Volltextsuche über das Angebot:

2°/ -3° heiter

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Beschleunigtes Bauverfahren für Edeka-Ausbau?
Mehr aus Nachrichten

Wennigsen Beschleunigtes Bauverfahren für Edeka-Ausbau?

Die Gemeinde Wennigsen will die Erweiterung des Edeka-Marktes mit einem beschleunigten Bauverfahren um einige Monate verkürzen – die Rechte der Anwohner sollen aber nicht beschnitten werden.

In der Sitzung des Bauausschusses vor rund drei Wochen war das beschleunigte Bauverfahren auf Kritik gestoßen. In den Fraktionen wird befürchtet, dass dabei Einsprüche von Anwohnern nicht berücksichtigt werden. An den Zweifeln habe sich nichts geändert, sagt der Vorsitzende des Bauausschusses, Hans-Jochen Arndt (SPD). Eine Entscheidung über das Vorgehen werde erst in der nächsten Woche im Vorfeld der Ratssitzung am Donnerstag, 26. März, getroffen.

Seit mehr als zwei Jahren können innerörtliche Bauvorhaben in Deutschland schneller auf den Weg gebracht werden. Dabei kann unter anderem auf die Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes verzichtet werden. Dieser muss dann nur fortgeschrieben werden. Damit könnten drei Monate bei der Bauvorbereitung gespart werden. Rein rechtlich sei es so, dass die Anwohner die gleichen Mitspracherechte haben wie bei einem normalen Verfahren. „Einige in unserer Fraktion sehen das aber kritisch“, räumt Hans-Jochen Arndt ein.

Die Bauverwaltung will heute in der öffentlichen Sitzung des Ortsrats Wennigsen im Bürgersaal des Rathauses (Beginn 19 Uhr) über die Vorteile des beschleunigten Verfahrens informieren. Außerdem wird ein Mitarbeiter der Edeka-Unternehmensgruppe Minden-Hannover über die Vergrößerung des Marktes an der Wennigser Hauptstraße berichten. Edeka-Betreiber Stefan Ladage will den Markt im nächsten Jahr von 1300 auf mehr als 2100 Quadratmeter erweitern.

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
HAZ-Redakteur/in Michael Hemme

So schön ist Wennigsen

Wennigsen mit seinen etwa 14.000 Einwohnern liegt beschaulich am Deisterrand. Die Anhöhe prägt die Gemeinde und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Im Zentrum des Ortes zeugt das Kloster von einer reichen Geschichte. Kommen Sie mit!

Anzeige

Wennigsen