Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Mann sucht nach Zusammenbruch seine Hunde

Bredenbeck Mann sucht nach Zusammenbruch seine Hunde

Die Hunde Socke und Luca werden in Bredenbeck vermisst. Ihr Herrchen war am Dienstag beim Gassi gehen plötzlich zusammengebrochen. Mit letzter Kraft konnte er sich zu einem Arzt schleppen. Mit Blaulicht brachte ein Rettungswagen den Mann sofort ins Krankenhaus. Die Hunde sind seitdem verschwunden.

Voriger Artikel
Gemeinde engagiert 
neue Reinigungsfirmen
Nächster Artikel
Eine Feuerwehrausrüstung ist ganz schön schwer

Wer kann helfen? Der Tierschutzverein sucht die entlaufenen Hunde Socke und Luca aus Bredenbeck. Ihr Herrchen liegt im Krankenhaus.

Quelle: Dpa

Bredenbeck. Die etwas dickliche Mischlingshündin Socke ist schon etwas älter und ein bisschen kleiner als ein Schäferhund, ihr Rücken ist schwarz und die Beine sind braun. Mischling Luca ist deutlich jünger, beigebraun und hat etwa die gleiche Größe. Luca ist sehr schüchtern. Wahrscheinlich sind die beiden Hunde noch zusammen, weil sich Luca an Socke orientiert.

"Wir suchen seit Dienstagabend", sagt Veronika Almstädt vom Tierschutzverein, die in Nachbardorf Holtensen wohnt. Vielleicht hätten sich die Vierbeiner bei dem schlechten Wetter irgendwo verkrochen. Oder irgendjemand aus dem Ort habe die entlaufenen Tiere mit zu sich nach Hause genommen, "und weiß nicht, dass der Besitzer im Krankenhaus liegt", sagt Almstädt. In Bredenbeck kennt man die Hunde und ihr Herrchen. 

Wer die beiden Hunde gesehen hat oder einen Hinweis geben kann, wird gebeten, sich beim Tierschutzverein Barsinghausen und Umgebung unter Telefon (0700) 01002216 zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so9mwbae3n1kwrhk11q
VVV fordert Pflegekonzept

Fotostrecke Wennigsen: VVV fordert Pflegekonzept

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de