Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Diese KGS-Schüler sind nun fit in Erster Hilfe

Wennigsen Diese KGS-Schüler sind nun fit in Erster Hilfe

Auch im nächsten Schuljahr ist für eine professionelle Erste Hilfe an der Sophie-Scholl-Gesamtschule gesorgt: Zwölf Schüler der achten Klassen haben ihre Zertifikate als Schulsanitäter erhalten und unterstützen nun offiziell den Schulsanitätsdienst in der KGS.

Voriger Artikel
Finanzausschuss stimmt für DGH-Mietvertrag
Nächster Artikel
Nach der Premiere geht es ins Praktikum

Geschafft: Die neuen Schulsanitäter der KGS zeigen ihre Zertifikate. Mit dabei der Leiter der Schulsanitäter-AG, Christian Riemer (Zweiter von rechts) und der stellvertretende Schulleiter Bernhard Klingelhöfer.

Quelle: Johanniter/Stefan Simonsen

Wennigsen. In einer Arbeitsgemeinschaft (AG) mit Lehrer Christian Riemer hatten die Jugendlichen im vergangenen Halbjahr zusammen mit den Johanniter-Ausbilderinnen Maria Opel und Catharina Weißenborn ihr Wissen um Erste Hilfe erweitert. Wie funktioniert die stabile Seitenlage? Und wie führt man eine Herz-Lungen-Wiederbelebung durch? Nach den zwölf Doppelstunden mit den Rettungsdienst-Profis sind die KGS-Schüler nun fit in Erster Hilfe. Chirurgische Notfälle standen ebenso auf dem Programm wie Blutdruck messen, Protokolle führen und sich eigenverantwortlich um das Material kümmern.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smpw4f14c31f5e43er2
Weihnachtsmarkt ist wieder ein Familienfest

Fotostrecke Wennigsen: Weihnachtsmarkt ist wieder ein Familienfest

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de