Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Wennigser Musikzug feiert Gründungstag

95 Jahre Wennigser Musikzug feiert Gründungstag

Der Musikzug der Feuerwehr Wennigsen hat am Wochenende ihren Gründungstag bei einem Sommerfest gefeiert. Vom professionellen Klang des Orchesters überzeugten sich zahlreiche Zuhörer  an der Feuerwache Sorsumer Straße. Als Gäste waren befreundete Musiker der Feuerwehr aus Deetz in Sachsen-Anhalt dabei.

Voriger Artikel
Waldorfschule feiert Sommerfest
Nächster Artikel
16-Jähriger verletzt Mädchen mit Reizgas

Der Musikzug der Feuerwehr Wennigsen
gibt ein schwungvolles Sommer-konzert.

Quelle: Kerstin Siegmund

Wennigsen. Zwei Trommeln und zwei Pfeifen bilden im Jahr 1909 den Ursprung des Musikzuges der Feuerwehr Wennigsen. Diese kleine Kapelle ist bei Ausmärschen vorweggegangen. Das gefiel den Wennigsern offenbar so gut, dass die Feuerwehrmänner ein Jahr später überlegten, einen Musikzug zu gründen und weitere Instrumente zu beschaffen.

Gelungen ist das Vorhaben aber erst 1920, wohl aus finanziellen Gründen. Die Chronik besagt, dass Landwirte der Feuerwehr Getreide spendeten, welches verkauft wurde. Von dem Erlös wurden Instrumente gekauft.

95 Jahre später besteht das Orchester aus 49 Musikern. „Wir sind gut aufgestellt und bilden unseren eigenen Nachwuchs aus“, berichtet Musikzugführer Carsten Mehlhop. Seit einem Jahr habe der Musikzug eine Blockflötengruppe, in der die Kinder Noten lernen und von Susanne Bullerdiek an die Musik herangeführt werden.

Vom professionellen Klang des Orchesters überzeugten sich zahlreiche Zuhörer am Sonnabendnachmittag beim Sommerfest der Feuerwehr Wennigsen an der Feuerwache Sorsumer Straße. Als Gäste waren befreundete Musiker der Feuerwehr aus Deetz in Sachsen-Anhalt dabei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Kerstin Siegmund

doc6sksno3d82g19r3wgge0
Fast ein kompletter Neustart in Sorsum

Fotostrecke Wennigsen: Fast ein kompletter Neustart in Sorsum

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de