Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bokeloh
Bokeloh
Wunstorf
Nach schnellen Internetverbindungen herrscht eine hohe Nachfrage - jetzt hat auch Vodafone das Kabel-Netz weiter ausgebaut.

Der Netzbetreiber Vodafone hat sein Kabelglasfasernetz weiter ausgebaut und kann 32500 Kabelhaushalten in Wunstorf und Neustadt ab sofort Internetgeschwindigkeiten von bis zu 400 Megabit pro Sekunde bieten. Davon profitieren auch die Orte Dedensen und Schloß Ricklingen.

mehr
Wunstorf
Auch der Sportring Wunstorf macht sich dafür stark, im Freibad Bokeloh wieder Frühschwimmen anzubieten.

Der Sportring hat sich der Forderung angeschlossen, im wiedereröffneten Freibad Bokeloh auch wieder Frühschwimmen vor 10 Uhr anzubieten. "Hier wird gesundheitsbewussten Bürgern die Möglichkeit genommen, sich vor ihrer Berufstätigkeit durch Bewegung fit zu halten", sagte der Vorsitzende Uwe Laugisch.

mehr
Wunstorf

Die Schloßstraße in Bokeloh soll ausgebaut werden - wie genau, darüber muss die Politik noch vor den Sommerferien befinden. Geplant ist weiterhin, sie in zwei Abschnitte zu teilen: Die östliche Hälfte wird mit Tempo 30 befahrbar sein und erhält eine Asphaltdecke und einen rot gepflasterten Gehweg.

mehr
Wunstorf
Mit "Freiheit" von Marius Müller-Westernhagen eröffnet der Chor Meermusik aus Hagenburg unter der Leitung von Anette Wiborg sein Programm beim Tag des Liedes.

Durch Probleme bei der Anfahrt ist der Zeitplan beim Tag des Liedes am Sonntag etwas durcheinander geraten. Bei Sonnenschein konnten die Besucher in der Bokeloher Grundschule die Zeit aber gut überbrücken. Die Frauen der Gastgeber, die Chorgemeinschaft Bokeloh/Hagenburg, sorgten für Verpflegung.

mehr
Wunstorf
Zum Abschluss werden Kinder- und Jüngstenschützenkönig im Beisein von Ministerpräsident Stephan Weil geehrt.

Der Regen drohte nur, aber verschonte schließlich das bunte Spektaktel am Freitagnachmittag in der Innenstadt. 37 Schulklassen mit offiziell 766 Schülern sorgten beim Kinderschützenfest wieder für fröhliche Stimmung. Am Ende wurden auch die ersten Königstitel vergeben.

mehr
Wunstorf
Wunstorfer können sich am Lärmaktionsplan des Eisenbahnbundesamtes beteiligen.

Das Eisenbahnbundesamt plant Anfang 2018 einen Lärmaktionsplan herauszugeben. Dies hat Andreas Saars von der Stadtverwaltung im Ortsrat Wunstorf mitgeteilt. Daran sollen Bürger, Kommunen und Lärmschutzvereinigungen, die vom Schienenlärm betroffen sind, mitwirken.

mehr
Wunstorf
Das Wunstorfer Doppelquartett ist einer der Gastchöre beim Tag des Liedes.

Seit 40 Jahren besteht die Chorgemeinschaft zwischen den Männergesangsvereinen (MGV) aus Bokeloh und Hagenburg. Aus diesem Anlass ist die Grundschule Bokeloh am Sonntag, 21. Mai, ab 14 Uhr Veranstaltungsort für den "Tag des Liedes" der Gruppe West im Sängerchorverband Hannover.

mehr
Wunstorf
Nach einer Saison Zwangspause hat im Freibad Bokeloh der Betrieb am Montag wieder begonnen.

Die Führung der Bäderbetriebe hat auf die Stellungnahme der Bokeloher Freibadinitiative für eine Rückkehr zum Frühschwimmen reagiert. "Von der Initiative wird mit Daten hantiert, die teilweise so nicht korrekt die Situation wiedergeben oder die unterschiedlich zu interpretieren sind", heißt es.

mehr
Wunstorf
Nach einer Saison Zwangspause beginnt im Freibad Bokeloh der Betrieb wieder.

Zum großen Wiedersehen unter den Schwimmern und mit den Beschäftigten ist es am Montagvormittag im Freibad Bokeloh gekommen, das nach einem Jahr Zwangspause jetzt wieder geöffnet ist. Kurz vor 10 Uhr stehen schon 15 Badegäste voller Vorfreude in der Schlange vor dem Drehkreuz.

mehr
Wunstorf
Kunst in der Abtei: Wolfgang Kerbel legt seiner Frau Angelika eine Knopfkette von Uta Heine (hinten) um.

Das schöne Wetter am Wochenende hat nicht alle gefreut. Für die Standbetreiber von Kunst in der Abtei bedeuteten die warmen Temperaturen eine Besucherflaute bei der Jubiläumsausstellung. Die Kunstinitiative stellte zum 25. Mal aus. "Es ist absolut leer", bedauert Mitorganisatorin Silvia Kreye.

mehr
Unser Veranstaltungstipp
Der Kammerchor Schloß Ricklingen gibt am 19., 20. und 21. Mai traurig-schöne Konzerte in Wunstorf, Nienburg und Garbsen.

Traurig-schöne Musik aus der Shakespearezeit und der Moderne - der Kammerchor Schloß Ricklingen traut sich etwas und bittet sein Publikum: Bringen Sie Taschentücher mit. Auftrittstermine sind der 19., 20. und 21. Mai, Eintritt frei.

mehr
Wunstorf
Das Kinder- und Jugendzentrum Der Bau-Hof feiert ein großes Hoffest.

Bei dem Programm ist beim Hoffest Spaß garantiert. Jede Menge Aktionen zum Kennenlernen, Ausprobieren und Mitmachen hat das Team des Kinder- und Jugendzentrums Der Bau-Hof, Maxstraße 45, für Sonntag, 14. Mai, auf die Beine gestellt.

mehr
1 3 4 ... 52
doc6v4m6v30x281iv8x1n45
Waßmann nimmt den Brassenschlag hin

Fotostrecke Wunstorf: Waßmann nimmt den Brassenschlag hin