Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Jazzfrühschoppen bietet bunten Mix

Wennigsen/Degersen Jazzfrühschoppen bietet bunten Mix

Der Jazzfrühschoppen des SV Degersen ist auch bei seiner 18. Auflage am Pfingstsonntag ein Publikumsmagnet gewesen. Hunderte Besucher genossen trotz zeitweisem Regen den bunten Mix aus entspannten Rhythmen der Garbsener Band Hot-4-Jazz sowie zahlreichen köstlichen Angeboten rund um das Vereinsheim.

Voriger Artikel
Soziales Kaufhaus feiert Frühlingsfest
Nächster Artikel
Heckenrückschnitt stößt auf Kritik

Die Garbsener Band Hot-4-Jazz spielt melancholische bis schwungvolle Klassiker.

Quelle: Carsten Fricke

Degersen. „Die gute Musik hört man im ganzen Dorf – das lockt natürlich an“, sagte Manfred Trunk. Gemeinsam mit vielen Vereinskameraden traf er sich zu der beliebten Pfingstsause, zu der Besucher aus der gesamten Region kamen. „Wir sind eigentlich jedes Jahr hier und lassen uns auch von dem wechselhaften Wetter nicht abschrecken“, erzählte Janine Herrmann.

Mit Klassikern – vom melancholischen „Georgia On My Mind“ von Ray Charles bis zum schwungvollen Evergreen „Chinatown, My Chinatown“ von William Jerome und Jean Schwartz – trafen die fünf Musiker von Hot-4-Jazz erneut den Geschmack ihres Publikums. Die Garbsener Band, die rund zwei Stunden lang spielte, ist bereits seit rund zehn Jahren beim Degerser Jazzfrühschoppen dabei. Damit gehört sie mittlerweile ebenso dazu wie Bratkartoffeln mit Spiegelei oder Sülze und Remoulade, die herzhaften Gewürzgurken und ein großes Kuchenbüfett. Am Nachmittag sorgte zudem DJ Frank Koch für Tanzmusik.

"Wetterbedingt war es nicht so toll", sagte SV-Vorsitzender Werner Werner. Vermutlich deshalb seien mit 300 bis 400 Besuchern weniger Gäste zum Frühschoppen gekommen, als in den Vorjahren. "Aber wir sind zufrieden", sagte Werner.

doc6pqtjz8nv9y100bsaqh

Manfred Trunk (von links), Stefan Pichler, Uwe Isl und SV-Schatzmeister Torsten Kück genießen den entspannten Frühschoppen.

Quelle: Carsten Fricke

Von Carsten Fricke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smpw4f14c31f5e43er2
Weihnachtsmarkt ist wieder ein Familienfest

Fotostrecke Wennigsen: Weihnachtsmarkt ist wieder ein Familienfest

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de