Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
CDU sucht noch Kandidaten für den Rat

Wennigsen CDU sucht noch Kandidaten für den Rat

Bis zur Kommunalwahl ist es noch dreieinhalb Monate hin: Am 11. September wird gewählt. Die CDU sucht noch Kandidaten für den Rat der Gemeinde.

Voriger Artikel
Wennigsens Vize-Bürgermeisterin trifft Gauck
Nächster Artikel
Wer wird neuer Ortsbürgermeister?

Familienfest beim CDU-Grillen: Die Kinder malen und basteln, während hinten die Würstchen auf dem Rost brutzeln.

Quelle: privat

Wennigsen. Inga Behre, Spitzenkandidatin der Wennigser CDU für die Regionsversammlung, war beim Kandidaten-Grillen vorne weg mit dabei. Sie wird die Wennigser Position gegen die überraschende Ausweisung von Windkraftflächen in dieser Woche in Hannover im Haus der Region vertreten.

Es ist wie bei jedem Ehrenamt: Mitunter wird es immer schwieriger, Menschen zu finden, die für die Kommunalwahl kandidieren und die bereit sind, sich freiwillig langfristig zu engagieren. "Für Holtensen und einige andere Ortsteile suchen wir weiterhin eine Kandidatin oder einen Kandidaten für den Gemeinderat", sagt Martin Sondermann vom Vorstand der Wennigser CDU. Zu dem Grillabend im Wasserpark waren auch ehrenamtlich Tätige eingeladen. "Wir konnten bestehende Kontakte vertiefen. Und wir haben neue Begegnungen mit politisch aktiven Bürgern ermöglicht", so Sondermann.

Zur Vorbereitung der Kommunalwahl werden die Wennigser CDU-Mitglieder bis zum 6. Juni die Ortsratslisten beschließen. Danach wird die Reihenfolge der Liste für den Rat der Gemeinde festgelegt. CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender Ernst Herbst: "Wir unterstützen den Schritt vom Interesse zur aktiven politischen Arbeit mit Sitz und Stimme gerne."

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Jennifer Krebs

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

doc6xm5adb5sl2ah29r73p
Jugendpflege bedankt sich mit einer Party

Fotostrecke Wennigsen: Jugendpflege bedankt sich mit einer Party

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de