Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Endlich: Neue Schulleiterin für die KGS

Wennigsen Endlich: Neue Schulleiterin für die KGS

Ein Jahr hat die KGS darauf gewartet: Die Sophie-Scholl-Schule bekommt eine neue Schulleiterin. Bislang wurde die KGS kommissarisch von Bernhard Klingelhöfer geleitet. Ab dem neuen Schuljahr wird Birgit Schlesinger die Leitung der Schule übernehmen.

Voriger Artikel
Perspektiven für Brachflächen
Nächster Artikel
Viel Theater fürs Jubiläumsfest

Nun ist es offiziell: Nach den Ferien bekommt die KGS wieder eine Schulleiterin.

Quelle: Jennifer Krebs

Wennigsen. Nun ist es auch offiziell: Birgit Schlesinger (55) von der Emmerthaler Johann-Comenius-Schule (Landkreis Hameln-Pyrmont) übernimmt nach den Sommerferien die Leitung der KGS. Am Mittwoch hat die Rektorin die Abordnung vom niedersächsischen Kultusministerium erhalten. Sie selbst wisse seit drei oder vier Wochen, dass sie nach Wennigsen wechseln werde, sagt Schlesinger. In ihrer neuen Schule hat sie sich schon vorgestellt. Inzwischen ist es ein Jahr her, dass Direktorin Annette Harnitz in den Ruhestand gegangen ist. Seitdem leitete Bernhard Klingelhöfer die KGS kommissarisch. Mit Schlesinger „werden wir eine Bereicherung in unserem Schulleben erfahren“, sagt Klingelhöfer. Er freut sich auf die Zusammenarbeit. Ein erstes Arbeitstreffen gab es bereits.

Für Schlesinger ist die Gesamtschule mit mehr als 1000 Schülern und gymnasialer Oberstufe eine berufliche Herausforderung. Für die Oberstufe wird gerade angebaut. Nächstes Jahr geht die KGS in ihr erstes Abitur. Die Emmerthaler Haupt- und Realschule ist mit 329 Schülern deutlich kleiner als die Wennigser KGS. Schlesinger will nicht verschweigen, dass es wegen sinkender Schülerzahlen an ihrer alten Schule schwierig geworden sei. Das sei mit ein Grund für die Entscheidung gewesen, noch einmal etwas Neues anzugehen. In Emmerthal war Schlesinger fast zehn Jahre.

Schlesinger ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn. Sie wohnt in Coppenbrügge.

Von Jennifer Krebs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Sarah Dettmer

doc6smpw4f14c31f5e43er2
Weihnachtsmarkt ist wieder ein Familienfest

Fotostrecke Wennigsen: Weihnachtsmarkt ist wieder ein Familienfest

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de