Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Lichter und Sterne funkeln im Sozialzentrum

Wunstorf Lichter und Sterne funkeln im Sozialzentrum

Schönes für den Gabentisch und die Adventszeit, Mitmachaktionen und Leckeres vom Grill: Unter dem Motto „Lichter und Sterne im Advent“ lädt der Förderverein "Psychiatrie bewegt" für Freitag, 18. November, Patienten und Wunstorfer Bürger zu einem weihnachtlichen Basar ins Sozialzentrum ein.

Voriger Artikel
Gremien beraten über umstrittenes Gewerbe
Nächster Artikel
CDU kritisiert Steinhuder Ampelkoalition

Lichter und Sterne im Advent: Am 18. November gibt es wieder einen weihnachtlichen Basar im Klinikum. Die Gärtnerei verkauft Adventsgestecke.

Quelle: Nandy

Wunstorf. „Der Förderverein Psychiatrie bewegt hat zum Ziel, die Begegnung zwischen den Bürgern der Stadt und den Profis der Psychiatrie ebenso wie der Psychiatrie-erfahrenen Menschen zu fördern und Schwellenängste abzubauen. Veranstaltungen wie der Weihnachtsbasar haben ihren festen Platz im Leben der Klinik und der Stadt. Wir freuen uns auf die Begegnungen und Gespräche", betonte die Vorsitzende Cornelia Oestereich.

Von 10 bis 15 Uhr erwartet die Besucher ein vielseitiges Angebot. Die Therapiewerkstatt der Gärtnerei wird adventliche Gestecke verkaufen, Erzeugnisse aus den Ergotherapie-Bereichen und den Therapiewerkstätten werden ebenfalls angeboten. Hobbykunsthandwerker zeigen und verkaufen ihre Produkte. Viele der ausgestellten Objekte eigneten sich für adventliche Dekoration oder als Weihnachtsgeschenke, sind sich die Organisatoren sicher.

Das Besondere in diesem Jahr: Die Mitglieder des Fördervereins haben Adventskekse gebacken. An einer Keks-Bar können Besucher sich gegen eine Spende eine Tüte mit Weihnachtskeksen zusammenstellen. Bei einer Mitmachaktion werden Adventssterne gebastelt. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Die Vereinsmitglieder grillen Bratwürstchen.

Mit dem Erlös aus dem Weihnachtsbasar will der Verein weitere Bewegungselemente für den Gesundheitsgarten Mentalis anschaffen. Dieser liege mitten in der Stadt Wunstorf und sei einer der schönsten Parks der Region. Er diene der Erholung und Begegnung von Patienten, Bürgern der Stadt und Mitarbeitern der Klinik, betonen die Verantwortlichen.

doc6scdf7kouf54o7gvhop

Fotostrecke Wunstorf: Lichter und Sterne funkeln im Sozialzentrum

Zur Bildergalerie

Von Christiane Lange-Schönhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft