Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
19-Jähriger überholt Bus auf Bürgersteig

Bokeloh 19-Jähriger überholt Bus auf Bürgersteig

Ein 19 Jahre alter Autofahrer hat sich ein geradezu unglaubliches Fahrmanöver geleistet: Um einen haltenden Linienbus zu überholen, fuhr er am Donnerstag nach rechts auf den Bürgersteig und schoss an dem Bus vorbei. Eine Mutter riss gerade noch ihren Kinderwagen zur Seite.

Voriger Artikel
Nach dem Lesen bekommen Bücher neues Design
Nächster Artikel
Sperrung der Kreisstraße verschoben

Die Polizei kann den Verkehrsrowdy schnell ermitteln.

Quelle: Thomas Tschörner

Wunstorf. Es gelang der Polizei, den 19-Jährigen ausfindig zu machen, und sie traf damit einen Mann an, der bereits mehrfach in den Polizeiakten vermerkt ist - immer wegen Delikten, die mit Autofahren zusammenhängen. Das allerdings darf der Wunstorfer nicht, er besitzt keinen Führerschein. Ein eigenes Auto hat der 19-Jährige auch nicht. Donnerstagabend war er mit dem Renault Twingo eines Freundes unterwegs. Auch gegen den wird die Polizei ein Verfahren einleiten - auch wenn der Kumpel des Fahrers behauptete, nicht gewusst zu haben, dass sein Freund keinen Führerschein hat.

at

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Albert Tugendheim

doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft