Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Nachrichten
Bredenbeck
Neubaugebiete: Bredenbeck hat durchaus Potenzial, um zu wachsen.

Bredenbeck könnte Wennigsens Pilotprojekt für Plusenergiehäuser werden. Im Nordosten des Ortes hinüber zu Holtensen soll ein großes Neubaugebiet erschlossen werden - wenn alle Grundeigentümer an die Gemeinde verkaufen. Die Verwaltung steigt jetzt erst in die Gespräche ein.

mehr
Wennigser Mark
Vorfreude auf den Adventsmarkt in der Wennigser Mark (von links): Nuar, Marlene, Jette, Laura, Lena und Nahida bemalen Holzvögel.

Die Wennigser Mark stimmt sich auf die Vorweihnachtszeit ein. Die Interessengemeinschaft des Ortes richtet am ersten Adventssonnabend, 26. November, von 16 bis 20 Uhr ihren Weihnachtsmarkt auf dem neuen Dorfplatz am Corvinus-Zentrum aus.

mehr
Bredenbeck
Wiedergewählt: Bredenbecks Ortsbürgermeister Heiko Farwig und seine Stellvertreterin Marianne Kügler.

Heiko Farwig (SPD) bleibt Ortsbürgermeister von Bredenbeck. Er wurde in der konstituierenden Sitzung des neuen Gremiums am Montagabend gewählt. Seine Stellvertreterin bleibt CDU-Frau Marianne Kügler.

mehr
Wennigsen
Die Gemeinde Wennigsen will einen Klimaschutzmanager einstellen.

Wennigsen will noch mehr für den Klimaschutz tun und einen Manager einstellen, der die wichtigsten Projekte aus dem kommunalen Klimaschutzkonzept voranbringt.

mehr
Wennigse Mark
Klezmermusik mit Schmitts Katze.

Musikalische Rundum-Versorgung gab es im Corvinus-Zentrum. Bei Kultur in der Kapelle trat die Klezmerband Schmitts Katze auf. Das kam an - mit lautem Klatschen, Schunkeln, Stampfen und Mitsingen zeigten die Besucher ihre Begeisterung.

mehr
Wennigsen
Nur Anwohnern und Besuchern Besuchern des Basars war es am Samstag gestattet die Straße zu nutzen.

Die Sperrung der Weetzener Straße verlief am Sonnabend ohne Zwischenfälle. Wegen eines Basares der freien Waldorfschule Sorsum hatte die Straßenbehörde die Sperrung angeordnet, um das Parkplatzproblem zu lösen. Die Maßnahme hatte im Vorfeld bei vielen Anwohnern Empörung hervorgerufen.

mehr
Wennigsen
Viel Zeit für Diskussionen: Matthias Miersch (l.) und Ingo Klokemann.

Wilhelm Berlin ist in der SPD Wennigsen das, was man ein echtes Urgestein nennt. Für seine 60-jährige Treue zum Ortsverein erhielt er während der Mitgliederversammlung viel Respekt von seinen Parteikollegen und eine Ehrennadel aus den Händen des Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch.

mehr
Wennigsen
In gemütlicher Runde traf sich der Kurs zu einem Spinn-Nachmittag im Spritzenhaus.

Während eines Kurses im Spritzenhaus Wennigsen haben vier Teilnehmerinnen von Leiterin Begga Bosch das Spinnen gelernt. Neben den Grundlagen in diesem schon fast historischen Handwerk brachte Bosch den Frauen auch viel über die Tradition und die Geschichte des Spinnrads.

mehr
Wennigsen
Direktor Michael Gerdes, Künstlerin Brunhilde Jüttner (Mitte) und Richterin Bettina Böhm vor Bildern der Ausstellung im Amstgericht.

Im Amtsgericht von Wennigsen wurde erstmals eine Ausstellung eröffnet. Die Künstlerin Brunhilde Jüttner ist gleichzeitig auch Angestellte des Gerichts. Passend zu ihrem Abschied nach mehr als 30 Jahren ist die Ausstellung der passende Einstieg für ein neues Projekt.

mehr
Wennigsen
Pastorin Annette Behnken zeigt das Plakat der Aktion "Zeit des Meisters".

Ankommen. Innehalten. Nachdenken. Das sind klassische Begriffe in der Vorweihnachtszeit. Das gilt auch für die Marien-Petri-Gemeinde in Wennigsen, die daraus aber ein außergewöhnliches Angebot macht. „Zeit des Meisters“ heißt es zunächst am Sonnabend, 26. November, von 12 bis 21 Uhr in der Kirche.

mehr
Wennigsen
Autor Winfried Gehrke (Mitte) übergibt die zwei Bücher an Bürgermeister Christoph Meineke und Bibliotheks-Leiterin Christin Barthelmie.

In der Wennigser Bibliothek gibt es künftig einige Geheimnisse aus dem Calenberger Land zu entdecken. Winfried Gehrke schenkte der Bücherei zwei Exemplare des neu erschienen Buches "Hannoversche Geheimnisse - Band II", in dem 50 teils unbekannte Geschichten aus der Region zusammengetragen wurden.

mehr
Degersen
Spannend: Iris Stolzenburg liest im Sprachheilkindergarten Degersen vor – und die Kinder hält es kaum auf ihren Plätzen.

Ein einfaches Bilderbuch hat die Jungen und Mädchen aus dem Sprachheilkindergarten Degersen am Vorlesetag so richtig in Atem gehalten.

mehr
doc6so9mwbae3n1kwrhk11q
VVV fordert Pflegekonzept

Fotostrecke Wennigsen: VVV fordert Pflegekonzept

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de