Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Neustadt/Nienburg
Rotary-Präsidentin Evelyn Boß freut sich auf zahlreiche Besucher beim Basar.

Ein reiches Angebot an Leckereien und Geschenken finden die Besucher beim Adventsbasar der Rotarier am Sonnabend, 2. Dezember, in Rathaus Nienburg. Und sie können beim Einkaufen auch noch Gutes tun. 

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Große Gefühle auf einer (fast) leeren Bühne. "Honig im Kopf" begeistert auch als Bühnenfassung

Der Erfolgsfilm „Honig im Kopf“ als Bühnenfassung: Die Tragikomödie ist nicht nur Unterhaltung.  Das Battermann-Ensemble rückt ein ernstes Thema - die Alzheimer-Erkrankung - in den Vordergrund.

mehr
Wunstorf
Der Fußweg entlang der Brücke Osteriehe in Bokeloh ist fertig.

Der komplette Gehwegabschnitt zwischen den Straßen Am Fohlenstall und Forststraße in Bokeloh muss saniert werden.  Die Stadt wird 67.000 Euro mehr ausgeben als geplant. 

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Mitglieder der Müllergilde vor der Steinhuder Mühle "Paula".

Der im Februar 2017 gegründete Verein der Müllerfreunde traf sich zur Herbstversammlung vor der Mühle Paula. Er setzt sich dafür ein, das Müllerhandwerk als kulturelles Erbe zu erhalten.

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Der Förderverein der Otto-Hahn-Schule unterstützt den Bewegungsdrang der Schüler mit einer Ballspende.

Wenn die Schüler der Otto-Hahn-Schule besondere Wünsche haben, erfüllt der Fördervereine diese immer gerne. Damit sich die Jungen und Mädchen in den Pausen ausreichend bewegen können, gab es jetzt 32 Fußbälle für den Pausenhof.  

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Schweigemarsch vom Hölty-Gymnasium zum Ehrenmal an der Hindenburgstraße.

Alt und Jung haben gemeinsam die Gedenkstunde zum Volkstrauertag im Hölty-Gymnasium gestaltet. Erst gab es eine Ansprache in der Pausenhalle, im Anschluss führte ein Schweigemarsch zum Ehrenmal in Wunstorf. Dort wurde ein Kranz niedergelegt.

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Mit Spenden und Arbeitskraft setzen sich Thomas und Silke Hinze (von links), Uve Nicklaus, Hans-Jürgen Hendes, Konrad Launert , Rolf Gerhards, Rolf Hoch, Christoph Ball und Reinhard Gräpel für den Erhalt des Naturerlebnisbades ein.

Rund 40 Helfer packten beim Herbstputz im Luther Naturerlebnisbad kräftig mit an. Reißenden Absatz fand auch der Luther Kalender. Außerdem gab es Spenden vom Freundeskreis Fliegerhorst und Malerwerkstatt Hinze.

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Preisträger Bernd Birth (Mitte) erhält das Weberschiffchen und wird für sein Engagement für den Handballsport und die Mehrzweckhalle von Hans Schettlinger (von links), Ortsbürgermeister Martin Ehlerding und Manfred Wenzel gelobt.

Eine gelungene Feierstunde im St. Thomas-Haus: Bernd Birth hat den Großenheidorner Ortspreis. Die Jugendkantorei und ein Howard-Carpendale-Double gratulierten musikalisch.

mehr
Wunstorf
Demokratie zum Anfassen: Bernd Riedel verteilt kompakte Grundgesetz-Ausgaben an die Zuhörer: Walter Ehrlich, Hans Hanebuth und Günther Söhnholz.

Viel versprechender Auftakt: Mit einem Loblied auf das Grundgesetz und interessanten Details aus dessen Entstehungsgeschichte hat der Historiker und Journalist Bernd Riedel seine Vortragsreihe „Lob der Demokratie“ begonnen.

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Dem künftigen Stadbrandmeister Martin Ohlenforf (Mitte) sollen Sven Möllmann (links) und Ralph Nellesen als Stellvertreter zur Seite stehen.

Stadtbrandmeister Volker Kentrat gibt seinen Posten außerplanmäßig zum Jahresende auf. Als Nachfolger wählten die Ortsbrandmeister einstimmig den Luther Martin Ohlendorf. Der Rat muss die Wahl noch bestätigen.

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Sie setzen sich für Bokeloh ein - und für einen Dorfladen, wenn die Mitbürger es wünschen: Marion Nowak (von links) Matthias Waterstradt, Johannes Schmunkamp, Karl Peter Heilmayer, Walter Goslar, Christa Heilmayer, Georg Braunroth, Margot Stemme, Gabriele Rabsch und Renate Goslar mit Ole (fast 4).

Das DRK verteilt derzeit Fragebögen zum Thema Dorfladen und Wohnen im Alter an alle Haushalte in Bokeloh. Am Mittwoch, 29. November, 19 Uhr, folgt eine Informationsveranstaltung in der Grundschule.

  • Kommentare
mehr
Wunstorf
Unbekannte Täter haben Altöl illegal auf einem Feldweg neben der B 441 entsorgt.

Polizei sucht Täter, die illegal Altöl auf einem Feldweg an der B 441 entsorgt haben. Einer von fünf 20-Liter-Kanistern war ausgekippt und Öl verteilte sich auf dem asphaltierten Weg.

  • Kommentare
mehr
doc6xeuwxb1n0k31jodif3
Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden

Fotostrecke Wunstorf: Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden