Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Vandalismus: Nabu erstattet Strafanzeige

Wennigsen Vandalismus: Nabu erstattet Strafanzeige

Unbekannte haben am Feldweg entlang des Mühlbaches nur wenige Stunden nach der feierlichen Inbetriebnahme eine von zwei neuen Holzbänken aus ihrer Halterung gelöst, mitgenommen und mit einem Brandschaden in einem Gebüsch zurückgelassen.

Voriger Artikel
Paar aus Bredenbeck feiert Diamantene Hochzeit
Nächster Artikel
Kalte Dusche für elf Mieter

Dreiste Tat: Unbekannte haben eine von zwei neuen Sitz-bänken entfernt und mit einem Brandfleck in einem Gebüsch zurückgelassen.

Quelle: privat

Wennigsen. Der Vorsitzende der Nabu-Ortsgruppe Gerhard Krick ist angesichts der Dreistigkeit erschüttert. Deshalb hat Krick auch keinen Moment gezögert und bei der Polizei Strafanzeige erstattet. Die unbekannten Täter hatten offenbar am Sonnabend unmittelbar nach dem Nabu-Familientag eine der neu aufgestellten Bänke aus ihrer Verankerung geschraubt, mit Feuer beschädigt und in eine nahe gelegene Hecke geworfen.

Der Nabu hofft jetzt, dass sich Zeugen melden, die am Sonnabend zwischen 12.30 Uhr und 16 Uhr verdächtige Personen beobachtet haben. Hinweise nimmt der Vorstand unter der Telefonnummer (0 51 03) 13 35 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sksno3d82g19r3wgge0
Fast ein kompletter Neustart in Sorsum

Fotostrecke Wennigsen: Fast ein kompletter Neustart in Sorsum

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de