Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Wunstorf
Aus Stoff und Farben haben die Teilnehmer ein Mensch-ärgere-dich-nicht für Menschen gemacht.

Ein Mensch-ärgere-dich-nicht für menschliche Figuren und ein Brettspiel namens Schwarzes Loch: Diese Spiele und noch mehr kreative Dinge sind beim Projekt "Come Together - Spielebau für kulturelle Teilhabe" in dieser und in der vorigen Woche im Laden von Kurze Wege entstanden.

mehr
Wunstorf
Briefwahl liegt im Trend, die Mitarbeiter der Stadtverwaltung haben alle Hände voll zu tun: Marlene Kortylak, Wahlleiter Markus Saars, Denise Lange und Erster Stadtrat Carsten Piellusch.

Auch im Vorfeld der Landtagswahlen haben die Wunstorfer die Möglichkeit der Briefwahl kräftig genutzt. Bereits zur Bundestagswahl vor drei Wochen verzeichnete die Stadt steigende Zahlen. Am Donnerstagnachmittag lag die Beteiligung an der Briefwahl bei etwa 5000 Wählern.

mehr
Wunstorf
Die Straßenbauarbeiten im Krokusweg und im Lilienweg sind fast abgeschlossen. Nur ein kleines Teilstück muss noch mit einer Asphaltdecke versehen werden.

Die Bauarbeiten im Krokusweg sowie an der Einmündung Lilienweg in die Schloß Ricklinger Straße sind fast abgeschlossen. Die Straßenbaufirma Gross muss nur noch die Restarbeiten fertigstellen. Das Teilstück Lilienweg wird in den nächsten Tagen noch mit einer Teerschicht versehen.

mehr
Wunstorf
Der Räuber war der Polizei bereits bekannt.

Die Polizei Wunstorf hat am Mittwoch einen 40-jährigen Mann aus Großenheidorn wegen räuberischen Diebstahls festgenommen. Dieser ist den Beamten schon länger wegen unterschiedlicher Straftaten bekannt. Gegen ihn soll ein Haftbefehl erwirkt werden.

mehr
Wunstorf
Stephan Rahn (rechts), häufig auch unterwegs mit Trompeter Stephan Stadtfeldt, ist zu Gast in der Kirche im Klinikum.

Wenn Pianist Stephan Rahn am Sonntag, 22. Oktober, auf Einladung des Kulturrings in der Klinkumskirche spielt, gehören Waldszenen und Wanderer-Fantasien zu seinem Programm. Der Musiker spielt Stücke von Robert Schumann, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Liszt und Franz Schubert. Beginn ist um 17 Uhr.

mehr
Wunstorf
Die Discounterkette Aldi schließt Ende Oktober ihre Filiale an der Industriestraße. Der letzte Öffnungstag ist am Sonnabend, 28. Oktober.

Nun steht es fest: Die Aldi-Filiale an der Industriestraße öffnet das letzte Mal am Sonnabend, 28. Oktober, für ihre Kunden. Danach ist Schluss. Das Unternehmen gibt die Filiale auf. Die Verkaufsfläche erfüllt nicht mehr die Ansprüche des Unternehmens. Außerdem beklagt Aldi sinkende Umsätze.

mehr
Wunstorf
Gerade in der dunklen Jahreszeit häufen sich wieder die Einbrüche. Die Polizei bittet, verdächtige Personen oder Autos sofort zu melden.

Ein Einbrecher ist am Dienstag zwischen 13 und 14.30 Uhr in ein Einfamilienhaus An der Kleinen Südheide eingedrungen. Nach Angaben der Polizei Wunstorf hat der bislang unbekannte Täter vermutlich Schmuck entwendet. Ein zweiter Täter stand vor dem Haus Schmiere.

mehr
Wunstorf
Sevim Iman (links) behandelt das Gesicht von Thomas Huschka. Chefin Joanna Gramm  sorgt mit der Klangschale für Entspannung.

Sie ist alleinerziehende Mutter von drei Kindern, 38 Jahre alt und hat einen Migrationshintergrund. Keine leichten Bedingungen, um einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Doch Sevim Iman hat es geschafft. Sie hat vorigen Monat eine Ausbildung zur Kosmetikerin begonnen.

mehr
Wunstorf
Derzeit ist die Rübenernte in vollem Gange.

Aktuell kommt es durch Erntearbeiten im Raum Wunstorf und im Landkreis Schaumburg immer wieder zu starken Verschmutzungen der Straßen. Vor allem bei Regen oder Nässe durch Nebel, kommt es an den verschmutzten Stellen zu gefährlicher Glätte. Darauf weist die Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg hin.

mehr
Wunstorf
Am Steinhuder Meer gibt es eine Population von Fischottern, die unter Schutz steht.

Nach jahrelangem Streit und unterschiedlichen Variationen haben Fischer und Tierschützer gemeinsam Netze entwickelt, die dem streng geschützten Fischotter einen Fluchtweg bieten. Das begrüßt auch Thomas Brandt, wissenschaftlicher Leiter der Ökologischen Schutzstation Steinhuder Meer.

mehr
Wunstorf
Die Orgelentdeckertage kommen nach Wunstorf und Bokeloh.

Die Orgelentdeckertage für Kinder machen auch Halt in Wunstorf und Bokeloh. In der evangelischen Kirche Zum Heiligen Kreuz in Bokeloh gastieren sie am Dienstag, 24. Oktober, und in der Wunstorfer Stiftskirche am Donnerstag, 26. Oktober.

mehr
Wunstorf
Martin Schulz wird gemeinsam mit Wiebke Osigus den SPD-Stand in der Wunstorfer Fußgängerzone besuchen.

Der SPD-Bundesvorsitzende Martin Schulz kommt am Freitag, 13. Oktober, nach Wunstorf. Zusammen mit der SPD-Landtagskandidatin Wiebke Osigus besucht er den SPD-Stand in der Wunstorfer Fußgängerzone zwischen 12 und 13 Uhr.

mehr
doc6x620xkbxpvt13ail1s
Winter am Meer heißt Hochsaison für Werft

Fotostrecke Wunstorf: Winter am Meer heißt Hochsaison für Werft