Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Pianist eröffnet neue Kulturkreis-Saison

Wennigsen Pianist eröffnet neue Kulturkreis-Saison

Mit dem Gewinner des Publikumspreises und des zweiten Preises beim ARD-Musikwettbewerb 2014 startet der Kulturkreis Kloster Wennigsen am Sonntag, 20. September, in die neue Saison.

Voriger Artikel
Hunde werden teurer: Wennigsen erhöht Steuer
Nächster Artikel
Diebe stehlen große Mengen Holz

Mit dem Pianisten Chi Ho Han startet der Kulturkreis Kloster am
20. September
in die neue Saison.

Quelle: privat

Wennigsen. Der 23-jährige Südkoreaner Chi Ho Han studierte unter anderem in Essen und Hannover. Er ist Gewinner zahlreicher internationaler Klavierwettbewerbe. In seinem Klavierrecital in Wennigsen spielt er Werke von Ludwig van Beethoven, Robert Schumann und Frédéric Chopin.

Die weiteren Konzerte der neuen Konzertreihe

  • Sonntag, 11. Oktober: Anna-Doris Capitelli, begleitet von Piotr Rofalski am Klavier, singt Lieder von Schubert, Schumann, Chausson, Ravel, Berg und Ravel.
  • Sonntag, 8. November: Simon Hanrath (Saxofon) und Roman Rofalski (Klavier) spielen Werke von Bach, Glinka, Piazolla, Kapustin, Hindemith und Rofalski.
  • Sonnabend, 5. Dezember: das Novus-Quartett mit Werken von Schubert, Schumann und Beethoven.
  • Sonnabend, 16. Januar: Alexej Gerassimez (Percussion) und Nicolai Gerassimez (Klavier).
  • Freitag, 5. Februar: das Boreas-Quartett aus Bremen (Blockflöten) mit Il Flauto Magico.
  • Sonnabend, 27. Februar: Duo Violine und Klavier. Es wird der erste Preisträger des internationalen Violinwettbewerbs, der im Oktober in Hannover stattfindet, mit Klavierpartner musizieren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so9mwbae3n1kwrhk11q
VVV fordert Pflegekonzept

Fotostrecke Wennigsen: VVV fordert Pflegekonzept

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de