Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Bürgermeisterwahl Wennigsen
Bürgermeisterwahl Wennigsen
Wennigsen

89,6 Prozent: Mit diesem fast unglaublichen Ergebnis hat Christoph Meineke die Wahl zum Bürgermeister gewonnen. Herausforderer Martin Sondermann (CDU) hätte auch dann kaum eine Chance gehabt, wenn Meineke sich noch schwere Fehler geleistet hätte.

mehr
Bürgermeisterwahlen in der Region

Herbe Niederlagen in Laatzen und Garbsen schocken die SPD: Die Bürgermeisterwahlen im Umland hatten einige Überraschungen zu bieten. Dabei ist die Frage, wer in Zukunft den Bürgermeister stellten wird, in vier von zehn Kommunen unbeantwortet geblieben.

mehr
Wennigsen

Christoph Meineke ist erneut zum Wennigser Bürgermeister gewählt worden – mit klarem Vorsprung vor seinem chancenlosen Kontrahenten Martin Sondermann (CDU).

mehr
Liveticker

Regionspräsident Hauke Jagau und Herausforderer Axel Brockmann treten am 15. Juni in der Stichwahl gegeneinander an. Derweil gab es bei den Bürgermeisterwahlen in der Region Hannover zwei faustdicke Überraschungen. Alle Ereignisse des großen Wahlsonntags zum Nachlesen im Liveticker.

mehr
Wennigsen

Wennigsens Bürgermeister Christoph Meineke (35, parteilos) hat sich für eine zweite Amtszeit viel vorgenommen – wenn er der Bürgermeisterwahl vom 25. Mai wiedergewählt wird.

mehr
Wennigsen
Martin Sondermann legt gern einen Zwischenstopp in einem Bistro an der Hauptstraße in Wennigsen ein.

Bei der Bürgermeisterwahl in Wennigsen wird Martin Sondermann für die CDU kandidieren. Redakteur Robert Lasser hat sich mit dem 41-Jährigen unterhalten.

mehr
Wennigsen
Foto: CDU-Bürgermeisterkandidat Martin Sondermann kritisiert die Gemeinde Wennigsen.

CDU-Bürgermeisterkandidat Martin Sondermann wirft der Gemeindeverwaltung vor, beim Warnstreik im öffentlichen Dienst die Schließung der Kindergärten unterstützt zu haben. Er fordert künftig Notdienste. Die Gemeinde weist die Kritik zurück.

mehr
Wennigsen
Das sind die Kandidaten: Christoph Meineke (links, parteilos) und Martin Sondermann (CDU).

Sieben Wochen vor der Bürgermeisterwahl am 25. Mai ist in Wennigsen noch nicht viel vom Wahlkampf zu spüren. Der CDU-Kandidat Martin Sondermann und der parteilose Amtsinhaber Christoph Meineke wollen erst nach Ostern auffälliger auf Stimmenfang gehen.

mehr
Wennigsen

Die Wennigser Grünen wollen für die Bürgermeisterwahl am 25. Mai keinen eigenen Kandidaten aufstellen. Darauf haben sich die Mitglieder des Ortsverbandes in ihrer Jahresversammlung geeinigt. „Es gibt keinen Bewerber unserer Partei“, sagte Ortsverbandssprecherin Gun Wittrien.

mehr
Wennigsen
30 Prozent mehr Kosten für die geplante Skateranlage in Wennigsen? Der CDU-Bürgermeisterkandidat Martin Sondermann kritisiert das Controlling der Stadt.

Weniger Schulden durch mehr Detailarbeit und besseres Controlling: Mit dieser Forderung reagiert Bürgermeisterkandidat Martin Sondermann (CDU) auf die Haushaltsberatungen in der Gemeinde.

mehr
Wennigsen
Wer wird neuer Chef im Rathaus? Der Bürgermeister wird am 25. Mai gewählt. Die FDP stellt keinen eigenen Kandidaten auf.

Die Wennigser FDP stellt keinen eigenen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 25. Mai auf.

mehr
Wennigsen
Bürgermeister Christoph Meineke stellt sich dem Herausforder von der CDU.

Der Wahlkampf kann beginnen: Mit Martin Sondermann (CDU) hat nun ein zweiter Kandidat die Bühne betreten. „Eine Bewerberauswahl zu haben, tut der Demokratie vor Ort richtig gut“ - so reagiert Amtsinhaber Christoph Meineke (parteilos).

mehr
doc6sksno3d82g19r3wgge0
Fast ein kompletter Neustart in Sorsum

Fotostrecke Wennigsen: Fast ein kompletter Neustart in Sorsum

Ihr Kontakt zur Redaktion

Jennifer Krebs:
Telefon: 05108 642 - 117
E-Mail: jennifer.krebs@haz.de