Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Wunstorf
Die Sigwardskirche in Idensen.

"Seelengesang" erklingt am Sonntag, 2. Oktober, ab 17 Uhr in der Idenser Sigwardskirche. Das Trio Huld Hafsteindóttir (Violine), Jutta Rübenacker (Violine, Viola) und Philip Lehmann (Viola) beschließt mit seinem Auftritt unter diesem Titel die sommerliche Konzertsaison.

mehr
Wunstorf
Wegen eines Brandschadens ist die Skateanlage an der Emanuel-Grund-Straße vorerst gesperrt.

Nach dem Brandschaden an der Skateanlage an der Emanuel-Grund-Straße will die Stadtverwaltung in den nächsten Tagen mit einer Fachfirma klären, wie und wann die Reparatur erledigt werden kann. Nach Angaben von Stadtsprecher Hendrik Flohr liegt der Schaden bei rund 2000 Euro.

mehr
Wunstorf
Ausstellung in der Kunstscheune: Rita Bauck hat die Ideen für ihre Skulpturen im Kopf.

Malerei, Schmiede-Objekte, Skulpturen: Wenn sich am Sonnabend, 1. Oktober die Türen der Kunstscheune zur Herbstausstellung öffnen, dreht sich dort alles um "Feuer, Form & Farbe". Die Vernissage zur Ausstellung beginnt allerdings erst am Sonntag, 2. Oktober, um 11 Uhr.

mehr
Wunstorf
Das aktuelle Jugendparlament hat 2015 sein Amt angetreten.

Die Wunstorfer Jugendlichen wählen in der Woche vom 16. bis 19. Januar die Mitglieder des Jugendparlaments neu. Ab sofort können Kandidaten sich bei der Stadt melden, die in dem Gremium mitarbeiten wollen. Die Frist dafür endet am 15. Dezember, 18 Uhr.

mehr
Wunstorf
Die Nordumgehung soll eine Entlastung der Wunstorfer Innenstadt von Verkehr mit sich bringen.

Änderungen in der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie haben den Zeitplan der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr für die Nordumgehung Wunstorf noch einmal über den Haufen geworfen: Im sonst weitgehend abgeschlossenen Planfeststellungsverfahren musste nun noch mal ein Gutachten erstellt werden.

mehr
Wunstorf
Im Diakonisch-Kirchlichen Zentrum in der Barne haben auch die Familienhilfen des Diakonieverbands eine Anlaufstelle bekommen.

Der Diakonieverband Hannover-Land hat sich mit seiner Hilfe für junge Familien in Wunstorf weiter etabliert. Deshalb hat der Rat jetzt beschlossen, das aktuelle Projekt "Familien stärken II" auch im nächsten Jahr zum zweiten Mal mit 2000 Euro zu unterstützen - ebenso wie die Stadt Neustadt.

mehr
Wunstorf
Das alte Küsterhaus in Steinhude dient als Jugendtreff.

Der Kinder- und Jugendtreff Küsterhaus, Am Anger 9, bietet künftig an einem Freitag des Monats abends besondere Aktionen an. Zum Auftakt lädt die Leiterin Jessica Miriam Schülke für den 30. September, 17 bis 21.30 Uhr zu einer Cocktailparty ein. Am 21. Oktober folgt ein Filmabend.

mehr
Wunstorf
Viele Menschen essen zu fettig und zu viel Fleisch.

Falsche Ernährung und zu wenig Bewegung - diese Ursachen führen heute vielfach zu Zivilisationskrankheiten. Wie sie sich vermeiden lassen, das stellt die Ernährungs- und Fastenberaterin Doris Frantzheld am Dienstag, 27. September, ab 19 Uhr im Pavillon des Bauvereins, Hindenburgstraße 10c, vor.

mehr
Wunstorf
Die Stadtbibliothek in der Abtei gründet einen Leseclub.

Die Stadtbibliothek gründet einen neuen Leseclub für junge Buchfreunde. 10- bis 17-Jährige treffen sich darin erstmals am Mittwoch, 28. September, um 16 Uhr in der Stadtbibliothek in der Abtei, Wasserzucht 1. Eine Anmeldung zu dem Auftakttreffen ist nicht erforderlich.

mehr
Wunstorf
Jürgen Schneyder stellt bem Kunstverein in Wunstorf aus.

Eine Hommage an den Schriftsteller Miguel de Cervantes ist die Herbstausstellung, die der hannoversche Künstler Jürgen Schneyder für den Kunstverein Wunstorf vorbereitet. Objekte und Bilder aus Schneyders Don-Quixote-Projekt sind ab Sonntag, 2. Oktober, in der Abtei, Wasserzucht 1, zu sehen.

mehr
Wunstorf
Der Wunstorfer THW-Ortsvbeauftragte Wolfgang Wehrhahn mit der Bundestagsabgeordneten Caren Marks.

Im Katastrophenschutz steht die zuständigen Organisationen vor vielen neuen Herausforderungen. Deshalb hat auch der Wunstorfer THW-Beauftragte Wolfgang Wehrhahn sich gefreut, als Praktiker zu einer Blaulichtkonferenz der SPD-Bundestagsfraktion eingeladen worden zu sein.

mehr
Wunstorf
Die Feuerwehr muss einen Schwelbrand auf Mülldeponie in Sachsenhagen bekämpfen.

Ein Schwelbrand auf der Mülldeponie in Sachsenhagen hat am Sonnabend vormittags einen Einsatz der Feuerwehren aus der Samtgemeinde ausgelöst. Mitarbeiter hatten bei ihrem Eintreffen allerdings den brennenden Müll schon aus der Halle auf eine Freifläche transportiert. Dort konnte er gelöscht werden.

mehr
Die neuen Mitglieder des Stadtrates

Das sind neuen Mitglieder des Stadtrates

doc6rpuve07lqrp33jd0w
An der neuen Wache herrscht großer Andrang

Fotostrecke Wunstorf: An der neuen Wache herrscht großer Andrang