Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wunstorf
Im Erdgeschoss entsteht hier der zentrale Bereich der ambulant betreuten Wohngruppe, im Hintergrund weichen die Bretter noch einer Wintergarten-Verglasung.
Wunstorf

Im Neubau des Bauvereins am Barneplatz läuft der Innenausbau auf Hochtouren. Derzeit sieht alles danach aus, dass das Haus zum 1. Oktober bezogen werden kann - von den eigenen Mietern und von der Diakonschen Altenhilfe Leine/Mittelweser.

mehr
Wunstorf
Vodafone verdoppelt Netzgeschwindigkeit
Nach schnellen Internetverbindungen herrscht eine hohe Nachfrage - jetzt hat auch Vodafone das Kabel-Netz weiter ausgebaut.

Der Netzbetreiber Vodafone hat sein Kabelglasfasernetz weiter ausgebaut und kann 32500 Kabelhaushalten in Wunstorf und Neustadt ab sofort Internetgeschwindigkeiten von bis zu 400 Megabit pro Sekunde bieten. Davon profitieren auch die Orte Dedensen und Schloß Ricklingen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Das Wunstorfer Doppelquartett ist auf Tour: Traditionell bringen die Sänger am Himmelfahrtstag mehrere Ständchen. Hier singen sie bei ihrem Ehrenmitglied Detlef Muschalla.
Wunstorf Sänger geben ihr traditionelles Ständchen

Vor der Stadtkirche, an der Wassermühle, beim Ehrenmitglied und vor der Zeitungsredaktion erklangen fröhliche Lieder: Auf ihrer traditionellen Himmelfahrtstour gab das Wuntorfer Doppelquartett gleich an mehreren Orten ein Ständchen. Dafür war der Männerchor bereits um 8 Uhr unterwegs.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die Freunde sind in Flers eingetroffen: Die Wunstorfer sind da und werden von ihren Gastgebern entgegen genommen.
Wunstorf Folkloretänzer begrüßen Gäste aus Wunstorf

Eine Gruppe des Wunstorfer Partnerschaftsvereins ist wieder zu Gast in Frankreich. Am Himmelfahrtstag gab es ein fröhliches Hallo und Bonjour vor dem Rathaus in Flers. Dort nahmen die Gastfamilien die Besucher aus Deutschland in Empfang.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

doc6v3j868wk7m1q8uuiij
Sänger geben ihr traditionelles Ständchen

Fotostrecke Wunstorf: Sänger geben ihr traditionelles Ständchen

Wunstorf
Auf der Wiese an den Strandterrassen sollen die Vatertags-Ausflügler sich wieder hauptsächlich tummeln.

Vor dem Himmelfahrtstag hat die Stadtverwaltung noch einmal darauf hingewiesen, welche Spielregeln am Donnerstag für die Ausflügler in Steinhude gelten. Die Vatertags-Feiern sollen sich auf die Wiese am Strandterrassen-Parkplatz konzentrieren, während auf der Badeinsel ein Alkoholverbot herrscht.

mehr
Wunstorf
Wenn der Charme bröckelt, geht auch das Image verloren. Wunstorf am Steinhuder Meer hat mehr Aufmerksamkeit verdient.

Visitenkarten sind eine charmante Weise, sich nachhaltig vorzustellen oder in Erinnerung zu bringen. Auch Wunstorf hat eine Visitenkarte. Sie steht auf dem Grünstreifen hinter dem Bahnhofsgebäude. Alle ein- und ausfahrenden Reisenden können sie sehen. Doch dieses Schild ist in die Jahre gekommen.

mehr
Wunstorf
Die Stadt und der Bundestagsabgeordnete Hendrik Hoppenstedt (CDU) fordern die Region auf, den freien Flug der Bundeswehr über den Naturschutzgebieten am Steinhuder Meer nicht zu beeinträchtigen.

Der Flugbetrieb der Bundeswehr muss von Flugbeschränkungen klarer ausgenommen werden, als die Region es bisher bei den neu geregelten Naturschutzgebieten am Steinhuder Meer tut. Bei dieser Forderung sind sich die Stadtspitze und der Bundestagsabgeordnete Hendrik Hoppenstedt (CDU) einig.

mehr
Wunstorf
Auch der Sportring Wunstorf macht sich dafür stark, im Freibad Bokeloh wieder Frühschwimmen anzubieten.

Der Sportring hat sich der Forderung angeschlossen, im wiedereröffneten Freibad Bokeloh auch wieder Frühschwimmen vor 10 Uhr anzubieten. "Hier wird gesundheitsbewussten Bürgern die Möglichkeit genommen, sich vor ihrer Berufstätigkeit durch Bewegung fit zu halten", sagte der Vorsitzende Uwe Laugisch.

mehr
Wunstorf
Die Groheidos haben fleißig geprobt: Ihr Musical Das Leben im All ist eine Reise ins Weltall.

Das Leben ist deutlich facettenreicher, als es der Blick in den Himmel verrät, darüber sind sich auch die Sänger des Großenheidorner Grundschulchores einig. Gemeinsam mit Leiter Matthias Schwieger und Lehrerin Nina Strube gehen sie auf eine Reise in das Weltall. Das Ergebnis ist am 8. Juni zu sehen.

mehr
Wunstorf
Der Storchenchor der Grundschule Luthe: Er tritt mit zwei weiteren Chören am Freitag, 2. Mai, in der Luther Dorfkirche auf.

Gleich drei Chöre präsentieren am Freitag, 2. Juni, ihr Repertoire in der Luther Dorfkirche. Mit dabei sind der Storchenchor der Grundschule als Gastgeber, der Jugendchor Just Friends der St.-Johannes-Kirchengemeinde sowie der ChoroFun aus Seelze-Harenberg.

mehr
Wunstorf
Das Berlin Guitar Trio ist erneut  zu Gast in der Sigwardskirche. Bereits im Mai 2015 begeisterten die Musiker dort ihr Publikum. Das neue Programm verspricht wieder Stimmigkeit.

Feinfühlig und sensibel, musikalisch ausgereift und stimmig in der Zusammensetzung: So beschreibt die Kulturinitiative Pegasus das neue Programm des Berlin Guitar Trios. Damit kommt das Ensemble zu Pfingsten nach Idensen. Das Konzert am Sonntag, 4. Juni, beginnt um 17 Uhr in der Sigwardskirche.

mehr
Wunstorf
Tier der Woche ist ein etwa zwei bis vier Jahre alter Kater. Er wurde in der Straße Hauert in Klein Heidorn gefunden.

Seit Freitag sitzt ein namenloser Kater im Tierheim Wunstorf. Er lief in Klein Heidorn in der Straße Hauert herum. Dort hielt er sich wohl schon längere Zeit auf. Er ist kastriert und gechipt. Eine Rückvermittlung ist aber nicht möglich, weil der Kater nicht registriert ist.

mehr
Steinhude
Der Posaunenchor Steinhuder Meer-Großenheidorn gibt ein Festkonzert zu Ehren des Reformators Martin Luther.

"Ein feste Burg ist unser Gott" heißt ein Konzert, zu dem der Posaunenchor Steinhuder Meer-Großenheidorn und der Martin Luther Bund der Schaumburg-Lippischen Landeskirche für Sonnabend, 27. Mai, in die Petruskirche, Am Anger, einladen. Beginn ist um 18 Uhr.

mehr
Wunstorf
Dank einer Kodierungsaktion der Wunstorfer Polizei gibt es in der Johanniter-Krippe Ringelsöckchen nun zwei weitere Bobbycars. Überreicht wurden die Polizeiautos von Anja Schulze (von links) und Wunstorfs Kontaktbeamten Rolf Möllmann. Krippen-Leiterin Andrea Langer und Bernd Stühmann, Dienststellenleiter bei den Johannitern, freuen sich über die Erweiterung des Fuhrparks.

Zwei Polizei-Bobbycars und ein Unimog erweitern seit gestern den Spielzeug-Fuhrpark in der Kinderkrippe Ringelsöckchen. Die Johanniter-Einrichtung am Alten Markt profitiert von einer Kodierungsaktion, die die Polizei im März angeboten hatte. 180 Wunstorfer ließen ihre Räder registrieren.

mehr
Wunstorf

Die Schloßstraße in Bokeloh soll ausgebaut werden - wie genau, darüber muss die Politik noch vor den Sommerferien befinden. Geplant ist weiterhin, sie in zwei Abschnitte zu teilen: Die östliche Hälfte wird mit Tempo 30 befahrbar sein und erhält eine Asphaltdecke und einen rot gepflasterten Gehweg.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Ein Porträt über Aalverkäuferin Else Grages, die seit rund 60 Jahren den beliebten Fisch in Steinhude feilbietet und eine Geschichtenschreiberin aus Mardorf, die ihre regionalen Anektdoten auf plattdeutsch erzählt: Das sind zwei der Themen in der Winterausgabe von „Steinhuder Meer und Mehr“, dem Magazin der Leine-Zeitung in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung. mehr

Wunstorf in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 127 km²
  • Einwohner : ca. 41.000
  • Bevölkerungsdichte : 324 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 31515
  • Ortsvorwahlen : 05031, 05033, 05723
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Südstraße 1, 31515 Wunstorf, Telefon (05031) 1011