Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Spitzenplatz für Brockmann

Wunstorf Spitzenplatz für Brockmann

Die Listen für die Kandidaten der CDU zur Ratswahl werden erst Ende April aufgestellt. Gleichwohl sind hinter den Kulissen bereits Vorschläge diskutiert und Verabredungen getroffen worden.
Demnach soll für die Umlandliste als Spitzenkandidat Axel Brockmann aufgestellt werden.

Voriger Artikel
Frauen sollen besser verdienen können
Nächster Artikel
Duo darf beim Bundeswettbewerb starten

Axel Brockmann will in den Rat der Stadt Wunstorf.

Quelle: Rainer Droese

Wunstorf. Auf den weiteren Plätzen bei der Wahl zum Rat der Stadt werden die Kandidaten je nach Größe der Ortsteile platziert. Brockmann hatte angekündigt, in Wunstorf aktiv in die Politik einzugreifen, nachdem er beim Kampf um das Amt des Regionspräsidenten knapp unterlegen war. War er dort noch als Parteiloser angetreten, ist er wenig später in die CDU eingetreten.
Für den anderen Wahlbereich (Kernstadt/Klein Heidorn/Blumenau) soll Parteichef Martin Pavel den Spitzenplatz bekommen. Dem Vernehmen nach tritt in der Kernstadt auch wieder die frühere Bundestagsabgeordnete Monika Brüning an. Zum Spitzentrio dieser Liste soll nach dem Wunsch der CDU-Vorstände auch der Klein Heidorner Jörg Uebelmann zählen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Albert Tugendheim

doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft