Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Ausflug aufs Land: Apfeltag bei Zabel

Holtensen Ein Ausflug aufs Land: Apfeltag bei Zabel

Alles rund um den Apfel: Der Obsthof Zabel in Holtensen bietet am Sonnabend, 9. September, bei einem geführten Hofspaziergang mit Apfelkunde einen Blick hinter die Kulissen und ins Lagerhaus.

Voriger Artikel
Anliegerbeiträge stehen nun auf dem Prüfstand
Nächster Artikel
Kinderkantine: Durch Flexibilität zum Erfolg

Beim Apfeltag auf dem Obsthof Zabel in Holtensen dreht sich alles um das Lieblingsobst der Deutschen.

Quelle: Patrick Pleul

Holtensen. Die ersten frischen Äpfel werden bereits geerntet. Delcorf, Gravensteiner und Alkmene sind reif. 25.000 Apfelbäume stehen auf der Plantage zwischen Holtensen und Linderte. Seit über 60 Jahren ist das Familienunternehmen Anbieter für knackiges Obst aus dem Calenberger Land. Älter als 15 Jahre wird ein Baum bei Zabel nicht. Dann passt die Qualität einfach nicht mehr. Deswegen werden eigentlich jedes Jahr mehrere hundert Bäume gerodet und genauso viele an anderer Stelle neu gepflanzt. Über den Winter werden die Obstbäume zurückgeschnitten.

Gala ist der Süße, Elstar der Beliebte und Braeburn der Feste: Bei dem geführten Hofspaziergang mit Apfelkunde erfahren die Teilnehmer viel über das Lieblingsobst der Deutschen und über Anbautraditionen. Die Obstbauern geben Tipps für die eigene Ernte und verraten köstliche Rezepte. Die Vielfalt der heimischen Sorten kann direkt auf der Obstplantage probiert werden. Der Spaziergang über den Hof dauert zwei bis drei Stunden. Los geht es um 15 Uhr. Im Anschluss gibt es frischen Apfelkuchen, Kaffee und Tee. Eine Kostprobe an Äpfeln darf mitgenommen werden.

Der Apfeltag kostet 13 Euro für Erwachsene, Kinder von drei bis zwölf Jahren zahlen 11 Euro. Eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen. Für den Ausflug können sich höchstens 25 Leute anmelden. Mindestteilnehmerzahl ist zehn.

Weitere Infos gibt es beim Tourismusservice Wennigsen unter der Telefonnummer (05103) 700567. Dort kann man sich auch anmelden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

doc6xm5adb5sl2ah29r73p
Jugendpflege bedankt sich mit einer Party

Fotostrecke Wennigsen: Jugendpflege bedankt sich mit einer Party

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de