Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Drei BMW-Fahrzeuge werden aufgebrochen

Wunstorf Drei BMW-Fahrzeuge werden aufgebrochen

Ein hoher Schaden von rund 30.000 Euro ist in der Nacht zu Dienstag bei Autoaufbrüchen in der südlichen Kernstadt entstanden. Wohl zwischen Mitternacht und 4 Uhr nahmen sich die unbekannten Täter drei BMW vor und stahlen aus ihnen Navigationsgeräte, Tachos, Airbags und andere eingebaute Geräte.

Voriger Artikel
Ehepaar Lüning tanzt seit 65 Jahren durchs Leben
Nächster Artikel
Polizei öffnet Türen der neuen Wache

Die Polizei ermittelt wegen eines Überfalls auf eine Spielhalle in Stelingen.

Quelle: Arno Bachert Tel:04917699285551

Wunstorf. Die Autos standen an der Äbtissin-Jutta-Straße, der Klaus-Kreuzer-Straße und der Dr.-Timmermann-Straße geparkt. Die Täter schlugen jeweils eine Scheibe ein. Die Polizei hofft zur Aufklärung auf Zeugenhinweise und ist dafür unter Telefon (05033) 9530115 zu erreichen.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9kghd7mu15d72ldfd
Schüler erhalten Tipps zur Berufsorientierung

Fotostrecke Wunstorf: Schüler erhalten Tipps zur Berufsorientierung