Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Tausche Götze gegen Gomez

Wennigsen Tausche Götze gegen Gomez

Deutschland schaffte es bei der Europameisterschaft nicht ins Finale - na und? Der Halbfinal-K.o. von Joachim Löws Mannschaft hat viele Fußball-Fans in Wennigsen am Sonnabend nicht davon abgehalten, Sammelbilder und -karten zu tauschen.

Voriger Artikel
Glückwunsch zu dieser Feuerwehr-Hochzeit
Nächster Artikel
Eine Rückkehr in die "schönste Kirche"

Die Tauschbörse für Fußball-Bilder ist beliebt. Hier tauschen Vanina (8) und Frauke Blume (ganz rechts) mit Nils Pape und Verena Pape.

Quelle: Hartung

Wennigsen. "Auf einigen Seiten fehlen mir jetzt noch noch wenige Bilder", freut sich Vanina. Zusammen mit ihrer Mutter Frauke Blume hat sie nicht nur ihr Sammelalbum mitgebracht, sondern in einer Tupperdose auch die doppelten Bilder und eine Liste mit den Sammelfotos, die sie noch braucht.

Die Tauschbörse ist für kleine und große Fußballinteressierte gedacht. Mutter und Tochter Blume verhandeln mit Nils und Verena Pape. "Wenn man ein Mal damit angefangen hat, dann hat man natürlich auch den Ehrgeiz, das Heft vollzukriegen", sagt Nils Pape, während seine Frau in einer Tabelle die noch fehlenden Bilder abgleicht. Sohn Finn kommt vom Torwandschießen zurück. Für ihn kann ohnehin nichts mehr schief gehen. "Meinen Lieblingsspieler Mario Götze habe ich schon", erzählt der sechsjährige Junge stolz.

Für zwei Stunden wurde die Sonnenuhr am Rathaus am Sonnabend zur Tauschbörse. Veranstalter war der Ortsverband der Wennigser Grünen, der sich damit am bundesweiten It's Yourope-Aktionstag für Europa beteiligte. Angelika Schwarzer-Riemer war hinterher zufrieden. "Wir wollten Europa und Fußball in den Mittelpunkt rücken. Es war beeindruckend, wie viele Personen die Tauschbörse angenommen haben."

doc6qj5eao2dme1a89kd24u

Fotostrecke Wennigsen: Tausche Götze gegen Gomez

Zur Bildergalerie

Von Stephan Hartung

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so9mwbae3n1kwrhk11q
VVV fordert Pflegekonzept

Fotostrecke Wennigsen: VVV fordert Pflegekonzept

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de