Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Schon jetzt an die Sommerferien denken

Wennigsen Schon jetzt an die Sommerferien denken

Jetzt schon an die Sommerferien denken? Für Kinder und Eltern aus Wennigsen ist das möglich. Die Jugendpflege der Gemeinde Wennigsen nimmt ab 2. Februar Anmeldungen für das beliebte Betreuungsangebot Ferien ohne Koffer entgegen.

Voriger Artikel
Grundschüler spüren versteckte Stromfresser auf
Nächster Artikel
Land hat Interessenten für Polizeischule

Diese Kinder haben im vergangenen Sommer Ferien ohne Koffer im Wasserpark gemacht.

Quelle: Jugendpflege Wennigsen

Wennigsen. Eltern wissen das Angebot zu schätzen: Auch in diesem Jahr wird es die verlässliche Schulkindbetreuung „Ferien ohne Koffer“ wieder über die gesamten sechs Wochen der Sommerferien geben.

Zum zehnten Mal wollen die Jugendpfleger der Gemeinde sowie ehrenamtliche Jugendleiter und DLRG-Mitglieder auf dem Gelände des Naturbades am Bröhnweg Zelte  aufschlagen. An allen Werktagen der Sommerferien, vom 23. Juni bis 3. August, können Jungen und Mädchen von sechs bis zwölf Jahren, die in Wennigsen wohnen und bereits zur Schule gehen, Urlaub im Wasserpark machen - ohne Eltern, schwere Koffer und weite Anreise. Dann wird das Schwimmbad zu einem großen Spielplatz mit Angeboten wie Basteln, Entdecken, Experimentieren, Schwimmen, Toben und vielem mehr.

Die Eltern zahlen einen Komplettpreis von 12,50 Euro pro Tag inklusive Frühstück, Mittagessen, Zwischenmahlzeiten und Getränken sowie Materialien und Eintritt. Geschwisterkinder zahlen 10 Euro. Eine Sozialermäßigung ist möglich.

Anmeldungen sind ab dem 2. Februar jeweils dienstags und donnerstags von 16 bis 18 im Büro der Jugendpflege möglich. Bis 11. Februar werden Kinder bevorzugt, deren Eltern den Bedarf für eine verlässliche Betreuung nachweisen können. Ab  16. Februar können auch Kindern angemeldet werden, deren Eltern nicht beide berufstätig beziehungsweise alleinerziehend berufstätig sind.

Die Anmeldeunterlagen sind ab sofort im Internet auf jugendpflege-wennigsen.de, im Büro der Jugendpflege, in den Horten, im Familienzentrum Vogelnest sowie im Familienservicebüro erhältlich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Kerstin Siegmund

doc6sksno3d82g19r3wgge0
Fast ein kompletter Neustart in Sorsum

Fotostrecke Wennigsen: Fast ein kompletter Neustart in Sorsum

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de