Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Nachrichten
Wunstorf
Der Afrikamarkt bietet viele Kunsthandwerk und Kleidung - aber nicht nur.

Kunsthandwerk als echter Hingucker, farbenfrohe Kleidung, Musik und wohlige Düfte aus den Kochtöpfen sind wieder geeignet, Besucher auf den dreitägigen Afrikamarkt zu ziehen. Doch zahlreiche Initiativen nutzen die Veranstaltung zugleich, um dort ernste Themen anzusprechen.

mehr
Wunstorf
Die Schulleitung Lasse Knab (2. von links), Helga Radtke (rotes Kleid) und Steffen Walther (rechts) ehren die besten Schüler Kim Lea Behling, Felix Neumann, Kamil Levicki, Muhammed Gök, Marie Meyer, Naemi Horn, Jana Erdmann, Mihaita Alexandru und Sarah Borelli.

Das erste Etappenziel ist erreicht. 145 Haupt- und Realschüler machten ihren Abschluss an der Otto-Hahn-Schule. "Ihr habt die Eintrittskarte für einen ganz neuen Lebensabschnitt erworben", sagte Schulleiterin Helga Radtke am Freitagmorgen auf der Entlassungsfeier.

mehr
Wunstorf
Pastorin Gudrun Gerloff-Kingreen (von links) begrüßt zum 50-jährigen Bestehen der Corvinuskirche Landesbischof Ralf Meister, Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt und Ortsbürgermeisterin Dagmar von Hörsten.

In der Corvinuskirche gab es am Donnerstagabend gleich zwei Jubiläen zu begehen. Das Gotteshaus feiert seinen 50. Geburtstag und gleichzeitig 500 Jahre Reformation. Landesbischof Ralf Meister sprach über die Bedeutung der Reformation für die Gegenwart.

mehr
Wunstorf
NKR-Projektkoordinator Michael Roth (links) vereinbart mit Klaus Gehrke vom Tafel-Vorstand, die Typisierungsaktion zu wiederholen.

Die dreitägige Typisierungsaktion in der Wunstorfer Tafel war ein Erfolg. Etwa 60 neue Spender haben sich für das Norddeutsche Knochenmark- und Stammzellenspender-Register (NKR) typisieren lassen. Es hätten sogar noch mehr sein können. Doch zahlreiche Tafelkunden erfüllten die Voraussetzungen nicht.

mehr
Jugendliche belästigt
Die Polizei sucht einen Exhibitionisten.

Nachdem ein Exhibitionist sich am 15. Mai drei Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren am Mittellandkanal bei Kolenfeld gezeigt hat, hat die Polizei jetzt ein Phantombild veröffentlicht. Der Unbekannte soll zwischen 50 und 60 Jahren alt und korpulent sein.

mehr
Wunstorf
Das Queren der Schwalenbergstraße an dieser Stelle wünscht der Ortsrat sich einfacher. Eigens war ein Weg von der Bushaltestelle an diese Stelle angelegt worden.

Der Ortsrat Kolenfeld hat sich bei der Begehung des Ortes am Donnerstagabend auch die Kreuzung L 403/Schwalenbergstraße mit Wunstorfer und Bültenstraße angesehen. Dort könnte es bald Neuerungen geben.

mehr
Wunstorf
Nina Vanessa Bergmann (links) und Willi Rehbock (von rechts, beide SMT), stellen mit den Unterstützern Tuncay Özdemir (Autohaus Ullmann) und Verleger Klaus-Dieter Nülle das neue Seebühnen-Programm vor.

Im vergangenen Jahr konnte sie wegen schlechten Wetters nicht auf der Seebühne auftreten. Dafür darf Julia Gräber am Sonntag, 18. Juni, die neue Saison gemeinsam mit dem Ensemble Amadée eröffnen. Die Bühne liegt zum Start im Steinhuder Hafen.

mehr
Wunstorf
Bei der Versammlung in der Kolenfelder Kirche wird demonstriert, wie am Ende der Renovierung auch mit einem anderen Licht neue Akzente gesetzt werden könnten.

Die Kolenfelder werden ihre Dorfkirche etwa ein halbes Jahr lang nicht benutzen können. Der Grund sind umfangreiche Renovierungsarbeiten, die der Vorstand der evangelische Kirchengemeinde am Donnerstag in einer Versammlung vorgestellt hat.

mehr
Wunstorf
Schulleiterin Maud Rang (hinten links) und Kollegin Annette Viehmeister-Silke machen mit der zweiten Klasse jetzt auch Unterricht im Container.

Von innen sieht es eigentlich wie ganz normale Klassenräume aus: Die Grundschule Klein Heidorn hat in dieser Woche den Unterrichtsbetrieb in den Containern aufgenommen, die in den nächsten Monaten ihr Ausweichquartier sind. Die eigentliche Schule wird bald umgebaut.

mehr
Wunstorf
Das Musical "Ausgetickt" singt der Kinderchor der Musikschule unter der Leitung von Albrecht Drude in der Grundschule Luthe.

Die Uhren an der Grundschule Luthe ticken seit der Aufführung des Kinderchors der Musikschule anders. Grund sind ein wütender Wecker und ein revoltierender Radiowecker. Gemeinsam mit Rita Rolex bekämpfen sie in dem Musical "Ausgetickt" unter der Leitung von Albrecht Drude die Superuhr.

mehr
Wunstorf
Die Abschlussklassen verabschieden sich als Chor mit einem Lied.

"Ihr seid Sieger", hat Schulleiterin Regina Lies am Donnerstag den 41 Abgängern der Graf-Wilhelm-Schule zugerufen. Denn alle haben ihre Realschullaufbahn mit Erfolg beendet, 51 Prozent sogar mit dem erweiterten Abschluss in der Tasche.

mehr
Wunstorf
Die Sänger des Wunstorfer Doppelquartetts eröffnen am Sonnabend, 17. Juni, das 13. Männerchorfestival.

Zwei Chöre - ein Fest. Doch muss beim 13. Männerchorfestival in Wunstorf am Sonnabend, 17. Juni, niemandem um die Abwechslung bange werden. Das Wunstorfer Doppelquartett und der Männergesangverein Liederkranz Cleeberg aus Hessen haben ein kontrastreiches Programm zusammengestellt.

mehr
doc6vhcjiqcfc3ceqsge24
Bäder locken mit Pool-Partys

Fotostrecke Wunstorf: Bäder locken mit Pool-Partys