Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Familie erlebt überraschende Abschiedsfeier

Wunstorf Familie erlebt überraschende Abschiedsfeier

Einen berührenden Abschied hat die Familie Celaj im Wohnheim am Luther Weg erlebt. Die fünf Flüchtlinge müssen nach Albanien zurückkehren, weil ihr Asylantrag abgelehnt worden ist. Doch sie haben in der Zeit in Wunstorf viele neue Freunde gewonnen, die sie nicht einfach so gehen lassen wollten.

Voriger Artikel
Rolf Herrmann bleibt oberster Idenser
Nächster Artikel
Dorfmanufaktur wird zum Weihnachtsmarkt

Die "Singin‘ Friends“ mit dem Chorleiter Michael Hoppmann und 22 Sängerinnen und Sängern singen bei der Abschiedsparty für Familie Celaj im Wohnheim am Luther Weg.s

Quelle: Johanniter

Wunstorf. So organisierten sie eine Überraschungsparty im Café der Kulturen des Johanniter-Wohnheims. Das unterstützten auch die Mitarbeiter, denn Celajs wohnten bereits seit der Eröffnung des Heims im Dezember am Luther Weg. "Unser ganzes Team ist sehr traurig darüber, so freundliche und hilfsbereite Menschen wie die Celajs verabschieden zu müssen", sagt Heimleiterin Pia Liebermann. So war die Abschiedsfeier eine Dankeschön für die gemeinsame Zeit.

Nachdem die Celajs am Sonnabend mit einem Trick ins Café gelockt worden waren, trafen sie dort nicht nur überraschend viele Freunde. Nein, auch der Pop- und Gospelchor Singin' Friends war mit seinen 22 Sängern gekommen und stimmte unter der Leitung von Michael Hoppmann zum Empfang gleich die ersten Lieder an. Der älteste Sohn der Familie hatte nämlich bei dem Chor aus Klein Heidorn seit einigen Monaten mitgesungen und war dort hervorragend angekommen. Die Gäste des Abends erlebten auch eine musikalische Premiere, denn die gesungenen Titel von der neuen CD Reflections will der Chor eigentlich erst bei einem Konzert am 4. Dezember in Steinhude vorstellen.

Die Feier wurde zu einem gelungenen Abschied, bei dem viele Gefühle hervor kamen. Normalerweise verabschieden sich die Heimbewohner ja eher, weil sie in Wohnungen in der Nähe umziehen können. Zum Glück wird es jetzt aber auch für einige Beteiligte kein Abschied auf immer sein. Denn sie planen bereits, die Familie Celaj in ihrer albanischen Heimat besuchen zu kommen.

doc6sdct3pz99yr193anh1

Die "Singin‘ Friends“ mit dem Chorleiter Michael Hoppmann und 22 Sängerinnen und Sängern singen bei der Abschiedsparty für Familie Celaj im Wohnheim am Luther Weg.

s

Quelle: Johanniter

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl85usc0ug1kqfvnj00
Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt

Fotostrecke Wunstorf: Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt