Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Auto rutscht Böschung hinunter

Wunstorf Auto rutscht Böschung hinunter

Eine 43-jährige Autofahrerin ist mit ihrem VW Golf am Sonnabend gegen 20 Uhr eine Böschung am Hessischen Damm hinunter in die Südaue gerutscht. Wasser sei nach Angaben der Feuerwehr in den Fußraum gelaufen. Grund für den Unfall war ein Fahrfehler.

Voriger Artikel
Musicalprojekt ist ein grandioser Erfolg
Nächster Artikel
Ausgestellte Zelle beeindruckt in Kirche

Eine Autofahrerin rutschte mit ihrem Auto die Böschung am Hessischen Damm hinunter.

Quelle: Feuerwehr

Kolenfeld/Steinhude. Die Wunstorferin konnte ihr Fahrzeug jedoch unverletzt verlassen. Während die Feuerwehr die Unfallstelle absicherte, hat ein Abschlepper das Auto hinausgezogen.

Vier Radzierblenden eines VW Golfs entwendeten unbekannte Täter in der Zeit von Freitag, 17.30 Uhr, bis Sonnabend, 11 Uhr. Das Fahrzeug parkte in 'Steinhude auf einem Kundenparkplatz an der Straße "An der Schanze". Um Hinweise bittet die Polizei unter Telefon (0 50 31) 9 53 01 15.

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Die neuen Mitglieder des Stadtrates

Das sind neuen Mitglieder des Stadtrates

doc6rp8p60t71s1qgpw2he
Kelly-Geschwister treten mit zwei Chören auf

Fotostrecke Wunstorf: Kelly-Geschwister treten mit zwei Chören auf