Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kinder aus Bredenbeck basteln Weihnachtsdeko

Bredenbeck Kinder aus Bredenbeck basteln Weihnachtsdeko

Kleine Engel, Ornamente für den Weihnachtsbaum und Kerzen aus Holz: Grundschüler aus Bredenbeck und Kinder mit geistiger Einschränkung der Janusz-Korczak-Schule haben gemeinsam weihnachtliche Deko gebastelt.

Voriger Artikel
Wünsche für die Mensa: Politik äußert Bedenken
Nächster Artikel
17 neue Babysitter ausgebildet

Katharina (6, von links), Johanna (6), Till (6) und Laura (15) basteln gemeinsam Weihnachtsdeko.

Quelle: Malecha

Bredenbeck.  „Der Weihnachtsbaum ist für meine Mama“, sagt die siebenjährige Isabella und hält stolz die grüne Papier-Tanne mit roten Herzen hoch. „Aber ich mache auch noch Sachen für meine Omas und Opas“, ergänzt die Grundschülerin. An der Grundschule in Bredenbeck konnten Kinder zwei Stunden lang an rund acht Stationen verschiedene Deko-Artikel und kleine Geschenke basteln. „Das machen wir jedes Jahr und es ist toll, dass die Kinder etwas Schönes für zu Hause mitnehmen und gleichzeitig ein Erfolgserlebnis haben“, sagt Lehrerin Tanja Bachmann, die das Angebot organisiert.

4fafa692-da6d-11e7-a11a-8a25212909b3

Sterne, Engel und Tannenbäume: Die Kinder der Grundschule Bredenbeck haben weihnachtliche Deko und kleine Geschenke gebastelt. 

Zur Bildergalerie

Mit dabei sind auch Jungen und Mädchen mit geistiger Behinderung von der Janusz-Korczak-Schule. „Die Kooperation ist einfach toll – wenn es um Integration geht, sind wir dadurch weiter als viele andere Schulen“, sagt Schulleiterin Tatjana Seidensticker. Während in dem einen Raum bunte Sterne aus Papier entstehen, werden nebenan kleine Engel mit glitzerndem Haar gebastelt. Wieder einen Raum weiter können Kinder Weihnachtsbaumornamente herstellen. Je acht Stationen mit verschiedenen Angeboten bieten Lehrer und Eltern für Schüler der ersten und zweiten Klasse sowie für die Dritt- und Viertklässler. Das Gebastelte dürfen die Kinder am Ende des Tages mit nach Hause nehmen und verschenken. Beim Basteln helfen erstmalig auch Schüler der KGS Wennigsen. Die Zehntklässler mit dem Wahlpflichtfach Pädagogik haben sich freiwillig für die Aktion gemeldet. „Es macht einfach Spaß, mit Kindern zu arbeiten und zu basteln – so etwas  wird bei uns an der Schule ja in der Regel nicht mehr angeboten“, sagt die 15-jährige Laura. 

Von Lisa Malecha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

doc6xm5adb5sl2ah29r73p
Jugendpflege bedankt sich mit einer Party

Fotostrecke Wennigsen: Jugendpflege bedankt sich mit einer Party

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de