Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Wunstorf
Leistungsseglerin Pia Kuhlmann (Mitte) erhält im Beisein von SLSV-Jugendwartin Andrea Schlüter Unterstützung von der Sparkasse Hannover, die Michael Scholz überbringt.
Wunstorf

Für die Regattaseglerin Pia Kuhlmann werden die nächsten Wochen recht entscheidend dafür sein, ob es noch mit dem erträumten Start bei Olympischen Spielen klappt. Die Sparkasse Hannover hat am Dienstag in ihrem Schaumburg-Lippischen Seglerverein (SLSV) eine finanzielle Unterstützung dafür geleistet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
ESD-Leiter will mit Menschen arbeiten
Rüdiger Wloka, neuer Leiter des Einsatz- und Streifendienstes in Wunstorf (rechts), spricht in der Wache mit seinem Kollegen Rolf Schröpfer.

42 Jahre ist Rüdiger Wloka schon Polizist - und zum Ende seiner Karriere hat sich sein Traum erfüllt, noch einmal nah am Einsatzgeschehen zu sein. Denn Anfang Juli hat er die Nachfolge von Hans-Jürgen Bliedung als Leiter des Einsatz- und Streifendienstes (ESD) beim Wunstorfer Kommissariat übernommen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
30 Jahre Frühschoppen auf dem Hof von Christian Stille: Wer so alles dabei war und Musik gemacht hat, können sich die Besucher am Sonntag im Kuhstall anschauen. Der Hausherr gestaltet eine kleine Galerie.
Wunstorf Der 30. Frühschoppen am See steht an

Jedes Jahr freuen sich die Luther auf das Ende der Sommerferien. Dann heißt es nämlich "Komm doch mit zum Frühschoppen auf Stilles Hof". Am Sonntag, 30. Juli, gibt es die Veranstaltung zum 30. Mal. Wie immer erwartet die Besucher Live-Musik vom Feinsten. Beginn ist um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Oberst Ludger Bette (von links) zeigt dem FDP-Bundestagskandidaten Grigorios Aggelidis und dem Regionsabgeordneten Daniel Farnung das Cockpit eines A400M.
Wunstorf Fliegerhorst: FDP setzt auf Synergien

Nach einem Besuch des Fliegerhorstes hat sich der FDP-Bundestagskandidat Grigorios Aggelidis dafür ausgesprochen, militärische und zivile Prozesse enger zu verzahnen, um Synergieeffekte auch im Sinne der Beschäftigen und des Steuerzahlers zu erzielen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

doc6vyc6s11z7s1mhuqb3c1
Der 30. Frühschoppen am See steht an

Fotostrecke Wunstorf: Der 30. Frühschoppen am See steht an

Wunstorf
Mickie Krause ist auch im vergangenen Jahr bei der Steinhuder Mallorca-Party gefeiert worden.

Sechs Mal war die Mallorca-Party zum Festlichen Wochenende ausverkauft - jetzt hofft Organisator Rolf Schröpfer, dass das auch in diesem Jahr wieder gelingt. Das Aufgebot von Szene-Stars ist wieder so groß, dass er die Voraussetzungen dafür gegeben sieht.

mehr
Wunstorf
Lassen sich ihre Eisbecher schmecken: Kai Rolf (von links), Nora Rolf, Sabine und Kurt Büttner genießen das schöne Wetter in ihrem Lieblings-Eiscafé an der Langen Straße.

Wenn die Sonne scheint, läuft in Wunstorfs Eisdielen das Geschäft. Warme Temperaturen lockten auch am Dienstag nach draußen und an die Eistheke. Dort gibt es viele Spezialitäten, aber auch Klassisches läuft gut. Und das ließen sich die Gäste schmecken.

mehr
Wunstorf
Manfred Röver (von links), Lu Seegers sowie Sabine Meyer, Büroleiterin der Schaumburger Landschaft, präsentieren das Programm vor der ebenfalls beteiligten Hagenburger St.-Nicolai-Kirche.

Comebacks und Premieren gibt es am Tag des offenen Denkmals in acht Ortschaften rund ums Steinhuder Meer. Unter dem Motto „Macht und Pracht“ wollen sich Steinhude, Großenheidorn, Idensen, die vier Orte der Samtgemeinde Sachsenhagen sowie Winzlar von ihren guten Seiten präsentieren.

mehr
Wunstorf
Bernd Rinser gibt ein Gastspiel auf der Badeinsel.

Fetziger bodenständiger Roots-Rock oder vielseitiger Classic-Rock & Zydeco: Die Fans der Badeinsel-Konzerte haben die Wahl, am besten sie notieren sich beide Termine. Am Freitag, 28. Juli, steht Bernd Rinser auf der Bühne, einen Tag später, am Sonnabend, 29. Juli, gastiert dort die Band DieLights.

mehr
Wunstorf
In den Fliegerhorst ist in den vergangenen Jahren viel investiert worden. Pazifisten wollen sich aber für seine Schließung einsetzen.

Pazifisten wollen in den nächsten Monaten eine Kampagne gegen den Fliegerhorst Wunstorf führen. Das hat die Ortsgruppe Hannover-Braunschweig der Deutschen Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) in ihrer Mitgliederversammlung vereinbart.

mehr
Wunstorf
Ortsbrandmeister Jens Adamskie (rechts) stellt den CDU-Politikern Steffan Strulik (von links), Andreas Wittbold, Monika Brüning und Jörg Tischler die Klein Heidorner Feuerwache vor.

Das Gerätehaus der Klein Heidorner Feuerwehr kommt an seine Grenzen, was die Kapazitäten für Material und Personal angeht. Der neue Ortsbrandmeister Jens Adamskie hat das Baupolitikern der CDU-Ratsfraktion bei einem Besuch der Ortschaft geschildert.

mehr
Wunstorf
Irene Schukies aus Clausthal-Zellerfeld fertigt ausgefallene Keramiken. Auch sie ist im Scheunenviertel mit von der Partie.

Exponate aus Papier, Textil, Keramik und Glas, aber auch Leder und Metall, Damen- und Kinderkleidung, Accessoires, Schuhe und Taschen: Wenn am Sonnabend und Sonntag, 22. und 23. Juli, der Kunsthandwerkermarkt im Steinhuder Scheunenviertel seine Türen öffnet, gibt es viel zu schauen und zu kaufen.

mehr
Wunstorf
Hündin Kira wurde im Tierheim abgegeben. Sie ist lieb, sollte aber in einen Haushalt mit bereits älteren Kindern einziehen.

Tier der Woche "Kira" wurdet aus persönlichen Gründen im Tierheim abgegeben. Die Hündin ist lieb zu Menschen, versteht sich mit Artgenossen aber nicht wirklich gut. Darum lief sie bisher auch noch nicht ohne Leine. Derzeit ist Kira übergewichtig und sollte abnehmen.

mehr
Wunstorf
Die Nachwuchsforscher haben auch gefragt, ob ein Parkdeck hier neben der Bauverwaltung sinnvoll wäre.

Master-Studenten der Ostfalia-Hochschule haben in den vergangenen Wochen Untersuchungen zu unterschiedlichen Aspekten des Verkehrs in Wunstorf vorgenommen. Umfangreiche Ergebnisse liegen der Stadtverwaltung mittlerweile vor. Wann sie präsentiert werden, steht noch nicht fest.

mehr
Wunstorf
Auch das gehört zu den Aufgaben im sozialen Dienst: Claudia Hoting (Zweite von links), sortiert mit Frank Löffler, Ingrid Reinhold, Ursula Seidl und Andreas Krause das Obst und Gemüse für die Tafelausgabe.

Zwölf Monate Engagement, zwölf Monate Freiwilligendienst bei der Tafel: Die 21-jährige Wunstorferin Claudia Hoting hat es gemacht. Nun geht ihr soziales Jahr zu Ende. Ab 1. September ist die Stelle frei, aber kein Nachfolger in Sicht. Das bereitet dem Vorsitzenden Frank Löffler Sorgen.

mehr
Wunstorf
Die hintere Wiese im Bürgerpark schlagen Hundehalter als Freilaufwiese vor.

Die Initiative für Freilaufflächen hat der Stadt ihre Vorschläge vorgelegt, wo Hunde künftig im Stadtgebiet auch während der Brut- und Setzzeit freien Auslauf bekommen könnten. Die Stadt ist indes skeptisch, ob solche offiziellen Flächen wirklich benötigt werden.

mehr
Wunstorf
Mit einem Großaufgebot suchen Polizei und weitere Rettungskräfte einen Vermissten.

Mit einem Großaufgebot ist in der Nacht zu Montag ein 81-Jähriger gesucht worden. Der Demenzpatient war zuletzt gegen 20 Uhr in seinem Altenheim in Großenheidorn gesehen worden. Nach der Vermisstenmeldung an die Polizei lief gegen 22 Uhr die Suche an.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Ein Porträt über Aalverkäuferin Else Grages, die seit rund 60 Jahren den beliebten Fisch in Steinhude feilbietet und eine Geschichtenschreiberin aus Mardorf, die ihre regionalen Anektdoten auf plattdeutsch erzählt: Das sind zwei der Themen in der Winterausgabe von „Steinhuder Meer und Mehr“, dem Magazin der Leine-Zeitung in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung. mehr

Wunstorf in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 127 km²
  • Einwohner : ca. 41.000
  • Bevölkerungsdichte : 324 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 31515
  • Ortsvorwahlen : 05031, 05033, 05723
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Südstraße 1, 31515 Wunstorf, Telefon (05031) 1011