Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Luthe
Luthe
Wunstorf
Tänzerinnen der Ballettschule Sylvia Hirsch und Gasttänzer des Niedersächsischen Staatstheaters Hannover beeindrucken mit ihren Leistungen bei der Premiere des Nussknackers im Wunstorfer Stadttheater. Im Vordergrund Niels Funke (Nussknacker) und Ilenia Eichler (Klara).

Die Ballettschule Sylvia Hirsch ist bei der Premiere des Nussknackers wieder einmal ihrem ausgezeichneten Ruf gerecht geworden. Beeindruckende Tänzerinnen und Gasttänzer des Niedersächsischen Staatstheaters überzeugten mit ihren herausragenden Leistungen das Publikum im Stadttheater.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
In der DRK-Kita Kolenfeld werden vier Krippenplätze in einer altersübergreifenden Gruppe vorgehalten. Der Ortsrat fordert eine neue Gruppe für 15 Krippenkinder.

Der Ortsrat Kolenfeld vermisst eine Zukunftsperspektive in der Kita-Planung der Stadt. Der Ortsrat Wunstorf fordert eine möglichst zügige Sanierung der Albert-Schweitzer-Schule. Beide Gremien haben am Mittwoch getagt.

mehr
Wunstorf
So könnte ein Radschnellweg zwischen Steinhude und Wunstorf aussehen.

Ein Antrag der Mehrheitsgruppe SPD, FDP und Grüne zum Thema Radschnellweg ist im Ortsrat an vier Gegenstimmen aus CDU und AfD gescheitert. Die Gruppe hatte von der Verwaltung gefordert, Möglichkeiten für den Schnellweg Steinhude - Wunstorf zu prüfen und den Gremien vorzustellen.

mehr
Wunstorf
Yorick, Luca und Colin (alle 13) programmieren unter Aufsicht von Lutz Klemkow die CNC-Zerspanung.

Der Truck der Metall- und Elektroinnung hat am Mittwoch und Donnerstag erstmals an der IGS Wunstorf Station gemacht. Rund 130 Schüler aus dem achten Jahrgang hatten die Möglichkeit, Berufe aus dieser Branche kennenzulernen.

mehr
Wunstorf
Wunstorfs Wirtschaftsförderung lädt Betriebe zum Ausbilder-Frühstück ins Hotel Wehrmann-Blume ein.

Wunstorfs Wirtschaftsförderung lädt für Donnerstag, 2. November, zum zweiten Ausbilder-Frühstück ins Hotel Wehrmann-Blume ein. Bei der Veranstaltung geht es um den Austausch von Unternehmen zu Ausbildungsfragen. Schwerpunkt bei diesem Treffen ist das Thema "Praktikum und Ausbildung von Geflüchteten".

mehr
Wunstorf
Die Grafik zeigt, wie der Neubau am Barnemarkt aussehen soll, wenn die Arbeiten im Außenbereich abgeschlossen sind.

In Wunstorf eröffnet demnächst die erste Pflegewohngemeinschaft im Neubau des Bauvereins am Barnemarkt. Betreiber ist die Diakonische Altenhilfe Leine-Mittelweser. Künftige Bewohner können die Einrichtung an einem Tag der offenen Tür am Donnerstag, 19. Oktober, von 14 bis 17 Uhr erkunden.

mehr
Wunstorf
Die rote Krawatte ist fast obligatorisch: Martin Schulz besucht den Markt und den SPD-Stand in der Fußgängerzone.

Wahlkampfunterstützung für Wiebke Osigus (SPD) in Wunstorf: SPD-Chef Martin Schulz ist am Freitag ganz volksnah über den Wunstorfer Wochenmarkt gebummelt, hat viele Hände geschüttelt und mit Wählern gesprochen.

mehr
Wunstorf
Selbstgekochte Hausmannskost gibt es beim Mittags-Miteinander in Bokeloh. Das bereiten Rita Seegers (links) und Petra Ohlendorf zu.

Die Kirchengemeinde Bokeloh bietet wieder gemeinsame Mittagessen an. Die Reihe startet am Mittwoch, 18. Oktober, und endet am 12. April. Jeden Mittwoch ab 12 Uhr gibt es Hausmannskost im Gemeindesaal Bokeloh, An der Kreuzkirche 11.

mehr
Wunstorf
Jugendpfleger Thomas Rathmann lädt ein, das neue Jugendzentrum am 21. Oktober zu besuchen.

Die Samtgemeinde Hagenburg und Jugendpfleger Thomas Rathmann laden für Sonnabend, 21. Oktober, zur Eröffnung des Jugendzentrums an der Altenhäger Straße 3 ein.

mehr
Unser Veranstaltungstipp
Werner Momsen tritt im Stadttheater Wunstorf auf. Sein schwarzer Begleiter Detlef Wutschik bleibt meist unsichtbar.

Der Puppenspieler Detlef Wutschik gastiert mit seiner Figur Werner Momsen am 27. Oktober im Stadttheater Wunstorf. Im neuen Programm "Schaum vorm Mund" stellt sich Momsen die Frage: Worüber regt sich der Mensch eigentlich auf? Politik, Weltgeschehen oder der Alltag?

mehr
Wunstorf
Die Smartbench vor der Stadtkirche wird gut genutzt. Nun wird sie gegen ein neues Modell ausgetauscht.

Die Wunstorfer Smartbench an der Stadtkirche ist nicht ganz dicht. Im Inneren der Bank hat sich Kondenswasser gesammelt. Die Feuchtigkeit drohte die Technik zu beschädigen. Die Bank, an der sich Mobiltelefone aufladen lassen, wird gegen ein neues Modell ausgetauscht.

mehr
Rodewald
Brigitte Knust (links) und Svenja Rüffel möchten Handarbeits-Fans zusammenbringen.

Im Binderhaus Rodewald startet ein Handarbeitskurs. Die Idee kam den Veranstalterinnen bei einem Deutschkurs in dem Kultur- und Jugenzentrum. Ihr Konzept für den Kurs sicherte den beiden Initiatorinnen sogar Fördergelder der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung.

mehr
1 3 4 ... 80
doc6x8441x5nxd1a26gtnyd
Bejubelte Premiere des Nussknacker-Balletts

Fotostrecke Wunstorf: Bejubelte Premiere des Nussknacker-Balletts