Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Wunstorf
In Luthe und Klein Heidorn ist es Einbrechern gelungen, in Wohnhäuser einzudringen.

Insgesamt vier Einbrüche und gescheiterte Versuche hat die Polizei am Sonntag für das Wochenende gemeldet. In die Häuser hinein gelangten die unbekannter Täter in Luthe und Klein Heidorn. An der Schlehenstraße wurde am Sonnabend zwischen 12.30 und 17.45 Uhr eine Terrassentür aufgehebelt.

mehr
Wunstorf
Ein Autofahrer hat Gas- und Bremspedal seines Autos verwechselt.

Ein 79-jähriger Autofahrer aus Rehburg-Loccum hat am Freitag um 10.50 Uhr beim Ausparken auf einem Supermarktparkplatz an der Hagenburger Straße Gas- und Bremspedel seines Renault Megane verwechselt. Er schob einen geparkten Opel etwa acht Meter weit und klemmte einen Fußgänger ein, der verletzt wurde.

mehr
Wunstorf
Uwe und Nicole Hopp nehmen Autismusbegleithündin Norrie von Trainerin Selina Haase (vorne) in Empfang.

Für Familie Hopp ist ein (Weihnachts-)Wunsch bereits Ende November in Erfüllung gegangen. Am 1. Advent konnte sie Norrie, die Therapiehündin für ihre Tochter, willkommen heißen. Das sechsjährige Mädchen leidet an einer Autismus-Spektrum-Störung, die sich unter anderem in ungestümen Verhalten äußert.

mehr
Unser Veranstaltungstipp
Auszüge aus 23 Musicals präsentiert die Set Musical Company im Stadttheater und einen Monat später auch in Neustadt.

An nur einem Abend unternimmt die Set Musical Company mit "One night only" einen rasanten Streifzug durch die große Welt der Musicals. Auf ihrer Reise voller neuer Hits und geschätzter Evergreens macht das internationale Starensemble am Dienstag, 3. Januar, im Stadttheater Halt an 23 Stationen.

mehr
Wunstorf
Uwe Elsner gibt zum Jahresende sein Schuhgeschäft an der Langen Straße auf.

Ein Traditionsgeschäft schließt seine Pforten. Zum Ende des Jahres gibt Uwe Elsner seinen Schuhladen an der Langen Straße auf. Ein schwerer Schritt, den er eigentlich schon vor fünf Jahren hätte machen sollen, sagt der Geschäftsinhaber. Grund sei der immer stärker werdende Internethandel.

mehr
Wunstorf
Die Schwimmausbildung bei Kindern hat bei der DLRG-Ortsgruppe einen hohen Stellenwert.

1986 bezog die DLRG-Ortsgruppe ihr Domizil im Freibad Wunstorf. Seit der Schließung des Schwimmbades machen sich die Vereinsmitglieder Gedanken, wie es mit ihrem Gebäude weitergeht. Seit zwei Jahren beschäftigt sich eine Arbeitsgruppe mit der Suche nach Räumen. Bisher ohne Erfolg.

mehr
Wunstorf
Die Polizei muss sich um zwei große Unfälle auf der Bundesstraße 441 bei Luthe kümmern.

Unfälle am Baustellenbereich im Luther Forst haben am Freitag und Sonnabend zweimal zu erheblichen Behinderungen auf der Bundesstraße 441 und großen Schäden geführt. Verletzt wurde niemand. Am Freitag um 14.20 Uhr wollte ein 23-jähriger Hannoveraner mit seinem Fiat Punto auf die Überholspur wechseln.

mehr
Wunstorf
Ein Junge ist am ZOB bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Ein zwölfjähriger Junge ist am Freitag gegen 13.35 Uhr bei einem Unfall am ZOB schwer verletzt worden. Er wollte die Bahnhofstraße dort überqueren und wurde dann von einem VW Up erfasst, dessen 39-jähriger Fahrer in Richtung Hochstraße unterwegs war.

mehr
Wunstorf
Der Remondis-Standortverantwortliche Dieter Opara spricht an der Steinhuder Grundschule mit den CDU-Politikern Manfred Wenzel (von links), Christiane Schweer und Michael Oswald. Vorn steht Tim Oswald.

Der Abfallentsorger Remondis nimmt schon seit September bei seinen montäglichen Touren Rücksicht auf die Grundschule Steinhude. Nach Worten des hannoverschen Niederlassungsleiters Dieter Opara müssen bei der Abfuhr auch keine großen Berge aus gelben Wertstoffsäcken mehr aufgetürmt werden.

mehr
Wunstorf
Scorpions-Fan Saskia Berger nutzt die Chance, den Angreifer Robin Ringe bei Marktkauf zu besuchen.

Vor dem Einkauf konnten Marktkauf-Besucher am Freitag mit etwas Glück schon Karten für ein Eishockey-Spiel gewinnen. Dafür mussten sie gegen Spieler der Hannover Scorpions erfolgreich im Spiel "Schere, Stein, Papier" sein. Als erster war bei der Werbeaktion Angreifer Robin Ringe zu Gast.

mehr
Wunstorf
Mit "Aladin und die Wunderlampe" entführt das Kindertheater Wackelzahn in die Welt von 1001 Nacht.

Dieses (Weihnachts-)Märchen verzaubert Kinder und Eltern seit Generationen. Mit "Aladin und die Wunderlampe" gastiert das Kindertheater Wackelzahn am Donnerstag, 8. Dezember, im Stadttheater. Zu sehen ist die zauberhafte Geschichte mit Musik in einer Bearbeitung von Jan Radermacher.

mehr
Wunstorf
Stiftspastor Thomas Gleitz (rechts) begrüßt Diakon Stefan Krüger.

Die Jugendarbeit in den lutherischen Gemeinden der Kernstadt und in Bokeloh soll neue Impulse bekommen: Dazu hat Stefan Krüger zum 1. November seinen Dienst als Diakon angetreten. Sein Ziel ist es, für Jugendliche nach der Konfirmation ein umfangreiches Angebot der Kirche zu schaffen.

mehr
doc6so5q7wpd5yiegd111q
Stadttheater wird aufgehübscht

Fotostrecke Wunstorf: Stadttheater wird aufgehübscht