barsinghäuser Tierheim betreut.

Wie teuer ist die Betreuung von Fundtieren? Tierschutzverein und Gemeinde streiten ums Geld. 20 bis 30 Fundtiere werden im Jahr in Wennigsen aufgegriffen - überwiegend entlaufene Katzen, deren Besitzer unbekannt sind, aber auch Hunde, Kaninchen und Meerschweinchen.

mehr
Bredenbeck
Die kolumbianische Sängerin Catalina Garcia bezaubert mit ihrer Band das Publikum in der alten Scheune.

Der mit Spannung erwartete Auftritt der kolumbianischen Erfolgsband Monsieur Periné hat am Sonnabend rund 200 Besucher in die Scheune der Kornbrennerei Warnecke gelockt - ein Konzerterlebnis mit besonderen Noten.

mehr
Degersen
Der Theaterkreis hat sein Fest wegen des angekündigten Unwetters abgesagt.

Wegen des erwarteten Unwetters fällt das Jubiläumsfest im Kapellengarten, mit dem der Theaterkreis seinen 25. Geburtstag feiern wollte, am Sonnabend aus. „Uns ist das Risiko für die Aktiven und Besucher zu groß“, sagt Vorsitzende Stefanie Ehrentraut. Einen neuen Termin wird es in diesem Jahr nicht geben.

mehr
Wennigsen
Der Heimatverein ist auf der Suche nach alten Wennigser Erinnerungen wie historischen Postkarten.

Ob alte Miniatur-Eisenbahnwaggons, historische Postkarten oder Poesiealben: Auch während der Sommerpause sucht das Heimatmuseum für eine neue Sonderausstellung weiter nach „verborgenen Schätzen“, die von privaten Sammlern gehütet werden.

mehr
Degersen
Der Theaterkreis feiert sein Jubiläum.

Der Theaterkreis Degersen feiert am Freitag sein 25-jähriges Bestehen. Aus dem Jubiläumsfest im Kapellengarten ist ein Projekt geworden, dass alle Vereine im Ort unterstützen.

mehr
Wennigsen
Nun ist es offiziell: Nach den Ferien bekommt die KGS wieder eine Schulleiterin.

Ein Jahr hat die KGS darauf gewartet: Die Sophie-Scholl-Schule bekommt eine neue Schulleiterin. Bislang wurde die KGS kommissarisch von Bernhard Klingelhöfer geleitet. Ab dem neuen Schuljahr wird Birgit Schlesinger die Leitung der Schule übernehmen.

mehr
Gehrden/Wennigsen
Wennigsens Bürgermeister Meineke wünscht sich auf dem Brach liegenden Gelände der Polizeischule eine Wohnbebauung.

Geld für Gewerbebrachen: Die Region Hannover will den Kommunen helfen, das seit 2008 leerstehende Vorwerk-Gelände in Gehrden und die Polizeischule in der Wennigser Mark zu reaktivieren. Im Gespräch sind sowohl Wohn- als auch Gewerbeflächen.

mehr
Bredenbeck
Applaus für die Bredenbecker Grundschulleiterin: Susanne Löscher verabschiedet sich von den Kindern und ihren Kollegen. Krebs

Rektorin Susanne Löscher verlässt nach 27 Jahren die Grundschule in Bredenbeck. Einen Nachfolger gibt es noch nicht.

mehr
So schön ist Wennigsen

Wennigsen mit seinen etwa 14.000 Einwohnern liegt beschaulich am Deisterrand. Die Anhöhe prägt die Gemeinde und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Im Zentrum des Ortes zeugt das Kloster von einer reichen Geschichte. Kommen Sie mit!

Wennigsen