Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Bei der Zugabe geht‘s auf Tuchfühlung

Bredenbeck Bei der Zugabe geht‘s auf Tuchfühlung

Ein unterhaltsamer Auftritt, ein oder zwei Zugaben und dann ein Abgang mit lautem Applaus: Den Sängerinnen des Frauenchores A Cappella reicht das nicht immer aus. Einmal im Jahr laden die singenden Damen deshalb zu ihrem Kaffeekränzchen ein – ein Kurzkonzert mit anschließendem Klönschnack bei Kaffee und Gebäck.

Voriger Artikel
Künstler liefern Geschenkideen
Nächster Artikel
Kuscheleinheit mit Lerneffekt

Schwungvoller Auftakt und geschmackvolle Zugabe: Der Frauenchor A Cappella stimmt die Gäste im Dietrich-Bonhoeffer-Haus mit einem Kurzkonzert auf das anschließende Kaffeekränzchen mit großem Kuchenbüfett (siehe Bildergalerie) ein.

Quelle: Ingo Rodriguez

Bredenbeck. Auch jetzt lockte die Aktion wieder zahlreiche Besucher in das Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Bredenbeck – gleichsam Probenraum, Konzertsaal und auch irgendwie Klubheim des Frauenchores. „Manchmal fehlt uns nach den Auftritten der Austausch mit den Zuhörern und eine Möglichkeit, mit dem Publikum etwas näher in Kontakt zu treten“, beschrieb Chorsprecherin Sonja Janssen vor dem Beginn den Hintergrund des alljährlichen Kaffeekränzchens.

„Aber bitte mit Sahne“ – das bekannte Lied des gestorbenen Schlagerstars Udo Jürgens hat der Frauenchor nicht ohne Grund als Motto und Konzertauftakt für die alljährliche Aktion ausgewählt: Unterhaltsame Musik und Gaumenfreuden als I-Tüpfelchen. „Das Lied drückt es doch sehr gut aus“, sagte Jannsen und marschierte mit den Damen in den Saal ein.

Dort standen unter der Leitung von Ted Adkins klassische Chorstücke, Musicalmelodien und Hits aus den Sechzigerjahren auf dem Programm. Nach dem 45-minütigen Auftritt ging es dann aber mit dem Publikum im Gruppenraum auf Tuchfühlung – und an das Kuchenbüfett. Dafür hatten die Sängerinnen insgesamt 15 Kuchen und Torten selbst gebacken. Und ebenso wie der Auftritt waren auch Gebäck, Kaffee und Prosecco für die Besucher kostenlos – eine geschmackvolle Zugabe.

doc6s8del194v61jyrhh330

Fotostrecke Wennigsen: Bei der Zugabe geht‘s auf Tuchfühlung

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp6s60krn71anqdkk5w
Abschied mit ein bisschen Verspätung

Fotostrecke Wennigsen: Abschied mit ein bisschen Verspätung

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de