Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Bürgermeister hat nur noch eine Vertreterin

Wennigsen Bürgermeister hat nur noch eine Vertreterin

Nach dem Austritt von Christina Müller-Matysiak aus der Ratsfraktion der Grünen und dem Verlust ihres Sitzes im Verwaltungsausschuss hat Bürgermeister Christoph Meineke nur noch eine Stellvertreterin, die ihn bei repräsentativen Anlässen vertritt: Marianne Kügler (CDU).

Voriger Artikel
Rat verabschiedet Haushalt
Nächster Artikel
Wennigsen muss den Rotstift ansetzen

Blumen zum Abschied: Christina Müller-Matysiak mit Norbert Bohnenstengel. Die Grünen-Fraktionsvorsitzende hört auf und gibt ihren Posten ab.

Quelle: Jennifer Krebs

Wennigsen. Der Rat verzichtete in seiner Sitzung am Donnerstagabend darauf, das Amt der zweiten stellvertretenden Bürgermeisterin neu zu besetzen. Neun Jahre saß Grünen-Fraktionsvorsitzende Christina Müller-Matysiak (58) im Verwaltungsausschuss (VA), vier Jahre war die Rechtsanwältin die ehrenamtliche Vertreterin des Wennigser Verwaltungschefs - eine Position, die an den VA-Sitz gebunden ist.

"Du hast viele Impulse gegeben", sagte Christoph Meineke und lobte Müller-Matysiak als "inhaltliche Streiterin". Besonders die sozialen und ökologischen Themen hätten ihr am Herzen gelegen. Nun will sich Müller-Matysiak weiter verstärkt der Flüchtlingsarbeit widmen. In diesem Bereich "gehörst du zu den guten Geistern in Wennigsen", sagte der Bürgermeister. Sie und ihr Mann, Ratsvorsitzender Peter Armbrust (CDU), gehörten zu den ersten in Wennigsen, die sich zu Integrationslotsen ausbilden ließen.

Müller-Matysiak kehrt ihrer Fraktion wegen wochenlanger Unstimmingkeiten innerhalb der Grünen den Rücken. In der Ratssitzung saß sie am Donnerstagabend neben Claudia Förste-Menningmann von den Linken. Ihr Ratsmandat gibt Müller-Matysiak nach dem Austritt bei den Grünen nicht ab und arbeitet künftig auf eigenen Wunsch auch ohne Fraktion im Ausschuss für Digitales mit.

Neue Doppelspitze der Grünen-Ratsfraktion ist Angelika Schwarzer-Riemer und Norbert Bohnenstengel. Der Sitz der Grünen im VA, dem zweitwichtigsten Organ der Gemeinde nach dem Rat, geht nach dem Austritt von Müller-Matysiak an Hans-Jürgen Herr von der FDP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smpw4f14c31f5e43er2
Weihnachtsmarkt ist wieder ein Familienfest

Fotostrecke Wennigsen: Weihnachtsmarkt ist wieder ein Familienfest

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de