Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Ausbau der Rehre ist im November fertig

Luthe Ausbau der Rehre ist im November fertig

Anfang November soll der Ausbau der Anliegerstraße Die Rehre abgeschlossen sein. Damit hatte die Firma Witte aus Sulingen Mitte Juli begonnen. Im Anschluss daran wird auch die Straße Am Tollen Teich saniert.

Voriger Artikel
Amtsstraße nicht überlastet
Nächster Artikel
Hund schaltet Herdplatte an

Der Ausbau der Rehre soll bis Anfang November abgeschlossen sein. Danach wird die Straße Am Tollen Teich saniert.

Quelle: Anke Lütjens

Wunstorf. Erfreulich für die Stadt und die Anlieger - die 75 Prozent der Kosten tragen müssen - ist, dass die Kosten von insgesamt 345.000 Euro geringer ausfallen als ursprünglich kalkuliert. Veranschlagt waren für das Bauvorhaben 410.000 Euro.

In beiden Straßen ist der Mischwasserkanal marode und wird gegen einen Regenwasser- und einen Schmutzwasserkanal ausgewechselt. Auch die Grundstücksanschlüsse werden erneuert. Der Wasserverband Garbsen-Neustadt nutzt die Arbeiten, um eine neue Trinkwasserleitung zu verlegen. Anschließend erhält die Rehre einen neuen Unterbau. Auch das Erscheinungsbild der Straße soll aufgewertet werden.

Sie wird mit rotem Betonpflaster befestigt, der Einmündungsbereich zum Tollen Teich wird grau abgesetzt. Drei Aufpflasterungen zur Verkehrsberuhigung sind vorgesehen. Die Rehre wird als Mischfläche für alle Verkehrsteilnehmer ausgebaut. Autos können sich in Teilbereichen begegnen.

Anke Lütjens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wcsaq5avgw1cd41sj96
Junge Sänger proben für Schneewittchen

Fotostrecke Wunstorf: Junge Sänger proben für Schneewittchen