Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
31-Jähriger knackt Kasse in Spielhalle auf

Wunstorf 31-Jähriger knackt Kasse in Spielhalle auf

Ein 31-jähriger Besucher einer Spielhalle an der Hindenburgstraße hat am Mittwoch gegen 17 Uhr die Kasse aufgebrochen, als die Aufsicht kurz vor die Tür gegangen war. Der Freigänger aus dem Maßregelvollzug brachte 400 Euro an sich und verabschiedete sich dann schnell. Einen Tag später stellte er sich der Berliner Polizei.

Voriger Artikel
Polizei findet Drogen und kleine Plantage
Nächster Artikel
Hölty-Oberstufengebäude hat viele Mängel

Der Täter hat sich der Polizei in Berlin gestellt.

Quelle: Symbolbild

Wunstorf. Am Montag stellte er sich der Polizei in Berlin, hatte mittlerweile aber den größten Teil des Geldes ausgegeben. Er ist ein regelmäßiger Besucher der Spielhalle und war deshalb dort bekannt.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smn8rehvk31ihy3berr
Schönes Wetter lockt viele Besucher an

Fotostrecke Wunstorf: Schönes Wetter lockt viele Besucher an