Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Hegeringschießen fällt aus

Wennigsen Hegeringschießen fällt aus

Der Hegering Wennigsen sagt sein für Sonnabend, 18. Juni, geplantes Pokalschießen ab. Der Wettkampf muss verlegt werden, weil der für die jagdlichen Kaliber gebuchte Schießstand am Oberg bei Alfeld nach einem Brand nicht genutzt werden kann.

Voriger Artikel
Betrunkener Autofahrer schwer verletzt
Nächster Artikel
Gute Noten für das Leben in Wennigsen

Der Hegering Wennigsen verlegt das Schießen.

Quelle: Grafik Hegering

Wennigsen. In den Räumen am Oberg sind die Aufräumarbeiten noch nicht abgeschlossen. Die Anlage soll erst im August wieder in Betrieb genommen werden. Neuer Termin für das Hegeringschießen ist deshalb Sonnabend, 13. August, um 14 Uhr.

Der Hegering Wennigsen ruft die derzeitigen Pokalbesitzer dazu auf, ihre Trophäen bis Sonnabend, 6. August, beim Schießobmann Lars Thal abzugeben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6x8kwv4103d1cjzjahj
Johanniter und Malteser feiern Gerhardsvesper

Fotostrecke Wennigsen: Johanniter und Malteser feiern Gerhardsvesper

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de