Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Noch immer kein Bewerber auf Rektorenstelle

Bredenbeck Noch immer kein Bewerber auf Rektorenstelle

Immer weniger Pädagogen scheinen Rektor einer Schule werden zu wollen: Die Stelle der Bredenbecker Grundschule war wiederholt ausgeschrieben - doch noch immer gibt es keinen Bewerber, sagte Tatjana Seidensticker, die die Schule zurzeit kommissarisch leitet, am Montagabend im Schulausschuss.

Voriger Artikel
Teure Busfahrt: KGS-Schüler zahlen drauf
Nächster Artikel
Kirche plant Musikprojekt für Flüchtlingskinder

Schultüten für die neuen Schulleiterinnen: Schulausschussvorsitzende Angelika Schwarzer-Riemer (rechts) und Barbara Zunker (verdeckt) begrüßen Tatjana Seidensticker von der Bredenbecker Grundschule (links) und die neue KGS-Direktorin Birgit Schlesinger.

Quelle: Jennifer Krebs

Bredenbeck. Susanne Löscher ist im Juli pensioniert worden. Seitdem leitet Konrektorin Tatjana Seidensticker die Bredenbecker Grundschule übergangsweise. Dabei sollte es eigentlich auch bleiben. Noch hat sich Seidensticker selbst nicht auf die Rektorenstelle beworben. Aber, räumte sie im Schulausschuss ein, "vielleicht überlege ich mir das noch." Die 44-Jährige wohnt in Bredenbeck und hat drei Kinder, die selbst auf die Grundschule gehen oder gingen.

175 Schüler besuchen die Grundschule in Bredenbeck. Das Kollegium besteht aus zehn Lehrern. Es gibt zwei Klassen, die fest mit der Springer Janusz-Korczak-Schule, einer Schule für geistig behinderte Kinder, kooperieren. Und das schon seit Jahren. In diesen Klassen werden behinderte und nicht-behinderte Kinder gemeinsam unterrichtet. Für die Bredenbecker Grundschule ist diese Kooperation eine gute Übung. Ab 2018 müssen überall inklusive Schulen eingeführt sein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smpw4f14c31f5e43er2
Weihnachtsmarkt ist wieder ein Familienfest

Fotostrecke Wennigsen: Weihnachtsmarkt ist wieder ein Familienfest

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de