Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Polizei sucht Senior mit Hubschrauber

Wunstorf Polizei sucht Senior mit Hubschrauber

Hubschrauberlärm weckte einige Wunstorfer am frühen Sonntagmorgen aus dem Schlaf. Die Polizei war auf der Suche nach einem Bewohner der Seniorenresidenz Wunstorf. Mitarbeiter hatten den 86-Jährigen um 5.15 Uhr als vermisst gemeldet. Eine halbe Stunde kreiste der Hubschrauber über Kernstadt und Luthe.

Voriger Artikel
Gansäuer: Dankbar sein für 70 Jahre Frieden
Nächster Artikel
Amüsantes Bühnenspektakel begeistert Publikum

Polizeieinsatz am frühen Sonntagmorgen: Gesucht wurde auch mit einem Hubschrauber ein 86-Jähriger aus der Seniorenresidenz Wunstorf.

Quelle: Friso Gentsch

Wunstorf. Passanten fanden den Heimbewohner schließlich am Bahnhof und alarmierten die Polizei gegen 9 Uhr. Der alte Mann hatte sich bei einem Sturz Verletzungen zugezogen. Außerdem sei er nicht der Witterung entsprechend, sondern nur mit einer dünnen Jacke bekleidet, aufgefunden worden, teilte die Polizei mit. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6ws8htjr7r6795c4jwq
Heimatverein kann neue Vitrinen anschaffen

Fotostrecke Wunstorf: Heimatverein kann neue Vitrinen anschaffen