Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Mann schlägt plötzlich zu

Bredenbeck Mann schlägt plötzlich zu

Bei einer Privatfeier in Bredenbeck ist ein 19-Jähriger durch einen Schlag an den Kopf verletzt worden.

Voriger Artikel
Flaschen gegen das Gemeindehaus geworfen
Nächster Artikel
Trotz Baustelle: Kita Nimmerland ist geöffnet

Ein Heranwachsender ist in Bredenbeck durch einen Schlag an den Kopf verletzt worden.

Quelle: Archiv

Bredenbeck. Auf einer privaten Feier an der Straße Weinberg ist in der Nacht zu Sonnabend ein 19-jähriger Mann von einem anderen, namentlich noch nicht bekannten Partygast gegen den Kopf geschlagen worden. Das Opfer erlitt eine Platzwunde. Nach Erkenntnissen der Polizei schlug der Mann unvermittelt zu. Zur weiteren Behandlung wurde der Verletzte in das Gehrdener Krankenhaus gebracht. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Dirk Wirausky

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6x8kwv4103d1cjzjahj
Johanniter und Malteser feiern Gerhardsvesper

Fotostrecke Wennigsen: Johanniter und Malteser feiern Gerhardsvesper

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de