Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Luthe
Luthe
Wunstorf
Das Musical "Ausgetickt" singt der Kinderchor der Musikschule unter der Leitung von Albrecht Drude in der Grundschule Luthe.

Die Uhren an der Grundschule Luthe ticken seit der Aufführung des Kinderchors der Musikschule anders. Grund sind ein wütender Wecker und ein revoltierender Radiowecker. Gemeinsam mit Rita Rolex bekämpfen sie in dem Musical "Ausgetickt" unter der Leitung von Albrecht Drude die Superuhr.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Nachdem umfangreiche archäologische Untersuchungen abgeschlossen sind und der Rat zugestimmt hat, kann östlich der Adolf-Oesterheld-Straße jetzt neues Gewerbe angesiedelt werden.

Das Werben um neue Betriebe kann beginnen - der Rat hat nach längerer Diskussion am Mittwochabend bei sieben Gegenvoten zugestimmt, das neue Gewerbegebiet Luther Forst West auszuweisen. Auf 113.000 Quadratmetern östlich der Adolf-Oesterheld-Straße können Unternehmen sich künftig niederlassen.

mehr
Wunstorf
Monika Walter (Mitte) und Ellen Maier (rechts) vom Sozialdienst katholischer Frauen freuen sich über die Kinderbekleidung vom Luther Strickkreis. Dazu gehören Margot Sellmann (von links), Rosemarie Rudolph, Irene Zeike, Margarete Scholz, Beate Krüger, Hildegard Beier und Christa Bertram.

Auf diese Leistung können die fleißigen Damen des Strickkreises stolz sein: 2445 Decken, 1281 Jacken, 2724 Socken, 1885 Schühchen und 915 Mützen sind in den vergangenen 15 Jahren für Kinder entstanden. Hinzu kommen noch kleine Kuscheltiere.

mehr
Wunstorf
Niengraben soll mit Hilfe eines Förderprogramms schnelleres Internet bekommen.

Nachdem die breite Masse der Wunstorfer Haushalte mit schnellen Internetverbindungen versorgt worden ist, richtet sich jetzt der Blick auf dünn besiedelte Bereich, die davon bisher noch nicht profitiert haben. Dazu soll auch öffentliches Geld fließen.

mehr
Wunstorf
Intensive Pflege und ein gutes Reinigungssystem garantieren eine gute Wasserqualität im Naturerlebnisbad Luthe.

Wer im Naturerlebnisbad Luthe badet, braucht sich keine Sorgen um die Wasserqualität zu machen. "Wir haben in elf Jahren noch nicht einen Tag den Grenzwert überschritten", sagt der Vorstandsvorsitzende Reinhard Gräpel. Damit das so bleibt, sei das Reinigungssystem laufend verbessert worden.

mehr
Wunstorf
Mitarbeiter des Hotels Wehrmann-Blume tragen eine Torte zum 70-jährigen Bestehen des Wunstorfer Bauvereins in den Saal.

Eine große Torte hat Bauvereins-Vorstand Michael Nahrstedt am Dienstag bei der Mitgliederversammlung in den Saal von Wehrmann-Blume tragen lassen: Denn die Genossenschaft besteht im Herbst seit 70 Jahren. Zufriedenheit herrschte aber auch sonst mit den Zahlen.

mehr
Wunstorf
Die Lütjen Deile in Steinhude bekommt jetzt eine Asphaltdecke - wegen des moorigen Untergrunds.

Nach längerer Diskussion hat der Verwaltungsausschuss am Montagabend endgültig beschlossen, wie die Schlossstraße in Bokeloh und die Lütjen Deile in Steinhude ausgebaut werden sollen. Nicht alle Anliegerwünsche werden erfüllt.

mehr
Wunstorf
Beim Kinder- und Jugendtag 2013 sind am Ende 5000 Domino-Steine gefallen.

Mit schon 31 Aktionsständen ist der Kinder- und Jugendtag am 23. September in der Stadtmitte wieder auf einem guten Weg. Beim zweiten großen Planungstreffen am Montagabend haben die Organisatoren schon am Lageplan gearbeitet.

mehr
Wunstorf
Die Verbände sitzen: Kursteilnehmer haben im Naturerlebnisbad Luthe Erste Hilfe gelernt.

Der erste Erste-Hilfe-Kurs des Jahres mit Unterstützung des DRK-Ortsvereins ist im Luther Naturerlebnisbad zu Ende gegangen. Daniela Umlauf hat dabei am Freitag zwölf Teilnehmern unter anderem gezeigt, wie sie Verbände richtig anlegen müssen.

mehr
Wunstorf
Präsentation des Kalenders 2017: Auch für das nächste Jahr möchte der SPD Ortsverein Wunstorf einen Wunstorf-Kalender herausgeben.

Der SPD-Ortsverein Wunstorf möchte auch im nächsten Jahr wieder einen Fotowandkalender mit Wunstorfer Motiven herausgeben. Das Motto lautet "Wunstorf im Wandel der Jahreszeiten".

mehr
Wunstorf
Neubürgerempfang und Matjesessen: Die Wunstorf-Löwen verteilen in der gut gefüllten Fußgängerzone Luftballons.

Die beiden Veranstaltungen passen bestens zusammen: Neubürgerempfang und "Wunstorf isst Matjes" des Lions Clubs Steinhuder Meer. Auch das Wetter spielte mit. So waren Rathausinnenhof und Fußgängerzone bestens gefüllt, Schattenplätze zur Mittagszeit heiß begehrt.

mehr
Wunstorf
Gerlinde Freyberg (links) und Wiebke Nolte (rechts) freuen sich über eine Spende der Lions-Damen Kerstin Brockmann (links) und Birgit Holzförster für den Arbeitskreis Asyl und Integration.

Mit so einem Engagement hatten die Lionessen Kerstin Brockmann und Birgit Holzförster nicht gerechnet. Knapp 100 Ehrenamtliche engagieren sich für den Arbeitskreis Asyl und Integration. Etwa 70 sind regelmäßig wöchentlich im Einsatz.

mehr
1 3 4 ... 68
doc6veeztx2dwg17fv5lhz
Museum eröffnet Aussteuer-Truhe

Fotostrecke Wunstorf: Museum eröffnet Aussteuer-Truhe