Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruch bei McDonald's

Holtensen Einbruch bei McDonald's

In der Nacht zu Montag ist bei Mc Donald’s im Büntefeld im Holtenser Gewerbegebiet eingebrochen worden, nachdem die letzten Mitarbeiter das Schnellrestaurant gegen 1.25 Uhr verlassen hatten. Die Einbrecher entwendeten mehrere technische Kleingeräte, unter anderem Geldscheinprüfgeräte.

Voriger Artikel
Wennigsen soll sein eigenes Lastenrad bekommen
Nächster Artikel
Masala: Open Air in Bredenbeck

In der Nacht zu Montag ist bei McDonald's in Holtensen eingebrochen worden, die Polizei sucht Zeugen.

Quelle: Imago (Symboldbild)

Holtensen. Die Polizei geht nach den ersten Ermittlungen von zwei Tätern aus. Die Diebe hebelten gewaltsam das Schiebefenster des ersten Kassenhäuschens auf und gelangten so in das Gebäude. Die Höhe des Schadens kann die Polizei noch nicht beziffern.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Wennigsen telefonisch unter (05103) 2278 oder dem Polizeikommissariat in Ronnenberg unter (05109) 517115 in Verbindung zu setzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6x5jjzgp52c1dhdt3352
Elf Monate nach Brand: Mieter sind am Ende

Fotostrecke Wennigsen: Elf Monate nach Brand: Mieter sind am Ende

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de