Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Angebotsvielfalt bleibt das Erfolgsrezept

Bredenbeck Angebotsvielfalt bleibt das Erfolgsrezept

Noch mehr Aussteller, noch mehr Angebote: Beim Ostermarkt auf Warneckes Hof in Bredenbeck haben sich einmal mehr Hunderte von Besuchern auf die bevorstehenden Festtage eingestimmt. Kulinarische Leckereien, Handwerkskunst, Dekorationen, Floristik, Kinderaktionen - der Markt bleibt ein Besuchermagnet.

Voriger Artikel
Sozialkaufhaus feiert mit 500 Gästen Neueröffnung
Nächster Artikel
Als Retter auf Tuchfühlung mit den Kröten

Dicht gedrängt: Beim Ostermarkt stöbern die Besucher auf den Warentischen der Aussteller nach Dekorationen, Floristik und anderen attraktiven Frühlingsangeboten.

Quelle: Ingo Rodriguez

Bredenbeck. Die heftigen Regenfälle des Vortages hatten dem Gastgeber Johann Warnecke keine schlaflose Nacht beschert. „Das Wetter ist immer ein Risiko. Da kann man nur hoffen, dass sich die Gäste nicht abschrecken lassen“, sagte er am frühen Nachmittag und blickte zufrieden auf die Besuchermassen rund um die Stände.

Seit mehr als 15 Jahren bereits lädt die Familie Warnecke auf dem Hof ihrer Kornbrennerei zum Ostermarkt ein. Und auch jetzt erwies sich die Angebotsvielfalt wieder als Erfolgsrezept. Die Gastgeber hatten mehr als 60 Aussteller für die Veranstaltung engagiert – rund 15 mehr als im Vorjahr. „Wir haben etwas umgeräumt und deshalb mehr Platz zur Verfügung“, sagte Warnecke. Er setzt auf eine gesunde Mischung aus neuen Angeboten und etablierten Ausstellern.

Gerade das schätzen auch Gäste wie Jürgen Illig aus Langreder. „Der Markt bietet sehr viel“, sagte er und genehmigte sich einen Schluck Eierlikör aus der Kornbrennerei. Dieses Getränk gehört zu den besonders geschätzten Spezialitäten des Ostermarktes. „Ein wunderbares Getränk, deshalb komme ich auch immer wieder gerne“, sagte Willi Berke aus Arnum – während seine Frau Erika im Hofsalon eine Auswahl von selbst gemachten Schmuckstücken begutachtete.

Die Vielzahl unterschiedlicher Angebote des Ostermarktes lässt sich selbst im Schnelldurchlauf nicht annähernd vollständig beschreiben: Seidenschals, Holzhandwerk, Dekorationen, Floristik,  kulinarische Leckerbissen aus der Region, darunter Käse, Honig und Wurst, geflochtene Körbe, Holzhandwerk, aber auch Aktionen für Kinder, Gegrilltes, Kaffee und Kuchen – Jahr für Jahr lassen sich die Besuchermassen angesichts dieser Auswahl auch inspirieren und finden passende Ostergeschenke. „Der Markt soll ja auch Lust auf die Feiertage machen. Das merkt man: Meine Auslage ist förmlich von Kunden geplündert worden“, sagte Ausstellerin Elisabeth Remig-Rosahl aus Barsinghausen und zeigte schulterzuckend auf ihre übrig gebliebenen Floristikwaren und Osterdekorationen.

doc6ubvfbo6gzpeabrx622

Fotostrecke Wennigsen: Angebotsvielfalt bleibt das Erfolgsrezept

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wbrkuv8gog61yd2dot
Ein schwerer Brocken als Geburtstagsgeschenk

Fotostrecke Wennigsen: Ein schwerer Brocken als Geburtstagsgeschenk

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de