Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nachrichten
Wunstorf
Feuerwehr Hagenburg/Altenhagen ehrt ihre langjährigen Mitglieder:Wilhelm Ohlhagen (links) bekommt das Abzeichen des Landesfeuerwehrverbandes. Ohlhagen ist seit 60 Jahren Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr.

15 Brandeinsätze, sieben technische Hilfeleistungen, neun Fehlalarme und zwei Brandsicherheitswachen: Für 2016 vermeldete Hagenburgs Ortsbrandmeister Christian Röhl insgesamt 33 Einsätze. Darunter waren ein Busbrand und ein Einsatz im Hafen. In der Dienstversammlung gab es auch zahlreiche Ehrungen.

mehr
Wunstorf
Die Polizei sucht einen Vergewaltiger.

Nach einer Vergewaltigung am 23. August an der Rudolf-Harbig-Straße in Wunstorf sucht die Polizei den mutmaßlichen Täter jetzt mit einer Phantomzeichnung. Die 18-Jährige war zwischen 10 und 11 Uhr auf dem Fußweg unterwegs gewesen, als der Mann auf sie zukam.

mehr
Wunstorf
17 Spieler kämpfen beim Dominion-Turnier der Spielegemeinde Wunstorf um die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft.

Alle Spieler sind Herrscher eines Königreiches und starten mit wenig Geld und Ländereien: Beim Dominionturnier der Spielegemeinde Wunstorf hatte Christoph Weitkamp die Nase vorn und konnte mit seinen Karten punkten. Er sicherte sich damit die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in Thüringen.

mehr
Wunstorf
Ein Burgdorfer leistet der Polizei Widerstand.

Ein 21-Jähriger aus Burgdorf hat sich am Sonntag gegen 6 Uhr eine Rangelei mit der Polizei geliefert. Er war an der Straße An der Trift zu Besuch, wo es zu Streitigkeiten mit den Gastgebern gekommen war und wo er schließlich auch die Haustür gewaltsam beschädigt hatte.

mehr
Wunstorf
Die Grünen halten einen Grünschnack bei der Möbelwerkstatt Pelz in Wunstorf.

Auf umweltfreundlicher, natürlicher und ungiftiger Basis restaurieren die Fachkräfte der Möbelwerkstatt Pelz alte Objekte und verschaffen ihnen den sprichwörtlichen neuen Glanz. Davon konnten Grünen-Politiker sich bei einem Besuch an der Langen Straße überzeugen.

mehr
Wunstorf
Erdkröten sammeln sich in Eimern am Fangzaun.

Eine Koalition aus Naturschutzbund (Nabu), Grünen-Politikern und Bürgern will sich dafür einsetzen, dass bei der Frühjahrswanderung der Amphibien nur wenige Tiere dem Verkehr zum Opfer fallen. Die Initiatoren suchen noch nach freiwilligen Helfern, die am Krötenfangzaun Dienste leisten wollen.

mehr
Wunstorf
Auf der KleiderArt in der Abtei sind auch die Paper Dolls von Künstlerin Heidi Marohn zu sehen.

Eine außergewöhnliche Kombination aus Kunst und Mode erwartet die Besucher der KleiderArt. Die ehemalige Kleiderbörse hat nicht nur ihren Namen gewechselt, sondern öffnet ihre Pforten am Sonntag, 26. Februar, erstmals in der Abtei.

mehr
Wunstorf
Polizei bittet um Zeugenhinweise: Ubekannte Sprayer haben Kaminofen in Garten besprüht.

Mit schwarzer Sprühfarbe haben unbekannte Täter in der Nacht von Freitag, 17. Februar, auf Sonnabend einen Kaminofen im Garten eines Hauses an der Bergstraße beschmiert.

mehr
Wunstorf
Amazing shadows: Schattentheater fasziniert Besucher im Stadttheater mit ihrer beeindruckenden Körperbeherrschung.

Was für ein (Schatten-)Theater: Wie sich Körper zu beeindruckenden Schattenfiguren zusammenfügen lassen, zeigten am Sonnabendabend die amerikanischen Akrobaten von Catapult Entertainment. Perfekt inszeniert wurde die Show Amazing shadows mit passender Lichtprojektion und Musikuntermalung.

mehr
Wunstorf
Ein 21-jähriger Garbsener prallt in einer Rechtskurve gegen einen Baum an der Leinechaussee.

Auf der Leinechaussee ist ein 21-jähriger Garbsener am Sonntag in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen. Er prallte mit seinem Opel gegen einen Baum. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 14.30 Uhr ohne Fremdeinwirkung.

mehr
Wunstorf
Die Fertigstellung der Eigentumswohnanlage "Ambiente Am Alten Markt" verzögert sich. Nach Auflage des Bodengutachtens wurde bereits auf einer Tiefe von einen Meter die Erde abgetragen.

Die Gebäude Am Alten Markt waren im Sommer vergangenen Jahres schnell abgerissen. Mitte dieses Jahres sollte die Eigentumswohnanlage "Ambiente Am Alten Markt" fertig sein. Noch weist nichts auf Bauaktivitäten hin. Dem Bauherren, der Bauprojekt und Grundstücksmanagement KG, fehlen die Handwerker.

mehr
Wunstorf
Die Polizei will eine Fahrerflucht aufklären.

Die Polizei sucht Zeugen und Beteiligte einer Unfallflucht am Donnerstag gegen 13.15 Uhr auf der Straße Am Hasenpfahl. Ein Neunjähriger wurde verletzt, der den Zebrastreifen in Höhe Lukas-Cranach-Straße nutzen wollte. Von ihm aus rechts hielt auch ein Auto an.

mehr
doc6tu9mmkuxx01ijv3o9io
Das Ratskellergelände wird umgebaut

Fotostrecke Wunstorf: Das Ratskellergelände wird umgebaut