Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ein Becher Kaffee verkürzt Feuerwehr das Warten

Wennigsen Ein Becher Kaffee verkürzt Feuerwehr das Warten

Brandschutzwache – für Einsatzkräfte der Feuerwehr gehört das zwar zum Tagesgeschäft. Trotzdem kann die ehrenamtliche Aufsicht an einem langen Tag auch viel Geduld erfordern. In der KGS Wennigsen hat Schulleiterin Brigit Schlesinger den Feuerwehrkräften deshalb in der Pause einen Becher Kaffee spendiert.

Voriger Artikel
Tennet: Keine Freileitungen beim Südlink
Nächster Artikel
KGS: Schüler kaufen Firmenanteile

Schulleiterin Birgit Schlesinger reicht Marcel Lauenstein und Ursula Augsburg von der Ortsfeuerwehr Argestorf einen Becher Kaffee. An der KGS werden derzeit der Südtrakt saniert und der Verwaltungstrakt (Bild unten) vergrößert.

Quelle: Ingo Rodriguez

Wennigsen. Der Grund für den zweitägigen Einsatz der Feuerwehr sind die derzeitigen Bauarbeiten an der Sophie-Scholl-Gesamtschule: Dort wird für rund 2,37 Millionen Euro der Verwaltungstrakt vergrößert. Außerdem werden im Südtrakt unter anderem die Toiletten saniert und der Brandschutz optimiert.

„Dazu gehören auch neue Türen, die bei möglichen Bränden ein schnelles Ausbreiten des Feuers verhindern“, sagt Janina Dornbusch von der Gemeindeverwaltung. Bis zum Einbau der neuen Türen – vermutlich heute – sei aus Sicherheitsgründen eine Brandschutzwache erforderlich.

doc6ryk6e3abnn15gafgb7h

Saubere Lösung: Auch um die Reinigung der KGS-Schultoiletten kümmert sich künftig eine andere Firma als bisher.
 Die Umbauarbeiten (Bild unten) dauern aber voraussichtlich noch bis zum Herbst 2017 an.

Quelle: Syara von Arnim
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smpw4f14c31f5e43er2
Weihnachtsmarkt ist wieder ein Familienfest

Fotostrecke Wennigsen: Weihnachtsmarkt ist wieder ein Familienfest

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de