Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Nachrichten
Wunstorf
Mathilda (4) probiert das Maislabyrinth an Kochs Hofladen aus. Ihr Bruder Tristan (6) erkundet schon einmal den Weg.

Das Maislabyrinth der Familie Koch ist die neue Attraktion im Ort. Die ersten Besucher sind bereits durch den Irrweg gestiefelt. Der dient gleichzeitig einem guten Zweck. Die Betreiber des Hofladens, Katja und Falco Tegtmeier, sammeln Spenden für den Verein Kleine Herzen Hannover.

mehr
Wunstorf
Schnäppchenjäger aufgepasst: Die Werbegemeinschaft organisiert für Sonnabend, 22. Juli, wieder einen großen Flohmarkt in der Innenstadt.

Sommerzeit, Flohmarktzeit: Vor drei Wochen fiel die Veranstaltung im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser. Für Sonnabend, 22. Juli, hofft die Werbegemeinschaft auf Sonnenschein, viele Verkäufer und Schnäppchenjäger. Los geht es um 8 Uhr. Wer mitmachen will, zahlt fünf Euro.

mehr
Wunstorf
Schauspieler Volker Kühn mimt Mann und Frau, Tante und Onkel, Lustmörder und weiße Hirschkuh. Er macht das gut, leider vor wenig Publikum.

Acht Rollen, ein Schauspieler: Das, was Volker Kühn beim Sommertheater in den Steinhuder Strandterrassen präsentierte, war wirklich sehenswert. Doch leider waren am Dienstagabend nur ein paar Zuschauer zum Stück "Genoveva oder Die weiße Hirschkuh" gekommen. Der Hannoveraner hätte mehr verdient.

mehr
Wunstorf
Der Flugbetrieb auf dem Fliegerhorst muss unterbrochen werden.

Auf dem Flugplatz des Fliegerhorstes können in der Zeit vom Montag, 24.Juli, 17 Uhr, bis Montag, 7. August, 8 Uhr, keine Flugzeuge starten und landen. Wegen Bauarbeiten wird das Lufttransportgeschwader 62 seinen Flugverkehr in der Zeit über den Flughafen Hannover-Langenhagen abwickeln.

mehr
Wunstorf
Nach dem Überfall steht ein Polizeifahrzeug vor der Stadtsparkasse.

Ein Überfall ist am Mittwoch gegen 11.30 Uhr in der Hauptstelle der Stadtsparkasse gescheitert. Ein Mann mit einem schwarzen Integralhelm war in die Halle getreten und hatte an einem der Schalter Geld gefordert. Als die 56-jährige Kassiererin um Hilfe rief, ließ er aber offenbar schnell ab.

mehr
Wunstorf
Bei seiner Sommertour im vergangenen Jahr hat der Landtagsabgeordnete Sebastian Lechner (zweiter von links) sich das entstehende Flüchtlingswohnheim in Großenheidorn angesehen.

Der Landtagsabgeordnete Sebastian Lechner will bei seiner Sommertour durch den Wahlkreis die Themen Handwerk, Landwirtschaft und Dorfentwicklung in den Mittelpunkt stellen. In Wahlkampfzeiten will der CDU-Politiker mehr als 20 Termine in Wunstorf und Neustadt in knapp drei Wochen absolvieren.

mehr
Wunstorf
Mickie Krause ist auch im vergangenen Jahr bei der Steinhuder Mallorca-Party gefeiert worden.

Sechs Mal war die Mallorca-Party zum Festlichen Wochenende ausverkauft - jetzt hofft Organisator Rolf Schröpfer, dass das auch in diesem Jahr wieder gelingt. Das Aufgebot von Szene-Stars ist wieder so groß, dass er die Voraussetzungen dafür gegeben sieht.

mehr
Wunstorf
Lassen sich ihre Eisbecher schmecken: Kai Rolf (von links), Nora Rolf, Sabine und Kurt Büttner genießen das schöne Wetter in ihrem Lieblings-Eiscafé an der Langen Straße.

Wenn die Sonne scheint, läuft in Wunstorfs Eisdielen das Geschäft. Warme Temperaturen lockten auch am Dienstag nach draußen und an die Eistheke. Dort gibt es viele Spezialitäten, aber auch Klassisches läuft gut. Und das ließen sich die Gäste schmecken.

mehr
Wunstorf
Manfred Röver (von links), Lu Seegers sowie Sabine Meyer, Büroleiterin der Schaumburger Landschaft, präsentieren das Programm vor der ebenfalls beteiligten Hagenburger St.-Nicolai-Kirche.

Comebacks und Premieren gibt es am Tag des offenen Denkmals in acht Ortschaften rund ums Steinhuder Meer. Unter dem Motto „Macht und Pracht“ wollen sich Steinhude, Großenheidorn, Idensen, die vier Orte der Samtgemeinde Sachsenhagen sowie Winzlar von ihren guten Seiten präsentieren.

mehr
Wunstorf
Bernd Rinser gibt ein Gastspiel auf der Badeinsel.

Fetziger bodenständiger Roots-Rock oder vielseitiger Classic-Rock & Zydeco: Die Fans der Badeinsel-Konzerte haben die Wahl, am besten sie notieren sich beide Termine. Am Freitag, 28. Juli, steht Bernd Rinser auf der Bühne, einen Tag später, am Sonnabend, 29. Juli, gastiert dort die Band DieLights.

mehr
Wunstorf
In den Fliegerhorst ist in den vergangenen Jahren viel investiert worden. Pazifisten wollen sich aber für seine Schließung einsetzen.

Pazifisten wollen in den nächsten Monaten eine Kampagne gegen den Fliegerhorst Wunstorf führen. Das hat die Ortsgruppe Hannover-Braunschweig der Deutschen Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) in ihrer Mitgliederversammlung vereinbart.

mehr
Wunstorf
Ortsbrandmeister Jens Adamskie (rechts) stellt den CDU-Politikern Steffan Strulik (von links), Andreas Wittbold, Monika Brüning und Jörg Tischler die Klein Heidorner Feuerwache vor.

Das Gerätehaus der Klein Heidorner Feuerwehr kommt an seine Grenzen, was die Kapazitäten für Material und Personal angeht. Der neue Ortsbrandmeister Jens Adamskie hat das Baupolitikern der CDU-Ratsfraktion bei einem Besuch der Ortschaft geschildert.

mehr
doc6vxu0b9d9iw1bdjeg339
Johanniter sind Partner beim Ganztag

Fotostrecke Wunstorf: Johanniter sind Partner beim Ganztag