Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Fundraising für die Skateranlage

Wennigsen Fundraising für die Skateranlage

Wie kommt man am besten an Spendengelder? Das Wennigser Jugendparlament will für seine Skateranlage sammeln. Für acht Euro könnte man zum Beispiel einen Baum kaufen, haben sich die Jugendlichen überlegt.

Voriger Artikel
Familienservicebüro eröffnet seine neuen Räume
Nächster Artikel
Hunde werden teurer: Wennigsen erhöht Steuer

Wennigsen soll eine Skateranlage bekommen. Das Jugendparlament will Spendengelder für das Projekt generieren. 

Quelle: Nancy Heusel

Wennigsen. Für die Skateranlage müssen nämlich Ersatzpflanzungen vorgenommen werden. Die Anlage soll am Bröhnweg neben dem Elan gebaut werden. Noch befindet sich dort eine Wildblumenwiese. Der Streifen gehört der Gemeinde.

130.000 Euro will die Gemeindeverwaltung für die Skateranlage in den Haushalt einstellen. Fördermittel müssen später gegen gerechnet werden. Es gibt viele Finanzierungsquellen, so etwa auch die Möglichkeit, an Spenden aus Stiftungen oder an öffentliche Fördermittel heranzukommen.

Die Region Hannover wird wahrscheinlich im Dezember über einen Zuschuss beraten. Wirtschaftsförderer Christian Mainka unterstützt das Jugendparlament bei einer professionellen Herangehensweise. Ein Faltblatt für die Akquise ist in Vorbereitung.

Von Jennifer Krebs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp6s60krn71anqdkk5w
Abschied mit ein bisschen Verspätung

Fotostrecke Wennigsen: Abschied mit ein bisschen Verspätung

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de