Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Wunstorf Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Nach einem schweren Unfall ist die B441/442 in Wunstorf gesperrt. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierten dort ein Motorrad und ein Auto.

Voriger Artikel
Motorradfahrer schwebt nach Unfall in Lebensgefahr
Nächster Artikel
Flugkraft-Festival mit vielen Höhepunkten
Quelle: dpa (Symbolbild)

Wunstorf. Bei einem Unfall in Wunstorf ist am Dienstagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach Informationen der Polizei war er gegen 16.30 Uhr auf der Hagenburger Straße (B441/442) unterwegs.

Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierte er mit seiner Maschine auf Höhe der Aral-Tankstelle mit einem Auto. Dabei erlitt der Motorradfahrer schwere, womöglich sogar lebensgefährliche Verletzungen.

jki

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6t9rc1g9i6ab3hsk9iy
Einsatzzahl für Kernstadt-Feuerwehr gesunken

Fotostrecke Wunstorf: Einsatzzahl für Kernstadt-Feuerwehr gesunken