Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Ostermarkt lockt Hunderte Besucher an

Bredenbeck Ostermarkt lockt Hunderte Besucher an

Seit Jahren schon ein Publikumsmagnet: Beim Ostermarkt auf Warneckes Hof in Bredenbeck haben sich am Sonntag Hunderte von Besuchern auf die bevorstehenden Festtage eingestimmt. Kulinarische Leckereien, Handwerkskunst, Dekorationen für Haus und Garten, Kinderaktionen: Rund 45 Aussteller sorgten für ein attraktives Angebot.

Voriger Artikel
Gibt es bald Windräder im Deistervorland?
Nächster Artikel
Löschazubis sollen auf Umwelt und Ernährung achten

Schnäppchen als Festdeko: Kerstin Eickmeyer aus Lemmie (Zweite von rechts) kauft sich bei Ausstellerin Ursula Sallmon aus Isernhagen ein Osterei aus Keramik.

Quelle: Ingo Rodriguez

Bredenbeck. In dem kleinen Dorf Bredenbeck herrscht mindestens an vier Tagen im Jahr regelrecht der Ausnahmezustand - und zwar immer dann, wenn auf dem Hof der Familie Warnecke eine der vier Großveranstaltungen auf dem Programm steht. Dieses Mal sorgte der Ostermarkt für parkende Autos bis an den Ortsrand, Besucherströme zum Hof der Kornbrennerei und flanierende Gäste auf Schnäppchensuche.

Gastgeberin Geertien Warnecke sagte zwar: "Die Aktion zu Ostern ist von unseren vier großen Märkten das jüngste Angebot." Trotzdem: Mehr als 15 Jahre nach der Premiere ist auch der Ostermarkt den Kinderschuhen längst entwachsen. "Ich bin eine Wiederholungstäterin und komme in jedem Jahr", sagte Besucherin Kerstin Eickmeyer. Die Frau aus Lemmie hatte wie zahlreiche andere Marktgänger am Stand von Ursula Sallmon ihr ganz persönliches Fundstück gesichtet: ein melonengroßes Osterei aus Keramik. Die selbst angefertigten Dekostücke der Kunsthandwerkerin aus Isernhagen waren schon mittags kein Geheimtip mehr. "Das Geschäft läuft sehr gut", sagte sie.

Was überrascht: Trotz des riesigen Stammpublikums gibt es auch immer Besucherpremieren. "Wir sind zum ersten Mal dabei", sagte Oliver Arlt aus Barsinghausen. Er war mit seiner Frau und der fünfjährigen Tochter Greta auch wegen des schönen Wetters nach Bredenbeck gekommen.

Es ist aber viel mehr das umfangreiche Angebot, das dem Ostermarkt immer wieder seinen großen Publikumserfolg beschert. Flechtkörbe, Schmuck, Gartendeko, frisch gerösteter Kaffee, Speiseeis, Honig und Marmeladen, Dosenwurst - und natürlich Spezialitäten aus der Kornbrennerei. "Mich lockt viel mehr der Ziegenkäse", sagte Christiane Neupert aus Barsinghausen. Ebenfalls im Angebot: Kinderaktionen wie Seilwinden mit Senioren aus Jeinsen und Filzen mit Dora Herrmann aus Bredenbeck.

Aber: Verschnaufen und einen Moment Innehalten - das geht auf dem Ostermarkt auch: "Ich hole jetzt meine Frau in der Scheune ab. Sie isst dort in Ruhe ein Stück Kuchen", sagte ein Besucher an einem Stand und machte sich auf den Weg.

doc6ou1h43jw851n72uydk8

Fotostrecke Wennigsen: Ostermarkt lockt Hunderte Besucher an

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smpw4f14c31f5e43er2
Weihnachtsmarkt ist wieder ein Familienfest

Fotostrecke Wennigsen: Weihnachtsmarkt ist wieder ein Familienfest

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de