Volltextsuche über das Angebot:

15°/ 1° wolkig

Navigation:
Wunstorf
Es kann zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen: Auf der A2 in Richtung Dortmund wird am Wochenende die Fahrbahn erneuert. Die Anschlussstelle Wunstorf-Luthe ist dann für drei Tage gesperrt.
Wunstorf/Luthe

Autofahrer, die am Wochenende von der Anschlussstelle Wunstorf-Luthe in Richtung Dortmund fahren wollen, müssen eine Umleitung in Kauf nehmen. Von Freitag, 6. Mai, 10 Uhr, bis Sonntag, 8. Mai, 22 Uhr, ist die Auf- und Abfahrt gesperrt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Senior verursacht Unfall und flüchtet
Ein Senior hat am Vormittag am Stadtgraben einen Unfall verursacht. Von ihm fehlt nun jede Spur.

Ein etwa 65-jähriger Mann hat am Mittwoch Vormittag gegen 10.30 Uhr am Stadtgraben einen Auffahrunfall verursacht. Der Senior war in Richtung Neustädter Straße unterwegs und fuhr an der Ampelanlage am Rathaus auf den grauen Punto einer Wunstorferin auf. Sie hatte vorschriftsmäßig gehalten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die  Volksbank Nienburg will zwischen Mühlenspiegel und Großenheidorner Straße 14 Wohnhäuser bauen.
Wunstorf Politik begrüßt Bewegung bei Mühlengarten

Der Ortsrat Steinhude hat begrüßt, dass die Investoren für das Wohnquartier Mühlengarten nach der ersten Beratungsrunde zahlreiche Änderungen eingearbeitet haben. Auch wenn einige Kritik weiter besteht, sprach sich das Gremium mit nur zwei Gegenstimmen dafür aus, das Projekt so weiter zu verfolgen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
WuWiWo Gewinnerin 2016: Stadtsparkassenvorstand Heiko Menz überreicht Susanne Grantke den Reisegutschein. Mit dabei Sohn Dion Grantke.
Steinhude Beim Sparkassen-Gewinnspiel machten 2000 mit

Auch in diesem Jahr hat sich die Stadtparkasse auf dem Wunstorfer Wirtschaftswochenende präsentiert. Beim diesjährigen Gewinnspiel galt es bei fünf Wörtern die Buchstaben in die richtige Reihenfolge zu bringen. Auch Susanne Grantke aus Steinhude hat es geschafft.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Was suchen Sie in Wunstorf?

Aktuelles aus Ihrem Stadtteil
doc6pk8btwnog2fw94wcb2
Bund stellt Geld für Kirche in Aussicht

Fotostrecke Wunstorf: Bund stellt Geld für Kirche in Aussicht

Der Verkehr muss die beschädigten Stellen langsam passieren.
Wunstorf
Adolf-Oesterheld-Straße ist schon offen

Die Adolf-Oesterheld-Straße ist doch schon am Dienstag wieder einspurig für den Verkehr freigegeben worden. Autofahrer dürfen den Abschnitt an der Asbesthalde aber nur mit einer Geschwindigkeit von höchstens 10 Stundenkilometern passieren und müssen gegebenfalls vorher an einer Ampel warten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Wunstorf
Der Freundeskreis-Vorsitzende Rolf Herrmann (links) und Uwe Wolters vom Kirchenvorstand (rechts) begrüßen die Bundestagsabgeordneten Caren Marks und Johannes Kahrs.
Bund stellt Geld für Kirche in Aussicht

Für die notwendige Sanierung der romanischen Sigwardskirche stellt der Bund eine umfangreiche Beteiligung in Aussicht. Das hat zumindest Johannes Kahrs (SPD), Mitglied des Haushaltsausschusses im Bundestag, am Dienstag bei einem gemeinsamen Besuch mit seiner Kollegin Caren Marks deutlich gemacht.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Wunstorf Stadt erlässt für Himmelfahrt klare Regeln

Die Stadt hat für Himmelfahrts-Feiern im Zentrum von Steinhude und auf der Badeinsel strikte Regeln erlassen. Im Kurpark und auf dem Strandterrassenvorplatz ist danach ab 18 Uhr laute Musik untersagt, eine Stunde später darf dort nicht mehr gefeiert werden. Auf der Badeinsel herrscht Alkoholverbot.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
04.05.2016 - 13:38 Uhr

Im Viertelfinale des A-Junioren-Bezirkspokal fordern die Bezirksligisten die verbliebenen Landesligisten heraus. Extrem motiviert ist die U19 des HSC.

mehr
Neustadt
Auch die stellvertretende Kreisvorsitzende Brigitte Meier aus Barsinghausen lässt ein Bündel Ballons fliegen.

Mehr Ärzte, die Patienten aufnehmen, barrierefreier Zugang zu Praxen und Geschäften, weniger Hindernisse am Bahnhof: Diese und ähnliche Forderungen stehen auf Karten, die Mitglieder des Sozialverbands (SoVD) am Mittwoch mit Ballons auf die Reise schickten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Ein Porträt über Aalverkäuferin Else Grages, die seit rund 60 Jahren den beliebten Fisch in Steinhude feilbietet und eine Geschichtenschreiberin aus Mardorf, die ihre regionalen Anektdoten auf plattdeutsch erzählt: Das sind zwei der Themen in der Winterausgabe von „Steinhuder Meer und Mehr“, dem Magazin der Leine-Zeitung in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung. mehr

Wunstorf in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 127 km²
  • Einwohner : ca. 41.000
  • Bevölkerungsdichte : 324 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 31515
  • Ortsvorwahlen : 05031, 05033, 05723
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Südstraße 1, 31515 Wunstorf, Telefon (05031) 1011
  • Bürgermeister : Rolf-Axel Eberhardt (CDU)
  • Rat :  SPD (17 Sitze), CDU (13), FDP (2), Grüne (6), Fraktionslos (2), Bürgermeister (1)
  • Heimatzeitung : Die Leine-Zeitung liegt in Wunstorf täglich der HAZ und der Neuen Presse bei