Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Stillich bleibt Vorsitzender der Schützen

Bredenbeck Stillich bleibt Vorsitzender der Schützen

Die Mitglieder der Schützengesellschaft (SG) Bredenbeck haben dem Vorsitzenden Uwe Stillich für eine dritte Amtsperiode Vertrauen ausgesprochen.

Voriger Artikel
Männerchor bittet beim Sängerball zum Tanz
Nächster Artikel
Frauenchor A Cappella Bredenbeck löst sich auf

Der wieder gewählte Vorsitzende Uwe Stillich (von links) ehrt Marianne Behr, Ullrich Budde, Annemarie Bley, Uwe Geller, Margareta Stein und Michael Groß für langjährige Mitgliedschaft in der Schützengesellschaft.

Quelle: Ingo Rodriguez

Bredenbeck. Stillich wurde in der Jahresversammlung im Schützenhaus am Waldsportplatz ebenso wieder gewählt wie der Schießsportleiter Karsten Gummert und Damenleiterin Ursula Wulff. Der Vorsitzende ist bereits seit 2013 im Amt. Neu im Vorstandsteam ist nur der Schriftführer Uwe Geller. Er löst Vorgängerin Ruth Bauer ab, die nach insgesamt 20 Amtsjahren wegen eines bevorstehenden Umzugs nicht mehr für das Amt zur Verfügung stand.

Der Vorsitzende Stillich hatte in seinem Jahresbericht zuvor auf ein ereignisreiches Vereinsleben der vergangenen zwölf Monate zurück geblickt – mit etlichen Veranstaltungen, Wettbewerben und Aktionen im Schützenhaus und in der Ortschaft. Unter anderem hatten die Mitglieder der Schützengesellschaft erst kürzlich beim Weihnachtsmarkt auf dem Hof der Kornbrennerei Kaffee und Kuchen serviert. Beim Bauern- und Ostermarkt auf Warneckes Hof wurde wie schon in den Vorjahren mit einem Stand und Lichtpunktschießen Mitgliederwerbung betrieben.

Nach dem Erfolg des Vorjahres sollen laut Pressesprecherin Manuela Gummert auch die Ferienpassaktionen mit der Jugendpflege Wennigsen wiederholt werden. Die SG zählt derzeit 86 Mitglieder, zwar neun weniger als im Vorjahr, aber dafür insgesamt 19 Jugendliche in der Nachwuchsabteilung. Gummert berichtete auch von einer außergewöhnlichen Ausgabe: Im vergangenen Jahr sei mithilfe der Vereinsrücklage eine neue Heizung für das Schützenhaus finanziert worden.

Auf der Tagesordnung der Jahresversammlung standen auch Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft. Marianne Behr und Annemarie Bley halten den Bredenbecker Schützen bereits seit 60 Jahren die Treue. Ullrich Budde, Uwe Geller, Michael Groß und Margareta Stein sind seit 40 Jahren Mitglieder.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6wr51noqfxfgd39xeab
Frühere Kirche erlebt einen Boom

Fotostrecke Wennigsen: Frühere Kirche erlebt einen Boom

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de