Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
28-Jährige prallt bei Wunstorf mit Auto gegen Baum

Schwer verletzt 28-Jährige prallt bei Wunstorf mit Auto gegen Baum

Am Dienstagmorgen gegen 12.30 Uhr ist eine 28-Jährige an der Bundesstraße 442 zwischen Haste und Wunstorf mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Die Frau hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

52.405133 9.404228
Google Map of 52.405133,9.404228
Mehr Infos
Nächster Artikel
Die Stadt ist sich mit Eon einig

Bei Wunstorf ist eine 28-Jährige mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt.

Quelle: Tim Schaarschmidt

Wunstorf. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war die 28-Jährige gemeinsam mit ihrer vier Jahre alten Tochter, die angeschnallt auf dem Rücksitz saß, auf der B 442 in Richtung Wunstorf unterwegs. In Höhe der Zufahrt zum „Gut Düendorf“ verlor sie auf gerader Strecke aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über ihren VW Touran, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte einen Baum. Anschließend wurde sie über die Straße in den gegenüberliegenden Graben und dort frontal gegen einen Baum geschleudert.

Die 28-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen, ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik. Die Tochter erlitt leichte Verletzungen. Während der Unfallaufnahme kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

tfi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wa63j9o7f7gxlmv1vq
Rekordpraktikanten gastieren in Bootswerft

Fotostrecke Wunstorf: Rekordpraktikanten gastieren in Bootswerft